Airbus-(Turbo)-Calls mit 87%-Chance bei Kursanstieg auf 60 EUR - Optionsscheineanalyse


25.02.16 16:54
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Airbus Group-Aktie (ISIN NL0000235190 / WKN 938914 ) vor.


Obwohl die Orderbücher des Flugzeugbauers Airbus mit Aufträgen im Gegenwert von mehr als einer Billion Euro so gut wie nie gefüllt seien und der Konzern die Erhöhung der Dividende bekannt gegeben habe, hätten die Aussagen des Managements, dass für das kommende Jahr mit einem stagnierenden Betriebsergebnis zu rechnen sei, zum Handelsbeginn des 24.02.2016 für schlechte Stimmung bei den Anlegern gesorgt.

Anleger mit der Markteinschätzung, dass der Aktienkurs auf dem im Vergleich zum Jahresende 2015 starkermäßigten Niveau zumindest noch Korrekturpotenzial auf bis zu 60 Euro haben sollte, könnten einen kleinen Teil ihres Portfolios in Long-Hebelprodukte auf die Airbus-Aktie investieren.

Der HVB-Call-Optionsschein (ISIN DE000HY8DTD3 / WKN HY8DTD ) auf die Airbus-Aktie mit Basispreis bei 58 Euro, BV 0,1, Bewertungstag am 15.06.2016, sei beim Airbus-Aktienkurs von 54,90 Euro mit 0,26 bis 0,27 Euro gehandelt worden.

Wenn sich der Kurs der Airbus-Aktie in den nächsten vier Wochen zumindest auf 60 Euro steigere, dann werde sich der handelbare Preis dieses Call-Optionsscheines bei etwa 0,48 Euro (+78 Prozent) befinden.

Der Commerzbank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000CD2YY39 / WKN CD2YY3 ) auf die Airbus-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 50,04 Euro, BV 0,1, sei beim Airbus-Kurs von 54,90 Euro mit 0,52 bis 0,53 Euro zum Handel angeboten worden.

Könne die Airbus-Aktie auf 60 Euro zulegen, dann werde sich der innere Wert dieses risikoreichen Turbo-Calls auf 0,99 Euro (+87 Prozent) erhöhen.

Wer mit etwas geringerem Risiko und geringerer Hebelwirkung überproportional von einem Kursanstieg der Airbus-Aktie profitieren möchte, könnte einen Blick auf den Vontobel-Open End Turbo-Call (ISIN DE000VZ8NVD9 / WKN VZ8NVD ) mit Basispreis und KO-Marke bei 46,69 Euro, BV 0,1, werfen, der beim Aktienkurs von 54,90 Euro mit 0,82 bis 0,83 Euro taxiert worden sei.

Erreiche die Airbus-Aktie in den nächsten Wochen die 60 Euro-Marke, dann werde der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,33 Euro (+60 Prozent) liegen. (Ausgabe 14/2016) (25.02.2016/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Airbus Group SE

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

EADS - Sehen wir bald neue ... (08.02.17)
EADS --------------------der Vogel ... (03.02.17)
EADS, ein Vogel will nicht fliegen (19.08.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Gabriel sieht Erhöhung der Verteid. (16.02.17)
Airbus Group-Aktie: Marktbefürcht. (10.02.17)
Airbus Group-Aktie: Spielraum für . (08.02.17)
Airbus Group-Aktie: Perspektiven . (08.02.17)
Airbus Group-Aktie: Kompliziertheit. (03.02.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Airbus Group SE
Weitere Meldungen
 
11.03 Linde-Calls mit 114%-Chance.
11.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
10.03 Inline-Optionsschein auf Von.
10.03 Turbo Short auf Dialog Sem.
10.03 ADVA Turbo Long-Optionss.
10.03 Weiterrollen von Tesla Moto.
10.03 Commerzbank-Calls mit 150%.
09.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
09.03 Handelbare Volatilität für Pr.
09.03 SAP im Korrekturmodus: 14.
07.03 EUR/JPY-Optionsscheine: Jap.
03.03 Continental-(Turbo)-Calls mit .
03.03 Handelbare Volatilität für Pr.
02.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
02.03 Dialog Semiconductor-Calls m.
02.03 Bilfinger-Calls mit 118%-Cha.
01.03 Optionsscheine auf EUR/CHF.
25.02 Airbus-(Turbo)-Calls mit 87%.
25.02 Dt. Telekom-Discount-Call m.
25.02 Inline-Optionsschein auf Deut.
25.02 Discount Put-Optionsschein a.
24.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
24.02 IBM im Erholungsmodus: 177.
24.02 Daimler-Calls mit 110%-Chan.
19.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
19.02 Exotische Short-Hebel auf R.
19.02 Fresenius Medical Care-Calls.
19.02 Long-Hebelprodukte auf IBM:.
18.02 WAVE Unlimited Call auf H.
18.02 Inline-Optionsschein auf Twit.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 20361 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
JinkoSolar: Kaufsignal!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (00:05)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
DOW DAX Anlauf zum ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (20.02.17)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX mit Schwung zum ...
CMC Markets, (20.02.17)
Experte: CMC Markets,
First Berlin - Deutsche ...
First Berlin Equity Rese., (20.02.17)
Experte: First Berlin Equity Research,
Nokia will sich nochmals ...
Carsten Müller, Boerse-Global.de (20.02.17)
Experte: Carsten Müller, Boerse-Global.de
Aufgepasst bei Rainy ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (20.02.17)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Uran – der nächste Stern ...
Ingrid Heinritzi, (20.02.17)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Telekom profitiert von ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (20.02.17)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Deutsche Bank – ...
Feingold-Research, (20.02.17)
Experte: Feingold-Research,
EUR/TRY: Weitere ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (20.02.17)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Wie viel Aktien-Rallye ist ...
Robert Halver, Baader Bank AG (20.02.17)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Vale SA: 3-Stufen-Analyse!
Robert Sasse, (20.02.17)
Experte: Robert Sasse,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Differenzkontrakte als Geldanlage
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen