Allianz-Kurs bildet Boden aus - Turbo-Call-Optionsschein mit 48 Prozent Chance! Optionsscheineanalyse


15.09.21 11:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Harald Zwick von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Open End Turbo Call-Optionsschein (ISIN DE000UH2FSQ9 / WKN UH2FSQ ) der UBS auf die Allianz-Aktie (ISIN DE0008404005 / WKN 840400 ) vor.


Die Allianz habe durch ihre Vermögensverwaltungs-Tochter Allianz Global Investors (AGI) ein Thema mit US-Investoren, der Wertpapieraufsicht SEC, dem US-Justizministerium und der deutschen BaFin. Hintergrund seien die Verluste im Zeitraum des Corona-Schocks im März 2020. Die von AGI in den USA aufgelegten Fonds mit dem Namen "Structured Alpha" hätten institutionellen Investoren herbe Verluste beschert. Pensionsfonds und andere Anleger würden nun gegen die Allianz klagen und Verluste von bis zu sechs Milliarden US-Dollar geltend machen. Das entspreche in etwa dem Gewinn der Allianz von einem halben Geschäftsjahr. Der Allianz-Vorstand habe daher Anfang August gewarnt, dass die mit den Fonds verbundenen Angelegenheiten erhebliche Auswirkungen auf künftige Finanzergebnisse haben könnten. Nach Verlautbarung dieser Nachricht habe die Allianz-Aktie am 2. August in der Spitze bis zu 10 Prozent verloren.

Gerüchte über die bevorstehenden Klagen könnten den Aktienkurs der Allianz schon ab Mitte Juni Performance gekostet haben. Auffallend sei jedoch, dass das Papier im Abverkauf am 2. Juli am Kernwiderstand von 189,55 Euro gestoppt sei und auch die folgenden drei Handelstage diese Marke nicht nachhaltig unterschritten habe. Ganz im Gegenteil sei die Aktie Gegenstand eines Rebounds im Ausmaß von rund sechs Prozent gewesen. Mittlerweile habe sich der Kurs wieder dem Kernwiderstand bei 189,55 Euro angenähert. Die Ursache sei höchstwahrscheinlich die Information gewesen, dass auch die BaFin Untersuchungen einleiten würde.

Zum aktuellen Kursniveau sei sehr viel dieses negativen Sachverhalts bereits eingepreist und der Kursverlauf sollte erneut den Kernwiderstand testen. Danach sei nicht auszuschließen, dass der Kurs wieder einen Rebound ausbilde und eventuell den Gap vom 2. August wieder schließe. In diesem Fall werde die rechtliche Suppe in den USA nicht so heiß gegessen, wie sie gekocht werde.

Der Aktienkurs der Allianz teste erneut den Kernwiderstand bei der Marke von 189,55 Euro. Mit dem Open End Turbo Call werde mittelfristig darauf gesetzt, dass sich die juristischen Probleme der Allianz in den USA nicht so stark auf das deutsche Versicherungsunternehmen auswirken würden, wie es von den Marktteilnehmern zurzeit eingepreist werde. In diesem Fall könnte der am 2. August entstandene Gap wieder geschlossen werden.

Risikobereite Anleger, die von einer bis auf 210,55 Euro steigenden Allianz-Aktie ausgehen würden, könnten mit einem Open End Turbo Call-Optionsschein (WKN UH2FSQ) überproportional mit einem Hebel von 5,32 profitieren. Das Ziel sei bei 210,55 Euro angenommen (5,39 Euro beim Open End Turbo Call). Der Abstand zur Knock Out-Barriere betrage dabei 18,42 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position biete sich dabei stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser könnte beim Basiswert bei 184,35 Euro platziert werden. Im Derivat ergebe sich daraus ein Stoppkurs bei 2,77 Euro. Für diese spekulative Idee betrage das Chance-Risiko-Verhältnis demnach 2 zu 1. (15.09.2021/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Allianz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Allianz (15.10.21)
Depotwettbewerb S.I. - S.D. (02-... (25.04.21)
Junge Allianz-Aktien kosten 38 ... (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Allianz: Kursziel angehoben (15.10.21)
Aktien im Fokus: Deutschland (15.10.21)
Allianz: Vom Rückschlag erholt - . (14.10.21)
Allianz-Aktie: Ist das Risiko jetzt . (14.10.21)
Allianz, Münchener Rück, Fresenius. (12.10.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Allianz
Weitere Meldungen
 
23.09 Gold-Calls mit 111%-Chance.
23.09 Deutsche Post mit Rebound .
23.09 Henkel-Calls mit 85%-Chance.
23.09 Discount Call-Optionsschein a.
23.09 Call-Optionsscheine auf Pfize.
23.09 Investmentidee: Vontobel-Opt.
23.09 Bayer: Bullishe Tradingchanc.
23.09 Open End Turbo auf Comple.
23.09 MTU-Calls mit 70%-Chance .
23.09 Discount Call auf CompuGro.
22.09 Porsche-Calls mit 82%-Chan.
22.09 Amazon.com in Stellung - V.
21.09 Knorr-Bremse-Calls mit 46%.
21.09 Inline-Optionsschein auf Adv.
20.09 Brenntag: Bearishe Tradingch.
20.09 Call-Optionsschein auf Airbu.
17.09 Call-Optionsschein auf BioNT.
17.09 BMW-Calls mit 72%-Chance.
16.09 Discount Call Optionsschein .
16.09 Netflix: Bullishe Tradingchanc.
16.09 Mini Future Long Optionssch.
16.09 Unlimited Turbo Optionsschei.
16.09 Open End Turbo Long auf C.
16.09 SAP-Calls mit 108%-Chance.
16.09 EUR/USD mit 57%-Seitwärt.
16.09 Continental: Bullishe Tradingc.
15.09 Zalando-Puts mit 85%-Chanc.
15.09 Allianz-Kurs bildet Boden au.
14.09 Deutsche Börse AG-Calls m.
14.09 Inline-Optionsschein auf Airb.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 96343 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Euro/USD: Kommt der Trendbruch?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Bullishe Signale für den ...
Claus Vogt, (16.10.21)
Experte: Claus Vogt,
Wieder nur eine ABC-...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (16.10.21)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
KOMMT GOLD ALS ...
Benjamin Summa, pro aurum (16.10.21)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Newcrest: Abwärtstrend ...
Manfred Ries, Stockstre., Stockstreet GmbH (16.10.21)
Experte: Manfred Ries, Stockstreet Gmb., Stockstreet GmbH
Zwei US-Dollar-Anleihen der ...
Börse Stuttgart AG, (16.10.21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Wochenausblick: DAX ...
HypoVereinsbank onema., (16.10.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Auslandsaktien: „Ölpreise ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (16.10.21)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Ups – vergessen!
Bernd Niquet, Autor (16.10.21)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Zwölf Milliarden Euro für ...
Frank Schäffler, (16.10.21)
Experte: Frank Schäffler,
DAX steigt 700 Punkte ...
CMC Markets, (16.10.21)
Experte: CMC Markets,
S&P 500 vor weiterem ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15.10.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
SJB FondsPortrait. ...
Dr. Volker Zenk, SJB FondsSkyline (15.10.21)
Experte: Dr. Volker Zenk, SJB FondsSkyline
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die Poisson-Verteilung, beide Teams treffen oder doch lieber Wetten auf ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen