Call-Optionsschein auf Deutsche Post: Trendwende - Optionsscheineanalyse


20.07.18 10:07
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Call-Optionsschein (ISIN DE000CQ80VT5 / WKN CQ80VT ) der Citigroup auf die Aktie der Deutschen Post (ISIN DE0005552004 / WKN 555200 ) vor.


Vier Tage in Folge im Plus! Das habe es lange nicht bei der Aktie der Deutschen Post gegeben. Gestern habe sie sogar allen Widerständen getrotzt und sei gestiegen, obwohl der Gesamtmarkt gefallen sei.

Die Deutsche Post habe auf die steigende Nachfrage im Express-Bereich mit dem Kauf von 14 Frachtflugzeugen des Boeing-Typs 777 reagiert. Die Tochter DHL Express habe sich zudem Vorkaufsrechte für sieben weitere Flugzeuge gesichert, habe der Logistikkonzern Anfang dieser Woche mitgeteilt. Die ersten vier Flugzeuge sollten bereits im nächsten Jahr geliefert werden und mehr Märkte mit Direktflügen verbinden. Das Brief- und Paketgeschäft solle dagegen für die Zukunft mit Restrukturierungen besser aufgestellt werden, da Amazon hier bald nicht nur Großkunde, sondern auch großer Konkurrent sei.

Seit Mitte April sei es für die Aktie der Deutschen Post über längere Zeit abwärts gegangen. Nachdem sie die Seitwärtsphase zwischen 35 und 38 Euro nach unten beendet hätten, seien die Notierungen weiter ab bis auf ein Tief bei 27,23 Euro gerutscht. Nachdem die Aktie in der Spitze seit Anfang des Jahres um mehr als 30 Prozent verloren habe, habe sich am tiefsten Stand seit Oktober 2016 ein Wendepunkt gebildet, denn seit zwei Wochen steige die Post-Aktie wieder als Reaktion auf die vorherigen Verluste. Dadurch scheine eine längere Erholung möglich, die auf weitere Sicht bis in den Bereich um 34 Euro führen könnte.

Mit dem Call-Optionsschein können risikofreudige Anleger, die von einer steigenden Deutsche-Post-Aktie ausgehen, überproportional profitieren, so Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de". Der klassische Optionsschein mit einem Basispreis bei 27 Euro und einer Fälligkeit am 17.12.2018 könne eine Rendite von 141 Prozent erzielen, wenn die Aktie bis zum Laufzeitende bis in den Bereich um 34 Euro steige. Sollte sie höher steigen oder das Ziel vorzeitig erreichen, könnte mit dieser spekulativen Idee auch eine höhere Rendite erzielt werden.

Zu beachten sei: Falls die Aktie am Bewertungstag unter dem Basispreis von 27 Euro notiere, verfalle der Optionsschein wertlos. Sonst werde die Differenz zwischen Kurs und Basispreis zum Bezugsverhältnis von 0,1 ausbezahlt. Um aktuell einen Gewinn zu erzielen, müsste die Aktie am Bewertungstag unter gleichen Bedingungen bei 29,90 Euro (Break-Even-Punkt) schließen. Ein Ausstieg aus dieser spekulativen Idee könne dagegen erwogen werden, sollte die Aktie unter die im Chart dargestellte Unterstützung um 27,20 Euro fallen. (20.07.2018/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Post

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Post (15.08.18)
Was bedeutet zollübergabe ? (09.06.18)
Dt. Post - Call-Optionsscheine (10.01.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Post Aktie: Schon länge. (12:32)
Deutsche Post: Jetzt geht’s los! (19.08.18)
Deutsche Rohstoff: So handhaben . (16.08.18)
Faktor-Update: Deutsche Post - Er. (14.08.18)
Börse Daily am Sonntag mit DAX. (12.08.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Post
Weitere Meldungen
 
26.07 Turbo Bear auf zooplus: Um.
26.07 MINI-Future Long auf Baumw.
26.07 Peugeot-Calls mit 119%-Cha.
26.07 Wave XXL-Optionsscheine a.
26.07 Turbo auf Swatch Group: U.
26.07 eBay-Calls mit hohen Chance.
26.07 MINI-Future Long auf Volksw.
26.07 Linde-Calls mit 93%-Chance .
26.07 Turbo auf Grammer: Die Üb.
25.07 Commerzbank-Calls nach Kau.
25.07 Turbo Call-Optionsschein auf.
25.07 MINI-Future Long auf WTI: .
25.07 DAX-Discount-Puts mit 22%.
25.07 MINI-Future Long auf BMW:.
24.07 MINI-Future Long auf Zucke.
24.07 Siltronic-Calls mit hohen Ren.
24.07 Discount Call-Optionsschein a.
24.07 Unlimited Turbo Call-Optionss.
23.07 SAP-Calls mit 181%-Chance.
23.07 Open End Turbo Put-Options.
23.07 Turbo Short auf BASF: Ang.
20.07 Wave XXL-Optionsscheine a.
20.07 Microsoft-Calls nach Zahlen .
20.07 Call-Optionsschein auf Deuts.
19.07 Discount Call-Optionsschein a.
19.07 Evotec-Calls mit 60%-Chanc.
19.07 Open End Turbo Short auf .
19.07 Unlimited Turbo-Optionsschein.
19.07 Open End Turbo Optionssche.
19.07 ProSiebenSat.1-Calls mit 87%.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 39515 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Top-Flop-Strategie – schlechte und gute Wertpapiere im Blick
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Wochenausblick: Skepsis ist ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (13:07)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Deutsche Post Aktie ...
Robert Sasse, (12:32)
Experte: Robert Sasse,
First Berlin - GRAND CITY ...
First Berlin Equity Rese., (12:22)
Experte: First Berlin Equity Research,
Bayer - Analysten bleiben ...
Feingold-Research, (12:07)
Experte: Feingold-Research,
DAX: Noch keine ...
Martin Chmaj, (11:50)
Experte: Martin Chmaj,
Warum die US-Indizes Ende ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (11:46)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Nvidia Aktie, Freier Fall mit ...
Volker Gelfarth, (11:38)
Experte: Volker Gelfarth,
EUR/JPY: Krisengewinner ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (11:36)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
WireCard im starken ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:56)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Allianz Short: 86-Prozent-...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (10:52)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Goldpreis setzt Erholung ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (10:26)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX startet freundlich in ...
CMC Markets, (10:13)
Experte: CMC Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Moonfare bietet Anteile an Private Equity Fonds für Privatanleger
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen