Call-Optionsschein auf Henkel: Hier bleibt was kleben - Optionsscheineanalyse


16.02.18 11:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Call-Optionsschein (ISIN DE000SC7Y3W5 / WKN SC7Y3W ) der Société Général auf die Henkel-Vorzugsaktie (ISIN DE0006048432 / WKN 604843 ) vor.


Henkel, 1876 gegründetes Unternehmen mit weltweit führenden Marken in den Bereichen Wasch- und Reinigungsmittel, Schönheitspflege und Klebstoffe, besetze mit seinen bekannten Marken wie Persil, Pril, Pritt und Pattex führende Positionen im Konsumenten- und Industriegeschäft. Seit Mitte Juni und einem Hoch bei 129,90 Euro habe die Aktie von Henkel allerdings übergeordnet zur Schwäche geneigt, die in zwei Wellen bis zum Tief bei 103 Euro geführt habe. Von dort hätten sich die Notierungen in den letzten Tagen deutlich erholt und hätten zudem die Anfang Februar entstandene Kurslücke nach unten geschlossen. Gelinge der nachhaltige Anstieg, könnte die Henkel-Aktie auf weitere Sicht wieder vorherige Hochs erreichen.

Mit dem Call-Optionsschein können risikofreudige Anleger, die von einer steigenden Henkel-Aktie ausgehen, profitieren, so Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de". Der klassische Optionsschein mit einem Basispreis bei 100 Euro und einer Fälligkeit am 18.09.2018 könne eine Rendite von mehr als 100 Prozent erzielen, wenn die Aktie bis spätestens zum Laufzeitende auf 130 Euro steige. Sollte sie höher steigen oder das Ziel vorzeitig erreichen, könne eine höhere Rendite möglich sein.

Zu beachten sei: Falls die Aktie am Bewertungstag unter dem Basispreis von 100 Euro notiere, verfalle der Optionsschein wertlos. Andernfalls werde die Differenz zwischen Kurs und Basispreis zum Bezugsverhältnis von 0,1 ausbezahlt. Um aktuell einen Gewinn zu erzielen, müsste die Aktie bei gleichen Bedingungen bei mindestens 114,70 Euro (Break-Even-Punkt) schließen. Ein Ausstieg aus der spekulativen Idee könne erwogen werden, sollte die Aktie unter 103 Euro fallen. (16.02.2018/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Henkel Vz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Henkel Vz. (04.06.18)
Risiken + Chancen der 30 DAX-... (03.04.15)
Gute Chancen (20.08.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Henkel-Calls nach Kaufsignal mit 1. (14.06.18)
Henkel-Aktie sendet Kaufsignal - . (14.06.18)
Die 3 großen Vorteile des Warren. (23.05.18)
Henkel-Aktie: Währung und Liefers. (16.05.18)
Henkel-Aktie: "Beauty Care"-Sparte. (14.05.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Henkel Vz
Weitere Meldungen
 
22.02 Turbo auf B.R.A.I.N. Biotec.
21.02 Deutsche Börse AG-Calls m.
21.02 MINI-Future Long auf Brent-.
21.02 Covestro-Calls mit 49%-Chan.
21.02 MINI-Future Long auf RIB S.
20.02 Henkel-Puts mit 135%-Chanc.
20.02 MINI-Future Short auf Euro-B.
20.02 RIB Software-Calls mit 71%.
20.02 StayHigh-Optionsschein auf .
19.02 adidas-Calls nach Bodenbildun.
19.02 Turbo Long auf EUR/CHF: A.
19.02 DAX-Discount-Puts mit 11%.
19.02 Turbo Long auf Siemens: 10.
16.02 Allianz-Calls mit 204%-Chan.
16.02 Long Mini Future auf Zucke.
16.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
16.02 Call-Optionsschein auf Henke.
15.02 Call-Optionsschein auf Evonik.
15.02 Mini Future Long auf Nickel.
15.02 Discount Put auf Wacker C.
15.02 Uniper-Calls mit Verdoppelun.
15.02 Turbo Put auf Snap: Nach V.
15.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
15.02 MINI-Future Long auf Bitcoin.
15.02 thyssenkrupp-Calls mit 188%.
15.02 WAVE XXL auf GRENKE: .
15.02 MINI-Future Long auf Luftha.
15.02 Turbo-Optionsschein auf LOT.
15.02 Aurubis-Puts mit 123%-Chan.
15.02 Turbo Optionsschein auf SH.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 37149 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Deutsche Post: Die Richtung stimmt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX: Sommerrally oder ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (16:56)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
Tesla-Aktie: Massives ...
Robert Sasse, (11:50)
Experte: Robert Sasse,
Hüfners Wochenkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (11:32)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Wie steht es um die ...
Volker Gelfarth, (11:17)
Experte: Volker Gelfarth,
Anleihen der Teva ...
Börse Stuttgart AG, (10:45)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Baader Bond Markets: "Fed-...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (10:40)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Bundesregierung erwartet ...
Frank Schäffler, (10:33)
Experte: Frank Schäffler,
Dow Jones: Perfekte ...
Admiral Markets, (10:09)
Experte: Admiral Markets,
Dow Jones - Bisher halten ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (16.06.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Ich habe es immer noch ...
Bernd Niquet, Autor (16.06.18)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Bitcoin – Wetten auf den ...
Feingold-Research, (16.06.18)
Experte: Feingold-Research,
Halvers Woche: "Das ...
Robert Halver, Baader Bank AG (16.06.18)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Auftragsrückgang in der deutschen Industrie verunsichert Anleger
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen