Bonus-Calls auf EURO STOXX mit 5%-Chance und 29% Puffer - Optionsscheineanalyse


03.05.18 12:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Bonus-Call-Optionsscheine auf den Euro Stoxx 50-Index (ISIN EU0009658145 / WKN 965814 ) vor.


Der Anreiz für eine Investition in exotische Optionsscheine, wie beispielsweise in Discount-Optionsscheine oder in Bonus-Calls bestehe darin, dass sie auch bei stagnierenden oder leicht in die "falsche" Richtung laufenden Kursen des Basiswertes positive Renditen ermöglichen würden.

Im Unterschied zu Discount-Optionsscheinen böten die Bonus-Call-Optionsscheine auf den EURO STOXX 50-Index unlimitiertes Gewinnpotenzial. Von klassischen Bonus-Zertifikaten würden sich die Bonus-Calls insofern unterscheiden, als sie am Ende ihrer Laufzeit wertlos ausgebucht würden, wenn die Barriere (=Basiskurs) während der Laufzeit berührt oder unterschritten worden sei und der Index am Ende der Laufzeit der Scheine unterhalb dieses Wertes notiere.

Wenn der EURO STOXX 50-Index bis zum Jahresende 2018 nicht massiv unter Druck gerate, dann würden die folgenden Bonus-Calls interessante Renditechancen ermöglichen.

Der BNP-Bonus-Call (ISIN DE000PR0B365 / WKN PR0B36 ) auf den EURO STOXX 50-Index mit Basispreis und Barriere bei 2.400 Punkten, Bonuskurs bei 4.400 Punkten, Bewertungstag 21.12.18, BV 0,01, sei beim Indexstand von 3.539 Punkten mit 19,28 bis 19,31 Euro gehandelt worden. Bleibe der EURO STOXX 50-Index bis zum Bewertungstag immer oberhalb der Barriere von 2.400 Punkten, dann werde der Bonus-Call zumindest mit (Bonus-Kurs 4.400 - Basispreis 2.400)x Bezugsverhältnis 0,01 = 20 Euro (+3,57 Prozent =5,68 Prozent pro Jahr) zurückbezahlt. Dieser Ertrag könne in sieben Monaten bei einem bis zu 32,18-prozentigen Kursrückgang des EURO STOXX 50-Index erzielt werden.

Für Anleger mit höheren Renditewünschen und höherer Risikobereitschaft könnte der BNP-Bonus-Call (ISIN DE000PR0B373 / WKN PR0B37 ) auf den EURO STOXX 50-Index mit der Barriere und Basispreis bei 2.500 Punkten, Bonuskurs bei 4.500 Punkten, Bewertungstag 21.12.18, BV 0,01, interessant sein. Beim Indexstand von 3.539 Punkten sei der Schein mit 18,99 bis 19,02 Euro taxiert worden. Verbleibe der EURO STOXX 50 bis zum 21.12.18 oberhalb der bei 2.500 Punkten liegenden Barriere, dann werde auch dieser Bonus-Call mit 20 Euro (+5,15 Prozent = 8,23 Prozent pro Jahr) zurückbezahlt. (03.05.2018/oc/a/i)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Euro Stoxx 50

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Telefonica SA (12.03.20)
Philips! Alternative mit soliden ... (02.03.20)
Euro Stoxx 50 : Jetzt langfristig ... (19.12.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Investieren in der Coronakrise: Inte. (08.04.20)
EURO STOXX 50: Bearishe Tages. (08.04.20)
Die Märkte beruhigen sich - Wann. (06.04.20)
EURO STOXX 50: Geht die Erholu. (01.04.20)
Optimierter Einstieg in den EuroSt. (30.03.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Euro Stoxx 50
Weitere Meldungen
 
08.05 Munich Re-Calls mit 125%-C.
08.05 Mini Future Long auf Öl: Pl.
08.05 Inline-Optionsschein auf Gold.
08.05 Apple nach der Korrektur m.
07.05 Turbo Call-Optionsschein auf.
07.05 Turbo Short auf EUR/USD: .
07.05 Öl-Calls nach Kaufsignal mit.
07.05 Turbo Long auf Fraport: 100.
04.05 HUGO BOSS-Puts mit kurzf.
04.05 Call-Optionsschein auf Walt .
04.05 Covestro-Puts mit 111%-Cha.
04.05 Mini Future Long auf Kaffe.
04.05 Wave XXL-Optionsscheine a.
03.05 Mini Future Long auf EUR/S.
03.05 Bonus-Calls auf EURO STO.
03.05 Discount Put-Optionsschein a.
03.05 Mini Future Long auf adidas.
03.05 Twitter-Calls nach Bodenbildu.
03.05 WAVE XXL auf GRENKE: .
02.05 Call-Optionsschein auf Cisco .
02.05 MINI-Future Long auf Infineo.
02.05 Wave XXL-Optionsscheine a.
02.05 Mini Future Short auf Kupfe.
02.05 StayHigh-Optionsschein auf .
02.05 Infineon-Calls mit 117%-Chan.
30.04 Open End Turbo Short auf .
30.04 Turbo Long auf Vonovia: 10.
30.04 OSRAM Licht-Calls mit 142.
27.04 Call-Optionsschein auf Deuts.
27.04 Wave XXL-Optionsscheine a.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 61821 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Adidas: Neues Kaufsignal im Anflug?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Energiespeicherung so rein ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (08.04.20)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
SP500 - 200er-SMA im ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (08.04.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DOW DAX im ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (08.04.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Gold könnte erneut glänzen
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (08.04.20)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Frequentis AG: COVID-19 ...
BankM, (08.04.20)
Experte: BankM,
DAX - Wir stocken bald ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (08.04.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Siemens Aktie: Auch eine ...
Robert Sasse, (08.04.20)
Experte: Robert Sasse,
Gilead Sciences Aktie ...
Volker Gelfarth, (08.04.20)
Experte: Volker Gelfarth,
ETFs ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08.04.20)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Aktiv durch den ...
Feingold-Research, (08.04.20)
Experte: Feingold-Research,
Kurze Verschnaufpause ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (08.04.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
DAX – Auch heute ...
HypoVereinsbank onema., (08.04.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie Finanzmodelle den Bitcoin-Preis nach der Halbierung verändern könnten
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen