Bayer-Calls mit 140%-Chance bei Kursanstieg auf 80 Euro - Optionsscheineanalyse


23.01.20 12:15
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Bayer (ISIN DE000BAY0017 / WKN BAY001 ) vor.


Die Bayer-Aktie sei mit erheblichen Kursschwankungen in das neue Jahr gestartet. Nachdem die Aktie noch am 06.01.2020 bei 70,35 Euro einen Tagestiefststand verzeichnet habe, habe sie bis zum 17.01.2020 auf bis zu 76,11 Euro zugelegt, dieses Niveau in den darauf folgenden Tagen aber nicht halten können. Als einer der Gründe für den Kursanstieg sei der in Aussicht stehende Vergleich im Glyphosat-Streit in den USA genannt worden.

In den vergangenen Tagen sei die Bayer-Aktie in zahlreichen Analysen mit Kurszielen von bis zu 123 Euro (Baader Bank) als kaufens- oder haltenswert eingestuft worden. Könne die Bayer-Aktie, die am 22.01.2020 schwächer in den Handelstag gestartet sei, in den nächsten Wochen auf ihrem Weg zu den hoch gesteckten Kurszielen zumindest wieder auf 80 Euro zulegen, dann könnten Anleger mit Long-Hebelprodukte hohe Renditen erzielen.

Der J.P. Morgan-Call-Optionsschein (ISIN DE000JM3MCW3 / WKN JM3MCW ) auf die Bayer-Aktie mit Basispreis bei 72 Euro, Bewertungstag 20.03.2020, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 74,64 Euro mit 0,45 bis 0,46 Euro gehandelt worden. Wenn sich der Kurs der Bayer-Aktie innerhalb des nächsten Monats auf 80 Euro steigere, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,81 Euro (+76 Prozent) erhöhen.

Der Goldman Sachs-Open End Turbo-Call (ISIN DE000GB7FX66 / WKN GB7FX6 ) auf die Bayer-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 71,1225 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 74,64 Euro mit 0,363 bis 0,366 Euro taxiert worden. Könne die Bayer-Aktie auf 80 Euro zulegen, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,88 Euro (+140 Prozent) steigern.

Der Société Générale-Open End Turbo-Call (ISIN DE000SR55338 / WKN SR5533 ) auf die Bayer-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 69,645 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 74,64 Euro mit 0,52 bis 0,53 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der Bayer-Aktie auf 80 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,03 Euro (+94 Prozent) erhöhen. (23.01.2020/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Bayer

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Bayer AG (09.08.20)
Old economy vs. News economy (31.07.20)
Löschung (02.07.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Börse Daily am Sonntag mit DAX. (09:15)
Bayer: Zulassungserfolg in den US. (07.08.20)
Varian-Akquisition: Übernimmt sich. (06.08.20)
Bayer: Abwärtstrend klar intakt - . (06.08.20)
Bayer: Glyphosat-Vergleich belaste. (05.08.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Bayer
Weitere Meldungen
 
30.01 Turbo auf VERBIO: Der CO.
29.01 Deutsche Börse AG-Calls na.
29.01 Turbo Put-Optionsschein auf.
28.01 Mit Lufthansa-Calls auf kurz.
28.01 Deutsche Bank im Vorfeld d.
27.01 Gold-Calls mit 96%-Chance .
27.01 Facebook wird geliked - Ope.
24.01 Deutsche Post-Calls mit 87%.
24.01 Call-Optionsschein auf Intel: .
24.01 Covestro-Calls mit 83%-Chan.
23.01 Turbo Put-Optionsschein auf.
23.01 IBM-Calls nach guten Zahlen.
23.01 Unlimited Turbo-Optionsschein.
23.01 Bayer-Calls mit 140%-Chanc.
23.01 Turbo Long 19,1068 open e.
23.01 Inline-Optionsschein auf VAR.
23.01 HUGO BOSS-Calls mit 138%.
23.01 Discount Call auf Delivery H.
23.01 Munich Re-Calls mit 105%-C.
23.01 Lufthansa startet durch! Min.
23.01 MINI Future Bull auf HelloFr.
23.01 Evotec-Calls mit 87%-Chanc.
23.01 Gold: WGC erwartet 20%-P.
22.01 Allianz-Calls mit hohen Rend.
22.01 Endlos Turbo Long-Optionssc.
21.01 SAP-Calls nach dem Ausbru.
21.01 Inline-Optionsschein auf Airb.
20.01 Daimler-Calls mit hohen Chan.
17.01 Software AG-Turbo-Call mit.
17.01 Call-Optionsschein auf Netflix.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 66209 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
3 Dinge, die Sie zum erfolgreichen Trading NICHT brauchen
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Objektivsysteme und ...
Ingrid Heinritzi, (11:42)
Experte: Ingrid Heinritzi,
EUR/USD-Chartanalyse ...
Karsten Kagels, (10:38)
Experte: Karsten Kagels,
Novartis Aktie: Nur eine ...
Finanztrends.info, (10:00)
Experte: Finanztrends.info,
Fünf US-Dollar-Anleihen von ...
Börse Stuttgart AG, (09:57)
Experte: Börse Stuttgart AG,
FDP reicht Soli-...
Frank Schäffler, (09:45)
Experte: Frank Schäffler,
Blumenroths Goldkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:44)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Börse Daily am Sonntag ...
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (09:15)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
Gold/Silber - Triumph oder ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (08.08.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
X-Sequentials Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (08.08.20)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Nikola - so lief die Woche ...
Feingold-Research, (08.08.20)
Experte: Feingold-Research,
Spitzen Bohrergebnisse und ...
Jörg Schulte, JS-Research (08.08.20)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Halvers Woche: "US-Wahl - ...
Robert Halver, Baader Bank AG (08.08.20)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das beste Spielhaus im kommenden Jahr
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen