BASF zu altem Glanz - Long mit 83 Prozent Chance - Optionsscheineanalyse


17.09.20 09:30
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Harald Zwick von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Open End Turbo Long (ISIN DE000UE2B2X9 / WKN UE2B2X ) der UBS auf die Aktie von BASF (ISIN DE000BASF111 / WKN BASF11 ) vor.


BASF dürfte bei Dividendenjägern gefragt sein, nachdem das Unternehmen gemessen am gestrigen Kurs eine Dividendenrendite für 2020 von 5,37% biete. Auch bei der Kursentwicklung sähen Analysten noch Potenzial nach oben. Beides Faktoren, die unterstützend auf den Aktienkurs von BASF wirken würden. Auch strategisch betrachtet versuche BASF Zukunftsfelder zu besetzen. Im Speziellen handle es sich um ein Werk in der Lausitz, das Kathodenmaterialien für Batterien von Elektrofahrzeugen herstellen werde. Eine ständige Erneuerung sei vonnöten, weil BASF auch in schrumpfenden Geschäftsfeldern tätig sei. So habe die BASF-Tochter Wintershall Dea einen Gewinneinbruch hinnehmen müssen, nachdem die Gas- und Ölpreise in den Keller gewandert seien. Eine 800 Millionen schwere Abschreibung in diesem Zusammenhang habe das Ergebnis von BASF im zweiten Quartal in die roten Zahlen gedrückt.

Im Vergleich zur Dynamik der Technologieaktien arbeite sich der BASF-Kurs langsam aber stetig wieder nach oben. Seit dem Tief Mitte März habe der Titel um rund 46% hinzugewinnen können und liege aktuell zwischen der unteren Begrenzung des intakten Aufwärtstrends und der wichtigen Marke von 57,64 Euro. Bis zur Überwindung dieses Widerstandes seien es noch knappe 6% nach oben und dieses Level sollte das Papier etwas länger beschäftigen. Im Falle einer schnelleren Erholung der globalen Wirtschaft sollten auch die einzelnen Segmente wieder an Umsatz zulegen. In diesem Szenario biete der Chemieriese überproportionales Kurspotenzial. Wie groß dieses Potenzial sei, zeige der Blick auf den längerfristigen Chart. Im Januar 2018 habe der BASF-Kurs beinahe die 100 Euro-Marke geknackt. Vor diesem Hintergrund sollte der Widerstand bei 57,64 Euro mittelfristig überwunden werden. Die Unterstützung bei 48,72 Euro sei auch durch die Q2-Zahlen vom Juli untermauert worden und liefere ein weiteres Argument für eine Long-Strategie.

Der Kurs von BASF habe seit Mitte März 2020 einen Aufwärtstrend ausgebildet, der von Ausreißern nach oben geprägt sei. Aktuell habe der Kursverlauf den gewichtigen Widerstand bei 57,64 Euro vor sich, dessen Überwindung einige Kraft benötigen werde.

Der Open End Turbo Long (WKN UE2B2X) ermögliche es dem Investor, mit einem Hebel von 14,16 von einem steigenden Kurs der Aktie von BASF zu profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere betrage (6,59 Prozent). Der Einstieg in diese Strategie biete sich unter der Beachtung eines Stoppkurses bei 52,34 Euro an. Beim Open End Turbo Long ergebe sich daraus ein Stoppkurs bei 0,09 Euro. Das mittelfristige Ziel könnte bei 57,64 Euro liegen (0,62 Euro beim Derivat). Das Chance-Risiko-Verhältnis dieser Idee betrage 1,12 zu 1. (17.09.2020/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

BASF

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

BASF (22.10.20)
Die letzten Kostolany-... (31.08.20)
Löschung (23.06.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

3 Gründe, warum ich mein BASF-. (22.10.20)
Basf: Anleger sollten dies wissen! (19.10.20)
Bayer-Aktie: Entsteht in den USA. (19.10.20)
BASF: Tochter Wintershall Dea w. (19.10.20)
BASF: Chartbild sieht verlockend a. (16.10.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

BASF
Weitere Meldungen
 
17.09 Turbo Long 88,904 open en.
17.09 EUR/USD-Inline-Optionsschein.
17.09 Volkswagen-Calls mit 103%.
17.09 Turbo Long auf va-Q-tec: T.
17.09 Bayer-Discount Calls mit 33.
17.09 Hohe Ziele für Oracle: Call .
17.09 BASF zu altem Glanz - Lon.
17.09 adidas mit Potenzial: Calls m.
16.09 SAP-Calls mit 110%-Chance.
16.09 Open End Turbo Call-Options.
15.09 Intel-Puts mit hohen Chancen.
15.09 Apple: Geht die Korrektur w.
14.09 VW Vzg.-Discount Calls mi.
14.09 Infineon noch im Trend - Op.
11.09 PUMA überwindet Widerstan.
11.09 Apple noch im Trend - Call-.
10.09 Discount Call auf Zoom Vid.
10.09 Turbo Long 36,194 open en.
10.09 Starke Automobilwerte: Aus.
10.09 Discount Call auf RWE: Wa.
10.09 Munich Re-Discount-Call mit .
10.09 AstraZeneca fester trotz Pr.
10.09 BMW-Calls nach Kaufsignal .
10.09 Mini Future (Long) Optionssc.
09.09 BASF an der 200-Tage-Lini.
09.09 Call Turbo-Optionsschein auf.
08.09 Siemens-Discount-Calls mit 2.
08.09 Put Turbo-Optionsschein auf.
08.09 Software-Calls nach Doppelti.
08.09 DAX: Schwieriger Septembe.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 70657 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
BioNTech: Nächste Aufwärtswelle gestartet?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Plug Power Aktie: Und nun?
Finanztrends.info, (10:00)
Experte: Finanztrends.info,
Fonds: Tech-Fonds als ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:39)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Wirecard-Pleite: Gab ...
Frank Schäffler, (09:23)
Experte: Frank Schäffler,
EnBW International Finance ...
Börse Stuttgart AG, (08:55)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Gold macht es spannend
Michael Neubauer, Global Investa (08:48)
Experte: Michael Neubauer, Global Investa
Skyharbour unterzeichnet ...
Miningscout.de, (08:32)
Experte: Miningscout.de,
Wochenausblick: DAX mit ...
HypoVereinsbank onema., (08:13)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Sind die Menschen wirklich ...
Bernd Niquet, Autor (08:01)
Experte: Bernd Niquet, Autor
DAX macht wieder Boden ...
CMC Markets, (23.10.20)
Experte: CMC Markets,
DAX - Weitere ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (23.10.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
BITCOIN - Kehrt die ...
Philip Klinkmüller, HKCM (23.10.20)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
Forex Trading Analyse
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (23.10.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Paysafecard als Zahlungsmethode in Online Casinos Österreichs
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen