BMW-Calls mit 103% Chance bei Erreichen des Jahreshochs - Optionsscheineanalyse


09.11.17 09:30
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe Derivate auf die Aktie von BMW (ISIN DE0005190003 / WKN 519000 ) vor.


Mit einem Kursrutsch von mehr als 2 Prozent habe sich die BMW-Aktie im frühen Handel des 07.11.2017 am Ende der DAX-Top/Flop-Liste befunden. Laut Analysevon www.godmode-trader.de könnte die Aktie, die sich nach den deutlichen Kurssteigerungen der vergangenen Wochen nun in einer Konsolidierungsphase befinde, durchaus wieder den Weg nach oben hin antreten. Halte die Marke von 87,10 Euro, dann könnte die Aktie die Kursziele bei 95,89 und 104,85 Euro ins Visier nehmen. Andernfalls drohe ein Rückfall auf bis zu 82,43 Euro.

Für Anleger mit der Marktmeinung, dass sich bei der BMW-Aktie bald wieder die Bullen durchsetzen würden und der Kurs innerhalb des nächsten Monats zumindest wieder den Jahreshöchststand bei 91,76 Euro erreichen werde, könnte sich die Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der DZ BANK-Call-Optionsschein (ISIN DE000DD2EHW8 / WKN DD2EHW ) auf die BMW-Aktie mit Basispreis bei 88 Euro, Bewertungstag 19.01.2018, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 88,04 Euro mit 0,29 Euro bis 0,30 Euro gehandelt worden. Gelinge der BMW-Aktie im nächsten Monat der Anstieg auf den Jahreshöchststand bei 91,76 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf 0,45 Euro (+50 Prozent) steigern.

Der Commerzbank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000CV4Q8H2 / WKN CV4Q8H ) auf die BMW-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 85,38 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 88,04 Euro mit 0,30 Euro bis 0,31 Euro taxiert worden. Könne die BMW-Aktie in den nächsten Wochen auf 91,76 Euro zulegen, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,63 Euro (+103 Prozent) erhöhen.

Das Goldman Sachs-Mini Future Long-Zertifikat (ISIN DE000GD7P862 / WKN GD7P86 ) mit Basispreis bei 76,8157 Euro, KO-Marke bei 82,20 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 88,04 Euro mit 1,131 Euro bis 1,136 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der BMW-Aktie auf 91,76 Euro werde der innere Wert des Mini Long-Zertifikates auf 1,49 Euro (+31 Prozent) ansteigen. (Ausgabe vom 07.11.2017) (09.11.2017/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

BMW St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

BMW 2.0 (14.09.18)
kann man diese Aktie kaufen ? (15.08.18)
Automobilhersteller wohin führt ... (26.07.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Hiobsbotschaft für deutsche Autob. (08:39)
BMW-Zertifikat mit 4,50% Bonusc. (08:36)
EU-Kommission: Förmliche Prüfung. (18.09.18)
BMW: Sponsoring gewinnt an Rele. (18.09.18)
BMW: August-Absatzzahlen kein T. (17.09.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

BMW St
Weitere Meldungen
 
16.11 Henkel-Calls mit 215%-Chanc.
16.11 Bleibt Henkel bis Mitte Deze.
16.11 Airbus-Calls mit 132%-Chan.
16.11 Endlos Turbo Long 19.860,6.
16.11 Discount Call auf Symrise: D.
16.11 Daimler-Calls mit 137%-Chan.
16.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
16.11 SAP-Wave XXL kaufen! Ak.
16.11 SAP-Calls mit 74%-Chance .
14.11 Endlos Turbo Long 60,035 o.
14.11 Tesla-(Turbo)-Puts mit 135%.
13.11 EUR/ZAR-Optionsscheine: S.
13.11 Deutsche Post-Calls mit 150.
13.11 Mini-Future Long 1,1078 ope.
10.11 EURO STOXX 50-Bonus-Cal.
10.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
10.11 Allianz-Calls mit 142%-Chan.
09.11 Turbo Call auf McDonald's: Z.
09.11 Deutsche Telekom-Calls mit .
09.11 Symrise-Calls mit 91%-Chan.
09.11 Turbo Long auf IBM: Wande.
09.11 HeidelbergCement-Calls mit 1.
09.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
09.11 Merck-Calls mit 130%-Chanc.
09.11 Mini Long-Optionsschein auf .
09.11 BMW-Calls mit 103% Chanc.
09.11 Endlos Turbo Long 48,184 o.
07.11 QUALCOMM-Calls mit 75%-.
06.11 EUR/USD-Optionsscheine: Gr.
06.11 Fresenius-Calls mit 115%-Ch.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 40212 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Amazon: Das war knapp!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX Analyse: Die Bullen ...
X-markets Team, Deutsche Bank (08:52)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Khiron Life: Cannabis für ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (08:51)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Danone: Dass es dann ...
Volker Gelfarth, (08:46)
Experte: Volker Gelfarth,
Marktstimmung: "Schon ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08:40)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
BMW-Zertifikat mit 4,50% ...
Walter Kozubek, (08:36)
Experte: Walter Kozubek,
Bluestone verbessert ...
Jörg Schulte, JS-Research (08:31)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Comdirect Bank: Das sind ...
Robert Sasse, (08:24)
Experte: Robert Sasse,
Zalando – jetzt im SSV…
Feingold-Research, (08:20)
Experte: Feingold-Research,
Wo steht die Finanzwelt ...
Ingrid Heinritzi, (08:09)
Experte: Ingrid Heinritzi,
DAX 30 (täglich): Knoten ...
DONNER & REUSCHEL., (08:04)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Neuer Tradingbereich - Der ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (19.09.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX setzt Erholung fort
CMC Markets, (19.09.18)
Experte: CMC Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das Problem der Kryptowährungen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen