Apple-Calls mit 130%-Chance bei Kurserholung auf 160 USD - Optionsscheineanalyse


09.01.19 10:50
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Apple (ISIN US0378331005 / WKN 865985 ) vor.


Nach dem kontinuierlichen Kursverfall der vergangenen Monate und dem gewaltigen Sell-Off nach der Gewinnwarnung nach dem Jahreswechsel würden sich nunmehr wieder die Stimmen jener Experten mehren, die die Apple-Aktie zum Kauf empfehlen würden. In einer neuen Analysehätten die Experten der UBS ihre Kaufempfehlung mit einem Kursziel von 180 USD bekräftigt.

Für risikobereite Anleger mit der Markteinschätzung, dass sich die Apple-Aktie in den nächsten Wochen zumindest wieder 160 USD erholen werde, könnte eine Investition in Long-Hebelprodukte interessant sein.

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein (ISIN DE000GD5XZU4 / WKN GD5XZU ) auf die Apple-Aktie mit Basispreis bei 145 USD, Bewertungstag am 15.03.2019, BV 0,1, sei bei der Apple-Kursindikation von 148,43 USD und dem Euro/USD-Kurs von 1,145 USD mit 0,90 bis 0,91 Euro gehandelt worden.

Wenn die Apple-Aktie in spätestens einem Monat auf 160 USD zulegen könne, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,46 Euro (+60 Prozent) steigern.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UX988J5 / WKN UX988J ) auf die Apple-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 140,737 USD, BV 0,1, sei beim Referenzkurs von 148,43 USD mit 0,72 bis 0,73 Euro taxiert worden.

Bei einem Kursanstieg der Apple-Aktie auf 160 USD werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Apple-Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 1,68 Euro (+130 Prozent) erhöhen.

Der SG-Open End Turbo-Call (ISIN DE000ST2XMV5 / WKN ST2XMV ) auf die Apple-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 130,967 USD, BV 0,1, sei beim Referenzkurs von 148,43 USD mit 1,56 bis 1,58 Euro quotiert worden.

Ein Kursanstieg der Apple-Aktie auf 160 USD werde den inneren Wert des Turbo-Calls auf 2,53 Euro (+60 Prozent) erhöhen. (Ausgabe vom 08.01.2019) (09.01.2019/oc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Apple

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Apple , das erste Billione-MK ... (07.08.20)
So werde ich MILLIONÄR!! (07.08.20)
Apple Inc. - Die Story geht ... (04.08.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Apple Hospitality REIT IncWirklich. (07.08.20)
Apple: Zwei-Billionen-Marke im Vis. (07.08.20)
Apple: Kursziel angehoben (07.08.20)
Das meistverkaufte Smartphone de. (06.08.20)
Apple: Abstufung und neues Kurs. (05.08.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Apple
Weitere Meldungen
 
17.01 Fünf Verdoppler fürs Depot .
17.01 Continental-Discount-Calls mit.
16.01 Open End Turbo Long auf B.
16.01 Airbus-Calls nach Kaufsigna.
16.01 Mini Future Long auf SAP: .
16.01 Deutsche Post-Calls mit 82%.
15.01 Mini Future Long auf Deutsc.
15.01 Facebook-Calls mit 136%-Ch.
15.01 Mini Future Long auf Kakao.
14.01 Vonovia-Calls mit 81%-Chan.
14.01 Open End Turbo Long auf G.
14.01 Kurz laufende Euro/USD-Inlin.
14.01 Open End Turbo Long auf B.
11.01 McDonald's-Calls mit 73%-Ch.
11.01 Call-Optionsschein auf Boeing.
11.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
11.01 Mini Future Long auf Kaffe.
10.01 Fielmann-Calls mit 45%-Chan.
10.01 Mini Future Long auf BB Bi.
10.01 Turbo Long auf Fresenius M.
10.01 Allianz-Calls mit 136%-Chan.
10.01 Endlos Turbo Long 41,8575 .
10.01 Discount Put-Optionsschein a.
10.01 Deutsche Lufthansa-Calls mi.
10.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
10.01 Open End Turbo Short auf .
10.01 Daimler-Calls mit hohen Ren.
10.01 Open End Turbo auf GRENK.
09.01 Mini Future Long auf Contin.
09.01 Apple-Calls mit 130%-Chanc.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 66201 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
3 Dinge, die Sie zum erfolgreichen Trading NICHT brauchen
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX vor starker ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (07.08.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
S&P500 - Schwacher ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (07.08.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Mynaric Aktie: Eine ...
Finanztrends.info, (07.08.20)
Experte: Finanztrends.info,
Dow Jones - Der Ausbruch ...
HypoVereinsbank onema., (07.08.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Kurs-Explosion bei Uran-...
Jörg Schulte, JS-Research (07.08.20)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Euwax-Trends: Amazon, ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (07.08.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
AngloGold: Freier Cashflow ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (07.08.20)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX - Wirtschaft am ...
Feingold-Research, (07.08.20)
Experte: Feingold-Research,
Auslandsaktien: Abseits der ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (07.08.20)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Adidas-Calls mit hohen ...
Walter Kozubek, (07.08.20)
Experte: Walter Kozubek,
Double Dip als ...
Robert Halver, Baader Bank AG (07.08.20)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Die Marktreaktionen sind ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (07.08.20)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das beste Spielhaus im kommenden Jahr
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen