Call-Optionsschein auf Micron Technology: 30 Prozent Chance - Optionsscheineanalyse


29.05.20 14:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Harald Zwick von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Call-Optionsschein (ISIN DE000KA5RWV8 / WKN KA5RWV ) der Citigroup auf die Aktie von Micron Technology (ISIN US5951121038 / WKN 869020 ) vor.


Die Speicherbausteine von Micron Technology seien aufgrund der sich intensivierenden Digitalisierung sehr gefragt. Auch die Corona-Maßnahmen hätten bis jetzt gut verkraftet werden können, weil Rückgänge bei den Smartphones durch Zuwächse im Speicherbedarf von Rechenzentren kompensiert worden seien. CEO Sanjay Mehrotra blicke zuversichtlich in die Zukunft.

Micron sei einer von fünf verbliebenen DRAM-Anbietern am Weltmarkt. Diese Konsolidierung, die Rücknahme von Produktionskapazitäten im Rahmen des Oligopols und die anziehende Nachfrage nach Speicherplatz sollten den Aktienkurs antreiben. Trotz Covid-19 sei die Nachfrage hoch geblieben, nachdem der Rückgang im Smartphone- und Automobilsegment durch steigende Nachfrage im Datencenter- und Notebook-Segment kompensiert worden sei. (Stichwort Home Office).

Primär im Bereich Datencenter verspreche sich das Management von Micron einen enormen und lang anhaltenden Wachstumszyklus. Aber auch AI-Lösungen, wie das autonome Fahren, würden den Bedarf nach Micron Produkten anheizen. Ein weiterer wichtiger Wachstumstreiber sei die 5G-Technologie, weil das durchschnittliche 5-G Telefon mehr Speicher brauchen werde als heutige Smartphones. Höhere Datenraten würden auch den Speicherbedarf der 5G-Infrastruktur treiben. Summa Summarum gute Aussichten für Micron.

Obwohl der Speicherspezialist in den ersten 4 Monaten 2020 den Umsatz habe aufrecht erhalten können, sei der Covid-19 Sell Off mit 48% sehr stark ausgefallen. Nachdem der Wert sowohl ein hohes Beta von 1,44 und eine Korrelation von 0,63 mit dem S&P 500 aufweise, sei er bei Kursrückgängen des breiten Marktes sehr anfällig. Auch der Rebound habe sich so entwickelt, dass der Titel noch 17% auf das All Time High aufholen könne. Der jüngste Ausblick im Zuge der Bernstein Strategic Decisions Conference am 27. Mai sei von den Marktteilnehmern positiv aufgefasst worden, worauf sie den Kurs intraday um 13% nach oben befördert hätten.

Der CEO Sanjay Mehrotra habe die Investoren von der guten strategischen Position des Speicherspezialisten für 2020 und darüber hinaus überzeugen können. Die Support-Zone bei 46 US-Dollar sei überschritten worden, wodurch der Widerstand bei 49,31 US-Dollar in Reichweite gekommen sei. Diese Marke sei schwerer zu überwinden und könnte den Wert längere Zeit zurückhalten. Trotzdem sollte das vorläufige Ziel bei der Marke von 55,47 US-Dollar angenommen werden.

Risikobereite Anleger, die von einer steigenden Micron-Aktie bis auf 55,47 US-Dollar ausgehen würden, könnten mit dem Call-Optionsschein überproportional davon profitieren. Bei angenommener konstant hoher impliziter Volatilität von 50% und dem Ziel bei 55,47 US-Dollar (0,92 Euro beim Optionsschein) sei bis zum 23.09.2020 eine Rendite von rund 32% zu erzielen. Falle der Kurs des Underlyings in dieser Periode auf 43,30 US-Dollar, resultiere daraus ein Verlust von rund 30% beim Optionsschein. Das Chance-Risiko-Verhältnis betrage somit 1,05 zu 1, wenn bei 43,30 US-Dollar (0,49 Euro beim Schein) eine Stop-Loss Order eingezogen werde. (29.05.2020/oc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Micron Technology

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Micron Technology (04.06.20)
Staub runter von Micron ... (21.03.19)
Löschung (07.09.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Direkt vom Parkett - Im Fokus: A. (12:01)
Micron Technology: Starkes Signal. (30.06.20)
Infineon-Aktie profitiert von starke. (30.06.20)
3 Topaktien für unter 20 US-Dolla. (28.06.20)
Micron: Jetzt geht’s los! (28.06.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Micron Technology
Weitere Meldungen
 
02.06 SAP-Calls mit 102%-Chance.
02.06 StayLow-Optionsschein auf V.
29.05 E.ON: Bullishe Tradingchance.
29.05 Call-Optionsschein auf Micron.
29.05 Lufthansa nach dem Kursan.
28.05 TUI-Turbo-Puts mit 85%-Cha.
28.05 Discounter auf United Interne.
28.05 Munich Re-Calls mit 102%-C.
28.05 Capped Call auf Facebook: L.
28.05 Euro/USD-Inline-Optionsschein.
28.05 Mini Future Long auf Amaz.
28.05 Discount Call-Optionsschein a.
28.05 Covestro-Calls nach Ausbruc.
28.05 Turbo Long 209,2233 open .
28.05 Inline-Optionsschein auf EUR.
27.05 RWE-Calls nach Kaufsignal .
27.05 Open End Turbo Call Option.
26.05 Bayer: Calls mit hohen Chan.
26.05 StayLow-Optionsschein auf G.
26.05 Fresenius-Calls mit neuen Ch.
25.05 Open End Turbo Long auf V.
25.05 Gold mit bullishen Chancen: .
22.05 Lufthansa-Discount-Puts mit .
22.05 Apple testet erneut All-Time.
21.05 Endlos Turbo Long 20,844 O.
21.05 MTU Aero Engines-Puts nac.
21.05 27% Seitwärtschance mit D.
21.05 Mini Future Long auf Intel: .
21.05 Silber vor Widerstand: Auss.
21.05 FMC-Calls mit 69%-Chance .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 64721 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Silber: Jetzt Gewinne sichern!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX - Vorbereitung auf ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (19:54)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DOW DAX testet den ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18:11)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX sackt wieder ab
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:31)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Kopenhagen – Der stärkste ...
Feingold-Research, (16:24)
Experte: Feingold-Research,
Anleger kaufen weiterhin ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (15:58)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Direkt vom Parkett - Im ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:42)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Ruhig mal in die Ferne ...
wikifolio.com, (15:05)
Experte: wikifolio.com,
BASF-Aktie – Sitzt ...
Volker Gelfarth, (14:41)
Experte: Volker Gelfarth,
Gold: Zweite Welle - neue ...
Holger Steffen, (14:25)
Experte: Holger Steffen,
DAX – Gute ...
HypoVereinsbank onema., (13:44)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
TUI Aktie: Das nächste ...
Robert Sasse, (13:16)
Experte: Robert Sasse,
MTU Aero Engines ...
Börse Stuttgart AG, (12:44)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Was sind Casino-Finanzen?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen