Call auf McDonald's: Das schmeckt auch Anlegern - Optionsscheineanalyse


17.05.19 11:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Das neue Restaurant-Erlebnis-Konzept bei McDonald's (ISIN US5801351017 / WKN 856958 ) schlug sich schon in den Ergebnissen nieder.
Wie ein Call-Optionsschein (ISIN DE000CQ9L916 / WKN CQ9L91 ) der Citigroup auf die McDonald's-Aktie mit einem Basispreis bei 180 US-Dollar und einer Fälligkeit im Dezember von weiter steigenden Notierungen profitieren könnte, so Stephan Feuerstein von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung.

Wegen des Trends zum Verzicht auf tierische Produkte sei McDonald's ins Geschäft mit veganen Produkten eingestiegen. Ende des letzten Monats sei der Verkauf des Big-Vegan-Burgers ganz ohne tierische Zutaten gestartet. Teurere Burger-Läden hätten schon seit längerer Zeit auch vegane Burger angeboten.

Am unteren Ende der Preisskala sei das bislang noch kein Standard gewesen. Das habe sich nun allerdings geändert. In die Schlagzeilen sei McDonald's durch den veganen Hamburger auf jeden Fall geraten. Das sei an der Börse zuletzt weniger der Fall gewesen. Hier hätten vor allem Tech-Werte die Nachrichten bestimmt.

Dabei habe die McDonald's-Aktie seit Mitte Februar um 15 Prozent zugelegt. Die Hochs von Ende letzten und Anfang dieses Jahres um 190 US-Dollar hätten die Notierungen locker hinter sich gelassen. Auch die Zahlen hätten gepasst. Ende April habe McDonald's von einem Gewinn je Aktie berichtet, der den Erwartungen entsprochen habe.

Der Umsatz der Fast-Food-Kette sei um zwei Prozent geklettert. Nur wegen des starken US-Dollar habe er währungsbereinigt um zwei Prozent nachgegeben. Besser als erwartet seien die weltweiten Restaurant-Umsätze mit einem Anstieg um 5,4 Prozent ausgefallen. Dazu habe das neue Restaurant-Erlebnis-Konzept beigetragen.

Seit Mitte Februar bewege sich die McDonald's-Aktie in einem intakten Aufwärtstrend, der aktuell zwischen 196,50 und 205,70 US-Dollar beschrieben werden könne. Dabei hätten die Notierungen erst gestern ein neues Hoch bei 200,63 US-Dollar erreicht, aber noch einmal unter 200 US-Dollar geschlossen.

Diese Hürde gelte es im nächsten Zug zu überwinden, um neues Potenzial für die Aktie zu erschließen. Sollte dies nicht gelingen, könnten die Notierungen den Aufwärtstrend auf der Unterseite testen, sodass ein risikobegrenzender Stoppkurs unterhalb dieser Unterstützung gesetzt werden könnte.

Sollte das Papier diese Region in den nächsten Tagen nachhaltig überwinden können, würde sich daraus ein trendfolgendes Signal ergeben. Innerhalb des mittelfristigen Aufwärtstrendkanals hätte der Kurs ohnehin noch problemlos bis in die Region um rund 215 US-Dollar Raum nach oben.

Risikofreudige Anleger, die von einer steigenden McDonald's-Aktie ausgehen würden, könnten mit einem Call-Optionsschein profitieren. Dieser Optionsschein könnte eine Rendite von 63 Prozent erzielen, sofern die Aktie bis zum Laufzeitende am 19.12.2019 auf 220 US-Dollar steige.

Sollte sie höher steigen oder das Ziel früher erreichen, wäre auch eine höhere Rendite möglich. Um aktuell einen Gewinn zu erzielen, müsste die Aktie bei 204,40 US-Dollar (Break-Even-Punkt) schließen. Falls am Bewertungstag die Aktie unter 180 US-Dollar schließe, ende der Optionsschein wertlos.

Ansonsten werde die Differenz zwischen Kurs und Basispreis zum Bezugsverhältnis von 0,1 ausbezahlt. Anfangs könnte diese spekulative Idee im Optionsschein mit einem risikobegrenzenden Stoppkurs von 1,74 Euro abgesichert werden. Das Chance-Risiko-Verhältnis betrage dadurch 3,1 zu 1. (17.05.2019/oc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

McDonald's

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

McDonalds: Hohes Kurspotential (24.06.19)
Fundamentals: McDonalds (28.03.19)
McDonald's gewinnt gegen dicke ... (28.04.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

McDonald's: Premiumbewertung ist . (15:50)
McDonald's: Dynamik wird sich for. (14.06.19)
McDonald's: Outperformance erwart. (13.06.19)
McDonald's-Aktie nimmt positive T. (12.06.19)
McDonald's: Durchaus noch weiter . (12.06.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

McDonald's
Weitere Meldungen
 
23.05 Wave XXL-Optionsscheine a.
23.05 Deutsche Bank-Discount-Put .
23.05 Endlos-Turbo Long auf Bren.
23.05 Siemens-Calls mit 136%-Cha.
23.05 MINI-Future Long auf Deutsc.
23.05 PUMA-Calls mit 40%-Chance.
23.05 Turbo Long auf Rocket Inte.
23.05 Wirecard: Long-Hebel mit 21.
23.05 Open End Turbo Short auf .
23.05 Deutsche Telekom-Calls mit .
23.05 Unlimited Turbo-Optionsschein.
23.05 Boeing-Calls nach Kaufsigna.
22.05 Mini Future Long auf Sixt: .
22.05 adidas-Calls mit 142%-Chanc.
22.05 Open End Turbo Short auf .
21.05 Apple-Calls mit 110%-Chanc.
21.05 Inline-Optionsschein auf Silbe.
21.05 Open End Turbo Long auf G.
20.05 Fresenius Medical Care-Calls.
20.05 Open End Turbo Long auf D.
17.05 thyssenkrupp-Calls mit 163%.
17.05 Wave XXL-Optionsscheine a.
17.05 Call auf McDonald's: Das sc.
16.05 Cisco-Calls mit 71%-Chance .
16.05 Turbo Long-Optionsschein au.
16.05 MINI-Future Short auf Stabil.
16.05 Bayer-Stay-Low-Scheine mit .
16.05 Investmentidee: Vontobel-Opt.
16.05 Facebook Long: 30-Prozent-C.
16.05 MorphoSys-Calls nach Kaufs.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 50751 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Daytrading: Jeden Tag Gewinne?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Bitcoin/Ethereum - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (19:30)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Technische-X-Analyse.de ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (18:49)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
DOW DAX seitwärts in ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18:00)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX kann Gewinne nicht ...
CMC Markets, (17:15)
Experte: CMC Markets,
DAX dreht wieder nach ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (17:07)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Continental: Mit so guten ...
Volker Gelfarth, (16:04)
Experte: Volker Gelfarth,
LOCKERE GELDPOLITIK ...
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (15:27)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Gazprom Pjsc ...
Robert Sasse, (15:01)
Experte: Robert Sasse,
Hitzedax - Anleger vor ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:34)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Illinois legalisiert als elfter ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (14:02)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX – spannende Seitwärts-...
Feingold-Research, (13:45)
Experte: Feingold-Research,
Goldaktien relativ stabil
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (13:00)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Woran liegt es, dass sich viele Trading-Neulinge finanziell ruinieren
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen