Call-Optionsschein auf Henkel: Hier bleibt was kleben - Optionsscheineanalyse


16.02.18 11:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Call-Optionsschein (ISIN DE000SC7Y3W5 / WKN SC7Y3W ) der Société Général auf die Henkel-Vorzugsaktie (ISIN DE0006048432 / WKN 604843 ) vor.


Henkel, 1876 gegründetes Unternehmen mit weltweit führenden Marken in den Bereichen Wasch- und Reinigungsmittel, Schönheitspflege und Klebstoffe, besetze mit seinen bekannten Marken wie Persil, Pril, Pritt und Pattex führende Positionen im Konsumenten- und Industriegeschäft. Seit Mitte Juni und einem Hoch bei 129,90 Euro habe die Aktie von Henkel allerdings übergeordnet zur Schwäche geneigt, die in zwei Wellen bis zum Tief bei 103 Euro geführt habe. Von dort hätten sich die Notierungen in den letzten Tagen deutlich erholt und hätten zudem die Anfang Februar entstandene Kurslücke nach unten geschlossen. Gelinge der nachhaltige Anstieg, könnte die Henkel-Aktie auf weitere Sicht wieder vorherige Hochs erreichen.

Mit dem Call-Optionsschein können risikofreudige Anleger, die von einer steigenden Henkel-Aktie ausgehen, profitieren, so Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de". Der klassische Optionsschein mit einem Basispreis bei 100 Euro und einer Fälligkeit am 18.09.2018 könne eine Rendite von mehr als 100 Prozent erzielen, wenn die Aktie bis spätestens zum Laufzeitende auf 130 Euro steige. Sollte sie höher steigen oder das Ziel vorzeitig erreichen, könne eine höhere Rendite möglich sein.

Zu beachten sei: Falls die Aktie am Bewertungstag unter dem Basispreis von 100 Euro notiere, verfalle der Optionsschein wertlos. Andernfalls werde die Differenz zwischen Kurs und Basispreis zum Bezugsverhältnis von 0,1 ausbezahlt. Um aktuell einen Gewinn zu erzielen, müsste die Aktie bei gleichen Bedingungen bei mindestens 114,70 Euro (Break-Even-Punkt) schließen. Ein Ausstieg aus der spekulativen Idee könne erwogen werden, sollte die Aktie unter 103 Euro fallen. (16.02.2018/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Henkel Vz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Henkel Vz. (19.08.18)
Risiken + Chancen der 30 DAX-... (03.04.15)
Gute Chancen (20.08.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Henkel: Abwärtstrend überwunden? (29.08.18)
Henkel: Endlich geschafft? (25.08.18)
Henkel-Aktie (Wochenchart): Vor . (21.08.18)
Diese Aktie ist interessant, weil d. (21.08.18)
Wenn du Steinhoff-Aktien besitzt,. (21.08.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Henkel Vz
Weitere Meldungen
 
19.02 Turbo Long auf EUR/CHF: A.
19.02 DAX-Discount-Puts mit 11%.
19.02 Turbo Long auf Siemens: 10.
16.02 Allianz-Calls mit 204%-Chan.
16.02 Long Mini Future auf Zucke.
16.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
16.02 Call-Optionsschein auf Henke.
15.02 Call-Optionsschein auf Evonik.
15.02 Mini Future Long auf Nickel.
15.02 Discount Put auf Wacker C.
15.02 Uniper-Calls mit Verdoppelun.
15.02 Turbo Put auf Snap: Nach V.
15.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
15.02 MINI-Future Long auf Bitcoin.
15.02 thyssenkrupp-Calls mit 188%.
15.02 WAVE XXL auf GRENKE: .
15.02 MINI-Future Long auf Luftha.
15.02 Turbo-Optionsschein auf LOT.
15.02 Aurubis-Puts mit 123%-Chan.
15.02 Turbo Optionsschein auf SH.
14.02 Airbus-Calls mit 117%-Chan.
14.02 Mini Future Short auf Alum.
14.02 MINI-Future Long auf Fresen.
14.02 Software-Calls nach Kaufsig.
13.02 Mini Future Long auf Weize.
13.02 Inline-Optionsschein auf DAX.
13.02 Deutsche Bank-Calls mit 210.
12.02 Open End Turbo Long auf E.
12.02 PUMA-Calls mit 62%-Chance.
12.02 Turbo Long auf Fresenius M.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 40198 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Amazon: Das war knapp!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Neuer Tradingbereich - Der ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (19.09.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX setzt Erholung fort
CMC Markets, (19.09.18)
Experte: CMC Markets,
DOW DAX mit dem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (19.09.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX gut behauptet
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (19.09.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
EUR/USD (spezial): Euro ...
DONNER & REUSCHEL., (19.09.18)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Aixtron-Aktie: Lohnt sich ...
Robert Sasse, (19.09.18)
Experte: Robert Sasse,
Group Ten gewinnt Ivanhoe-...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (19.09.18)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
S&P500 wieder über 2.900 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (19.09.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Leitindex mit Doppeltop?
Silvio Graß, Formationstrader (19.09.18)
Experte: Silvio Graß, Formationstrader
Roboter und Künstliche ...
Feingold-Research, (19.09.18)
Experte: Feingold-Research,
Apple-Aktie: Ist der ...
Volker Gelfarth, (19.09.18)
Experte: Volker Gelfarth,
Dickes (Bären-)Fell
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (19.09.18)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das Problem der Kryptowährungen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen