UniStrategie Dynamisch Fonds: Asiatische Schwellenländer favorisiert - Fondsanalyse


24.06.22 11:00
Meldung
 
Frankfurt (www.fondscheck.de) - Der UniStrategie: Dynamisch (ISIN DE0005314124 / WKN 531412 ) ist eine eher offensive Variante mit einem strategischen Aktienanteil von 75 Prozent, so die Experten von Union Investment.


Je nach Marktentwicklung könne die Aktienquote zwischen 50 und 100 Prozent betragen. Aktuell betrage sie rund 75 Prozent. Über den Einsatz von Optionen hätten die Experten von Union Investment in den vergangenen Monaten aber immer wieder Teile davon gegen Kursverluste abgesichert.

Mit Blick auf die einzelnen Regionen würden die Experten von Union Investment derzeit die asiatischen Schwellenländer favorisieren. In China gebe es erste Anzeichen für eine Erholung. Im Herbst fänden dort Wahlen statt und die Experten von Union Investment seien der Auffassung, dass sich die Führung in Peking bis dahin eine wieder solidere Wirtschaft präsentieren möchte und daher mit weiteren Konjunkturpaketen zu rechnen sei. Zudem wolle man sich vermutlich nicht die Blöße geben und am Jahresende mit einem geringeren BIP-Zuwachs aufwarten als der wirtschaftliche Rivale aus den USA. Gegenüber Europa seien die Experten aufgrund der negativen Einflüsse durch den Ukraine-Krieg ebenso zurückhaltender wie gegenüber den USA. In den Vereinigten Staaten bestehe das Risiko, dass die US-Notenbank FED bei ihrem Kampf gegen die hohe Inflation womöglich das Wachstum abwürge.

Wachstumswerte würden derzeit stark unter den allgemein steigenden Renditen leiden. Vielfach würden diese Unternehmen noch gar keine Gewinne erwirtschaften. Da zukünftige Erträge bei der Bewertung nun mit einem höheren Zins abgezinst würden, würden sich geringere Kursziele der Analysten ergeben. Daher hätten die Experten von Union Investment auch Zielfonds mit einer Ausrichtung auf Subtanzwerte (Value) in das Portfolio aufgenommen. Einige davon könnten sogar vom aktuellen Zinsumfeld profitieren. Einige unserer ausgewählten Zielfonds mit diesem Fokus weisen seit Jahresbeginn sogar eine positive Wertentwicklung auf, obwohl der breite Aktienmarkt zweistellig im Minus ist, so die Experten von Union Investment.

Eine mögliche Erholung in China würde auch die Nachbarstaaten beflügeln, weshalb die Experten von Union Investment im Währungsblock von einer Aufwertung einiger EM-Währungen gegenüber dem US-Dollar ausgehen würden.

Auf der Rentenseite seien die Experten von Union Investment lange Zeit zurückhaltend investiert gewesen und hätten damit versucht das Zinsänderungsrisiko zu verringern. Aktuell würden sie Unternehmensanleihen meiden, weil diese auf eine wirtschaftliche Eintrübung mit steigenden Risikoaufschlägen reagieren würden. Größere Chancen sähen die Experten bei Anleihen aus den Schwellenländern. Dort würden inzwischen wieder hohe Kupon gezahlt und die laufenden Erträge könnten so auch mögliche Kursverluste kompensieren. Insgesamt seien die Experten aber aktuell eher vorsichtig aufgestellt.

Rund 15 Prozent des Fonds würden mehr oder weniger in der Kasse gehalten. Dem gegenüber stünden jedoch in gleicher Höhe Derivate, sodass der Fonds nahezu vollständig investiert sei. Im aktuell herausfordernden Umfeld sähen die Experten von Union Investment und mit einem höheren Anteil an Derivaten gut aufgestellt. Diese Produkte seien auch in schwierigen Marktphasen sehr liquide und würden es ermöglichen, schnell auf Marktveränderungen zu reagieren. Ihre Beteiligungen an Zielfonds sähen die Experten von Union Investment eher langfristig und möchten hier nicht unnötig viele Transaktionen auslösen und damit auch die Kosten im Fonds geringhalten.

Das immer komplexere Kapitalmarktumfeld mache flexible Multi Asset-Lösungen unabdingbar. Bei einer modernen Vermögensanlage müsse das Ziel stets sein, die möglichen Anlageklassen ganzheitlich zu betrachten. Nur so würden sich attraktive Ertragsquellen identifizieren und damit die Schwankungen der Kapitalmärkte abfedern lassen. Dachfonds würden eine intelligente Risikosteuerung durch ein breite Vermögensstrukturierung in Kombination mit einem aktiven Management ermöglichen. Gerade für weniger versierte Anleger hätten Dachfonds den Vorteil, dass anfangs lediglich eine Entscheidung über das Chance-Risiko-Profil getroffen werden müsse. Anschließend entscheide der Fondsmanager darüber, welche Anlageklasse gerade attraktiv erscheine und lege die ihm anvertrauten Mittel dann breit diversifiziert am Kapitalmarkt an. Mit Dachfonds könnten sich Anleger Zielfonds oder ganze Anlageklassen erschließen, die für sie sonst nicht zugänglich wären. UniStrategie: Dynamisch sei eine eher offensivere Variante mit einem strategischen Aktienanteil von 75 Prozent. (Ausgabe vom 23.06.2022) (24.06.2022/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

UniStrategie: Dynamisch

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Fiserv Aktie: Enormes Potenzial .. (07.04.22)
Großer Sparplan-Check: Diese aktie. (17.02.20)
Großer Sparplan-Check: Die Elite d. (02.08.19)
Großer Sparplan-Check: Welche ak. (12.02.19)
Großer Sparplan-Check: Die Top-Pr. (08.02.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

UniStrategie: Dynamisch
Weitere Meldungen
 
24.06 UniStrategie Dynamisch Fond.
24.06 LBBW Aktien Deutschland F.
24.06 Berenberg Eurozone Focus F.
24.06 Aramea Tango#1 Fonds: 05.
24.06 DNCA Invest Evolutif Fonds.
24.06 Metzler Global Growth Susta.
23.06 Sauren Dynamic Absolute R.
23.06 LBBW Zyklus Strategie R F.
23.06 DNCA Invest Archer Mid-Ca.
23.06 proud@work purpose Fonds: .
23.06 AL Trust Stabilität-Fonds: W.
23.06 Metzler Wertsicherungsfonds.
23.06 Berenberg Sustainable Stiftu.
22.06 ETFs: Märkte bleiben schwa.
22.06 LBBW Rohstoffe 2 LS R F.
22.06 Sauren Absolute Return Fon.
22.06 Aramea Aktien Select Fond.
22.06 DNCA Invest Convertibles F.
22.06 Metzler Wertsicherungsfonds.
22.06 AL Trust Wachstum-Fonds: .
22.06 Bellevue Biotech (Lux)-Fonds.
22.06 Berenberg Aktien Global Plu.
21.06 SPDR MSCI Value ETFs: V.
21.06 LBBW Rohstoffe 1 R Fond.
21.06 DNCA Invest Flex Inflation .
21.06 Metzler Wertsicherungsfonds.
21.06 Sauren Stable Absolute Ret.
21.06 Aramea Strategie I Fonds: 0.
21.06 AL Trust Chance-Fonds: We.
21.06 Berenberg Aktien Mittelstand.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 119109 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
K+S: Jetzt genau hinsehen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Zinsen - so läuft der ...
Feingold-Research, (11:23)
Experte: Feingold-Research,
Windparkentwickler PNE ...
Börse Stuttgart AG, (11:17)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Occidental Petroleum - Der ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (11:13)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Symrise nach Corona-...
GoldGeldWelt, www.goldgeldwelt.de (10:36)
Experte: GoldGeldWelt, www.goldgeldwelt.de
Das Ende der ...
Claus Vogt, (10:30)
Experte: Claus Vogt,
Wochenausblick: DAX - ...
HypoVereinsbank onema., (09:28)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Bullishe Dreiecksmuster in ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:24)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Marktstimmung: "Keine ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:22)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
An der falschen Front ...
Bernd Niquet, Autor (05:45)
Experte: Bernd Niquet, Autor
DAX kann sich erneut ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (24.06.22)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Ein Verbot von „Payment ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (24.06.22)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DAX im Schlepptau der ...
CMC Markets, (24.06.22)
Experte: CMC Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährung - Wie kann sie zum Wetten verwendet werden?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen