Bestätigte Kaufempfehlungen: E.ON-Calls mit 54%-Chance - Optionsscheineanalyse


10.08.17 11:30
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die E.ON-Aktie (ISIN DE000ENAG999 / WKN ENAG99 ) vor.


Obwohl die Halbjahreszahlen des Energieversorgers E.ON die Markterwartungen hätten übertreffen können, sei es mit dem Kurs der E.ON-Aktie, die ja bereits in den vorangegangenen Tagen stark angestiegen sei, gestern im schwachen Gesamtmarkt deutlich nach unten gegangen. Im Verlauf des Handelstages habe die Aktie die Schwäche abgelegt und den Handelstag mit einem Kursplus von 3,7 Prozent auf Schlusskursbasis beendet.

Während der angehobene Dividendenausblick die Experten von Kepler Cheuvreux, die die Aktie mit einem Kursziel von 8 Euro zum Verkauf empfehlen würden, nicht habe überzeugen können, hätten die Analysten von Goldman Sachs, Barclays und Deutsche Bank ihre Kaufempfehlungen mit Kurszielen von bis zu 10,50 Euro bestätigt. Wer beim aktuellen E.ON-Kurs von 9,30 Euro davon ausgehe, dass der Aktienkurs auf seinem Weg zu den hohen Zielen im Verlauf des nächsten Monats zumindest auf 9,70 Euro ansteigen werde, könnte die Investition in Long-Hebelprodukte in Erwägung ziehen.

Der UBS-Call-Optionsschein (ISIN CH0352989609 / WKN UW5VH6 ) auf die E.ON-Aktie mit Basispreis bei 9,20 Euro, Bewertungstag am 16.10.2017, BV 1, sei beim Aktienkurs von 9,30 Euro mit 0,44 bis 0,45 Euro gehandelt worden. Könne die E.ON-Aktie innerhalb des nächsten Monats tatsächlich auf 9,70 Euro zulegen, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf 0,61 Euro (+36 Prozent) steigern.

Der DZ Bank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000DD1K554 / WKN DD1K55 ) auf die E.ON-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 8,789 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 9,30 Euro mit 0,58 bis 0,59 Euro taxiert worden.

Gelinge der E.ON-Aktie in den nächsten Wochen der Anstieg auf die Marke von 9,70 Euro, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,91 Euro (+54 Prozent) erhöhen.

Der Commerzbank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000CV2GZG7 / WKN CV2GZG ) auf die E.ON-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 8,52 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 9,30 mit 0,86 bis 0,87 Euro quotiert worden.

Wenn der Kurs der E.ON-Aktie in den nächsten Wochen auf 9,70 Euro zulege, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,18 Euro (+36 Prozent) steigern. (10.08.2017/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

E.ON

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

RWE/Eon - sell out beendet? (17.08.17)
E.ON AG NA (17.08.17)
Uniper mit Volldampf voraus (17.08.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

E.ON-Aktie nach Zahlen: Warum n. (16.08.17)
Gute Nachrichten aus den USA fü. (16.08.17)
E.ON-Aktie weiterhin unter Beschu. (15.08.17)
E.ON-Aktie: Der endgültige Befreiu. (14.08.17)
E.ON-Aktie: Leerverkäufer Capital . (14.08.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

E.ON
Weitere Meldungen
 
17.08 LANXESS-Calls mit 122%-C.
17.08 MINI auf TEVA Pharmaceut.
17.08 Endlos Turbo Long 46,89 op.
17.08 RWE am Widerstand: Calls .
17.08 Open End Turbo Call-Options.
17.08 Lufthansa-Discount-Calls mit .
17.08 Discount Call-Optionsschein a.
17.08 SMA Solar-Calls mit 57%-C.
17.08 WAVE XXL-Optionsscheine .
16.08 Siemens-Calls mit 121%-Cha.
15.08 Bayer-Puts mit 124%-Chanc.
14.08 Von "short" auf "long": Henk.
11.08 MINI-Optionsscheine auf EUR.
11.08 Silber-Calls mit Verdoppelung.
11.08 ProSiebenSat.1-Puts mit 93%.
11.08 Wave XXL-Optionsscheine a.
10.08 Tradingchancen mit voestalpi.
10.08 Discount Call auf Commerzb.
10.08 Bestätigte Kaufempfehlungen.
10.08 HSBC-Turbo auf GRENKE: P.
10.08 Platin-Calls mit 50%-Chance .
10.08 Turbo Call-Optionsschein auf.
10.08 Dow Jones-Puts mit 70% R.
10.08 Classic Long-Optionsschein 3.
10.08 Fresenius Medical Care-Calls.
09.08 Deutsche Post-Calls mit 71%.
08.08 DAX-Inline-Optionsscheine mi.
07.08 BNP Paribas-Optionsscheine .
07.08 BASF-Calls mit 110%-Chanc.
07.08 Mini Future Long-Optionssch.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 24634 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Solarworld: Es wird dramatisch!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX - Bald tiefer im ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (17.08.17)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
S&P-500-Index - Short-...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (17.08.17)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX kehrt bei 12.300 ...
CMC Markets, (17.08.17)
Experte: CMC Markets,
Paion: 3-Stufen-Analyse ...
Robert Sasse, (17.08.17)
Experte: Robert Sasse,
Nordex-Aktie: Wie stehen ...
Volker Gelfarth, (17.08.17)
Experte: Volker Gelfarth,
Volatiler Dax – US-Politik, ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (17.08.17)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Lucapa Diamond: Und ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (17.08.17)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (17.08.17)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Weich gelandet
Ralf Flierl, Smart Investor (17.08.17)
Experte: Ralf Flierl, Smart Investor
Orangensaft: Saisonalität ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (17.08.17)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
DAX-Unternehmen: Rekorde ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (17.08.17)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Osram nach Siemens-...
Feingold-Research, (17.08.17)
Experte: Feingold-Research,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Globale Finanzmärkte auf dem Prüfstand
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen