Bayer-Calls mit 79%-Chance bei Kurserholung auf 64 Euro - Optionsscheineanalyse


03.01.19 10:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Bayer (ISIN DE000BAY0017 / WKN BAY001 ) vor.


Nach dem Kursverfall der Bayer-Aktie im Vorjahr, innerhalb dessen der Aktienkurs in einem halben Jahr von 100 Euro auf bis zu 58 Euro um 42 Prozent nachgegeben habe, versuche der Konzern, die hohen Kosten der vergangenen Jahre mittels Anteilsverkäufen und Personalreduktionen zu reduzieren. Nachdem die Bayer-Aktie in den neuesten Analysen von Bernstein Research und der UBS mit Kurszielen von bis zu 88 Euro zum Kauf empfohlen worden sei, sei die Aktie am 03.01.2019 mit einem geringfügigen Plus in den abermals schwachen Handelstag gestartet, aber in weiterer Folge wieder ins Minus gerutscht.

Für sehr risikobereite Anleger mit der Markteinschätzung, dass die Bayer-Aktie im kommenden Monate wegen der durchwegs positiven Analysteneinschätzungen zumindest wieder das Niveau von 64 Euro, auf dem sie zuletzt am 18.12.2018 notiert habe, erreichen werde, könnte nun ein geeigneter Zeitpunkt für eine Investition in Long-Hebelprodukte gekommen sein.

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein (ISIN DE000GM9EL17 / WKN GM9EL1 ) auf die Bayer-Aktie mit Basispreis bei 60 Euro, Bewertungstag 15.03.2019, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 60,98 Euro mit 0,461 bis 0,464 Euro gehandelt worden. Wenn sich der Kurs der Bayer-Aktie innerhalb des nächsten Monats auf 64 Euro erhole, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,55 Euro (+19 Prozent) steigern.

Der DZ BANK-Open End Turbo-Call (ISIN DE000DDS2214 / WKN DDS221 ) auf die Bayer-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 57,869 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 60,98 Euro mit 0,33 bis 0,34 Euro taxiert worden. Könne sich die Bayer-Aktie in den nächsten Wochen auf 64 Euro erholen, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,61 Euro (+79 Prozent) erhöhen.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MF8WQ62 / WKN MF8WQ6 ) auf die Bayer-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 55,61 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 60,98 Euro mit 0,59 bis 0,60 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der Bayer-Aktie auf 64 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,83 Euro (+38 Prozent) erhöhen. (03.01.2019/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Bayer

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Bayer AG (08.12.19)
Wann platzt die Wachstumsblase? (07.10.19)
hier mal etwas seriöser (04.09.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Bayer: Zwei weitere Glyphosat-Pro. (09.12.19)
Bayer: Erneute Kritik an Monsanto. (06.12.19)
Discount Call von BNP Paribas au. (05.12.19)
Bayer: Fokus auf digitale Lösunge. (05.12.19)
Neues Capped Bonus-Zertifikat auf. (04.12.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Bayer
Weitere Meldungen
 
08.01 Mini Future Long auf Bitcoin.
07.01 IBM-Calls nach Kaufsignal m.
07.01 Open End Turbo Long auf A.
07.01 Endlos Turbo Short 80,351 .
07.01 thyssenkrupp-Calls mit 157%.
07.01 HUGO BOSS-Short: 101-Pro.
04.01 K+S-Calls mit 69%-Chance .
04.01 Mini Future Long auf Kaffe.
04.01 Infineon-Calls mit 131%-Chan.
04.01 WAVE XXL-Optionsscheine .
04.01 Put auf Alibaba: Belastende .
03.01 Nike-Puts mit 81%-Chance b.
03.01 Mini Future Long auf Pallad.
03.01 Bayer-Calls mit 79%-Chance.
03.01 Mini Future Long: 111-Proze.
02.01 Turbo Call Optionsschein auf.
02.01 adidas-Calls mit 145%-Chanc.
02.01 Mini Future Long auf Boruss.
02.01 Mini Future Long auf Gold: .
02.01 SAP-Puts mit 90%-Chance .
28.12 Call auf MDAX: Weltmarktf.
28.12 Mini Future Long auf Kakao.
27.12 Fresenius-Calls nach Kaufsig.
27.12 Mini Future Long auf Bitcoin.
27.12 Infineon-Calls mit hohen Ren.
27.12 Mini Future Long auf RWE:.
21.12 United Internet-Puts mit 63%.
21.12 WAVE XXL-Optionsscheine .
21.12 Mini Future Long auf Kakao.
21.12 Nike-Calls mit 111%-Chance .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 58550 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Wirecard: Aktie kann Verluste aufholen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Wirecard erneut in der ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (08:29)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
BYD Aktie: Das muss man ...
Volker Gelfarth, (08:19)
Experte: Volker Gelfarth,
Tagesausblick für 10.12. ...
HypoVereinsbank onema., (08:10)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Wirecard: Wunder zur ...
Robert Sasse, (08:00)
Experte: Robert Sasse,
Soja: Käufer kommen ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (07:51)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
DAX knapp unter 13.200 ...
CMC Markets, (09.12.19)
Experte: CMC Markets,
Hervorragende ...
Jörg Schulte, JS-Research (09.12.19)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Still und starr ruht der Dax
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (09.12.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
S&P500 - Zahlreiche Gaps ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (09.12.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
EUR/USD (spezial): Gold im ...
DONNER & REUSCHEL., (09.12.19)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Ist Pretium Resources der ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (09.12.19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
LVMH und Kehring – Luxus ...
Feingold-Research, (09.12.19)
Experte: Feingold-Research,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Leitfaden für die Investition in Casino-Aktien
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen