Bayer-Discount-Puts mit 14%-Chance bis zum Jahresende - Optionsscheineanalyse


18.09.18 11:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Put-Optionsscheine auf die Aktie von Bayer (ISIN DE000BAY0017 / WKN BAY001 ) vor.


Die Erholungsphasen des nach dem Glyphosat-Urteiles verursachten Einbruch der Bayer-Aktie seien nur von kurzer Dauer gewesen. Nachdem die Aktie von 93 Euro auf 75,50 Euro nachgegeben habe, habe sie sich kurzfristig auf 84 Euro erholt, um in weiterer Folge auf bis zu 70 Euro nachzugeben. In den vergangenen Tagen habe sich der Aktienkurs oberhalb von 70 Euro stabilisiert.

Für Anleger mit der Markteinschätzung, dass das Erholungspotenzial der Bayer-Aktie, die derzeit bei 72 Euro notiere, derzeit begrenzt sein sollte, die aber auch im Falle eines leichten Kursanstieges positive Rendite erzielen möchten, könnte die Investition in Discount-Puts interessant sein, die auch bei einem stagnierenden oder leicht steigenden Aktienkurs positive Rendite abwerfen würden.

Der BNP-Discount-Put (ISIN DE000PX1CYD1 / WKN PX1CYD ) auf die Bayer-Aktie mit Basispreis bei 88 Euro, Cap bei 83 Euro, BV 1, Bewertungstag 21.12.2018, sei beim Bayer-Aktienkurs von 72,00 Euro mit 4,59 bis 4,64 Euro gehandelt worden. Wenn der Aktienkurs am Bewertungstag unterhalb des Cap von 83 Euro notiere, dann werde der Discount-Put mit der Differenz zwischen dem Basispreis und dem Cap, im vorliegenden Fall mit 5 Euro, zurückbezahlt. Somit ermögliche der Schein in etwas drei Monaten einen Ertrag von 7,75 Prozent, was einer Jahresrendite von 32 Prozent entspreche.

Notiere die Bayer-Aktie am Bewertungstag zwischen dem Basispreis und dem Cap, dann errechne sich der Rückzahlungsbetrag, indem der am Bewertungstag ermittelte Aktienkurs vom Basispreis subtrahiert werde. Notiere die Bayer-Aktie an diesem Tag beispielsweise bei 83,36 Euro, dann werde der Schein mit seinem aktuellen Kaufkurs von 4,64 Euro zurückbezahlt. Oberhalb von 88 Euro werde der Discount-Put wertlos verfallen.

Für Anleger mit der Marktmeinung, dass die Bayer-Aktie in drei Monaten unterhalb von 80 Euro notieren werde, könnte der DZ BANK-Discount-Put (ISIN DE000DDG3N76 / WKN DDG3N7 ) mit Basispreis bei 85 Euro, Cap bei 80 Euro, BV 1, Bewertungstag 21.12.2018, interessant sein, der unter den geschilderten Marktbedingungen mit 4,33 bis 4,38 Euro gehandelt worden sei. Dieser Schein werde am Laufzeitende mit 5 Euro zurückbezahlt, wenn der Aktienkurs am Bewertungstag unterhalb des Caps notiere. Deshalb ermögliche dieser Discount-Put eine Renditechance von 14,16 Prozent (57 Prozent pro Jahr), wenn sich der Aktienkurs auch am 21.12.2018 unterhalb von 80 Euro aufhalte. (Ausgabe vom 17.09.2018) (18.09.2018/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Bayer

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Bayer AG (15.12.18)
BAYER erhält von mir ein ... (08.12.18)
Welche Firma ist das beste ... (06.11.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Apple, Bayer, Infineon – mit Volati. (13.12.18)
Bayer: Erholung an entscheidender . (13.12.18)
Bayer: Blick auf Details! (12.12.18)
Hat Bayer einen Jahrhundert-Coup . (12.12.18)
Bayer, Wirecard, VW – Börse kön. (11.12.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Bayer
Weitere Meldungen
 
24.09 Südzucker-Puts mit 68%-Cha.
24.09 Open End Turbo Short auf .
24.09 Turbo Short auf MorphoSys:.
21.09 Microsoft-Calls mit 79%-Cha.
21.09 MINI-Future Short auf Baum.
21.09 Nike-Calls mit 64%-Chance b.
21.09 Wave XXL-Optionsscheine a.
21.09 Call-Optionsschein auf Volks.
20.09 Rocket Internet-Calls mit 94.
20.09 Mini Future Long auf Pallad.
20.09 Turbo Bull auf KION: Eine C.
20.09 Schaeffler-Calls mit 58%-Ch.
20.09 Mini Future Long: 100-Proze.
20.09 MINI Future Bear auf Juvent.
20.09 VW-Calls mit Verdoppelungs.
20.09 Wave XXL-Optionsscheine a.
20.09 Turbo auf GERRY WEBER:.
19.09 Mini Future Short auf Gold: .
19.09 Evotec-Calls mit 116%-Chan.
19.09 Mini Future Long auf K+S: .
19.09 LANXESS-Puts mit 94%-Ch.
18.09 Mini Future Short auf Kakao.
18.09 Bayer-Discount-Puts mit 14%.
18.09 Seitwärts Optionsschein auf .
17.09 Turbo Long auf USD/CAD: .
17.09 Covestro-Calls mit 74%-Chan.
17.09 Turbo Short auf Fraport: 90.
14.09 Turbo Put Optionsschein auf.
14.09 Continental-Calls mit 146%-C.
14.09 Call-Optionsschein auf Nike: .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 43485 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Platin: Jahresendrallye gestartet?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Gold - Jede Wunderpille ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (14:24)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Leoni: Voll-Voll-Volltreffer! ...
RuMaS, (13:18)
Experte: RuMaS,
Wie haben wir das nur ...
Bernd Niquet, Autor (11:24)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Kaufsignal Gold: Kursziel ...
Claus Vogt, (11:00)
Experte: Claus Vogt,
Entspannung im ...
Börse Stuttgart AG, (10:45)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Profitiert der Bund-Future ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (10:39)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Rohstoffe: Anleger ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:55)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Lenovo: Ein Wunder?
Robert Sasse, (09:22)
Experte: Robert Sasse,
Wirecard-Aktie: Das ...
Volker Gelfarth, (08:55)
Experte: Volker Gelfarth,
Tritt Italien aus dem Euro ...
Frank Schäffler, (08:48)
Experte: Frank Schäffler,
DOW DAX abgeprallt
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (14.12.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Shortsignal beim Euro – ...
Till Kleinlein, (14.12.18)
Experte: Till Kleinlein,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die Geldanlage: Eine kleine Einführung
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen