Call-Optionsschein auf Spotify: 58-Prozent-Chance! Optionsscheineanalyse


28.10.21 11:30
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Harald Zwick von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Call-Optionsschein (ISIN DE000JC7Q1N7 / WKN JC7Q1N ) von J.P.
Morgan auf die Aktie von Spotify (ISIN LU1778762911 / WKN A2JEGN ) vor.

Der Kurs von Spotify habe aufgrund der gestrigen Veröffentlichung der Q3 Zahlen intraday gute 10 Prozent an Zugewinn verzeichnen können. Die Streaming-Größe habe nämlich in fast allen Kennzahlenkategorien bessere Zahlen präsentiert, als sie in der Prognose angegeben worden seien. Könne der unternehmerische Kurs fortgesetzt werden, könnte ein Jahresgewinn bereits im Jahr 2022 präsentiert werden.

Der Musikstreaming-Marktführer Spotify habe gestern (27. Oktober) die Zahlen zum 3 Quartal 2021 präsentiert. Das Geschäft habe sich sehr gut entwickelt. Fast alle wichtigen Kennzahlen hätten besser abgeschnitten als erwartet, einschließlich MAUs (Monatlich Aktive Benutzer), Umsatz, Bruttomarge und Betriebsgewinn. Die Gesamtzahl der MAUs sei im Quartal um 19% im Jahresvergleich auf 381 Millionen gestiegen, gegenüber 365 Millionen im letzten Quartal. Der Umsatz von 2,501 Milliarden Euro sei im dritten Quartal um 27% im Jahresvergleich gestiegen und habe aufgrund der erheblichen Werbestärke am oberen Ende der Prognosespanne gelegen. Die Bruttomarge habe im dritten Quartal bei 26,7% geschlossen. Die Verbesserung der Bruttomarge habe eine günstige Verlagerung des Umsatzmixes hin zu Podcasts, Marktaktivitäten, eine verbesserte operative Hebelwirkung der Musikwerbung und andere Effizienzgewinne widergespiegelt. Im abgelaufenen Vierteljahr habe Spotify wieder knapp die Gewinnzone nach einem Verlust von 101 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum erreicht.

Die Veröffentlichung der Zahlen zum dritten Quartal 2021 am 27. Oktober sei von den Aktionären mit einem Kursaufschlag von 8 Prozent quittiert worden. Intraday sei die Aktie in der Spitze schon gute 10 Prozent im Plus gelegen, aber danach etwas an Terrain verloren. Der gestrige Gewinn sei nur der Schlusspunkt einer für die Aktionäre erfreulichen Kursentwicklung seit Anfang Oktober. Technisch sei der Boden an der wichtigen Unterstützung bei 220,14 US-Dollar ausgebildet und eine erfolgreiche Erholung gestartet worden, im Zuge der sogar der Bereich bei 250,93 US-Dollar habe überwunden werden können. Bleibe das Momentum aufwärtsgerichtet, gelte es, den Widerstandsbereich zwischen 280 und 291,75 Euro zu knacken. Die Aktie sei sehr volatil, nachdem der erste Jahresgewinn erst im Jahr 2023 erwartet werde.

Der Kurs von Spotify habe aufgrund der gestrigen Veröffentlichung der Q3 Zahlen intraday gute 10 Prozent an Zugewinn verzeichnen können. Die Streaming-Größe habe nämlich in fast allen Kennzahlenkategorien bessere Zahlen präsentiert, als sie in der Prognose angegeben worden seien. Könne der unternehmerische Kurs fortgesetzt werden, könnte ein Jahresgewinn bereits im Jahr 2022 präsentiert werden.

Risikobereite Anleger, die von einer steigenden Spotify-Aktie bis auf 305,10 US-Dollar ausgehen würden, könnten mit einem Call-Optionsschein überproportional mit einem Omega von 5,29 profitieren. Bei angenommener konstant hoher Volatilität von 36% und dem Ziel bei 305,10 US-Dollar (4,81 Euro beim Optionsschein) bis zum 27.11.2021 sei eine Rendite von rund 58% zu erzielen. Falle der Kurs des Basiswertes in dieser Periode auf 262,11 US-Dollar, resultiere daraus ein Verlust von 42% beim Optionsschein, der auf 1,77 Euro sinken würde. Das Chance-Risiko-Verhältnis betrage somit 1,28 zu 1, wenn bei 1,77 Euro ein Stop Loss vorgesehen werde. (28.10.2021/oc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Spotify

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Spotify Technology mit Ziel ... (18.01.22)
Spotify eingestiegen mit 139€ (24.11.18)
Spotify Technology - Musik für's ... (03.04.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Spotify S Aktie: Lohnt sich die A. (18:08)
Spotify S Aktie: Alles nur Schall . (10:05)
Spotify S Aktie: Ruhig bleiben! (02:02)
Spotify: Kursziel gesenkt (26.01.22)
Spotify S Aktie: Wie lange Anleg. (26.01.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Spotify
Weitere Meldungen
 
04.11 Nach dem Absturz: Mit Zala.
04.11 Turbo Call-Optionsschein auf.
04.11 Paypal: (Turbo)-Calls nach K.
04.11 Turbo Open End Long auf V.
04.11 Siemens-Calls mit 76%-Chan.
03.11 Investmentidee: Vontobel-Opt.
03.11 BMW vor Q3-Zahlen - Open.
02.11 MTU-Calls mit 70%-Chance .
02.11 Inline-Optionsschein auf SGL.
01.11 Zwei Calls auf PUMA: Korr.
01.11 Call-Optionsschein auf Apple.
29.10 Daimler nach den Zahlen: A.
29.10 Call-Optionsschein auf Gerre.
29.10 Mini-Longs auf Gold und Sil.
28.10 Open-End Turbo-Optionssche.
28.10 Airbus nach Zahlen: (Turbo).
28.10 Endlos Turbo Long 38,388 a.
28.10 BASF-Calls mit 73%-Chance.
28.10 Call-Optionsschein auf Spotif.
28.10 PUMA-Calls mit 79%-Chance.
27.10 Unlimited Turbo-Optionsschein.
27.10 Open End Turbo Long auf D.
27.10 Deutsche Bank nach Zahlen:.
27.10 Open End Turbo Short Zerti.
26.10 Investmentidee: Vontobel-Opt.
26.10 Turbo Long auf Kaffee-Futu.
26.10 Software AG-Calls mit 68%.
26.10 StayLow-Optionsschein auf d.
25.10 Sartorius Vz.-(Turbo)-Calls m.
25.10 JENOPTIK: Gehebeltes Rend.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 105215 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Adidas: Weiter im Abwärtstrend!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX - Weiter in ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:40)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Dax, Nasdaq und Co. – ...
Feingold-Research, (16:21)
Experte: Feingold-Research,
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (16:10)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Gartenbau statt US-Techs ...
wikifolio.com, (15:34)
Experte: wikifolio.com,
Die meistgehandelten ...
Börse Stuttgart AG, (15:16)
Experte: Börse Stuttgart AG,
DIRK MÜLLER SPRICHT ...
Benjamin Summa, pro aurum (15:04)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Die Fed macht Ernst – ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (14:46)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Neues Angebot für ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (14:12)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Aixtron, Nemetschek, ...
Dominik Auricht, HypoVereinsbank onema. (13:57)
Experte: Dominik Auricht, HypoVereinsbank onemarkets
Wie das Kaninchen vor der ...
Ralf Flierl, Smart Investor (13:33)
Experte: Ralf Flierl, Smart Investor
Trends-Update: Tesla
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (12:48)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Deutsche Bank-Calls mit ...
Walter Kozubek, (11:25)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die Quoten stapeln - Wie man ein Online-Wettbüro vermarktet
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen