Covestro-Calls mit 83%-Chance bei Kursanstieg auf 43 Euro - Optionsscheineanalyse


24.01.20 10:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Covestro (ISIN DE0006062144 / WKN 606214 ) vor.


Nachdem die Aktie des zu den weltweit führenden Herstelllern von Hightech-Polymerwerkstoffen Covestro am 12.04.19 bei 55,78 Euro den höchsten Wert im Jahr 2019 verzeichnet habe, sei es mit dem Aktienkurs bis zum 03.06.18 auf bis zu 38,43 Euro um 31 Prozent nach unten gegangen.

Verursacht worden sei dieser Kurseinbruch wegen des Umsatzrückganges und Gewinneinbruchs im ersten Quartal 2019. Nach der Beendigung der ungebremsten Talfahrt im Juni 2019 sei die Aktie in eine Seitwärtsbewegung innerhalb der breiten Handelsspanne von 37,30 Euro bis 47,17 Euro übergegangen. Mit 40,26 Euro halte sich die Covestro-Aktie derzeit im unteren Bereich der Bandbreite auf.

Die Ankündigung des Konzerns, wegen des schwierigen Marktumfeldes eine Milliardeninvestition in den USA aufzuschieben, sei von den Experten der UBS, die die Aktie mit einem Kursziel von 50 Euro nach wie vor auf "overweight" behalten würden, als positiv angesehen worden. Könne die Covestro-Aktie in den nächsten Wochen zumindest wieder auf 43 Euro zulegen (auf diesem Niveau habe sie zuletzt am 17.12.19 notiert), dann würden Long-Hebelprodukte hohe Erträge ermöglichen.

Der HVB-Call-Optionsschein (ISIN DE000HZ192R2 / WKN HZ192R ) auf die Covestro-Aktie mit Basispreis bei 41 Euro, Bewertungstag 18.03.20, BV 0,1, sei beim Covestro-Kurs von 40,26 Euro mit 0,14 bis 0,15 Euro gehandelt worden.

Wenn die Covestro-Aktie in spätestens einem Monat wieder auf 43 Euro zulegen könne, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,25 Euro (+67 Prozent) steigern.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MF7W2T1 / WKN MF7W2T ) auf die Covestro-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 37,433 Euro, BV 0,1, sei beim Covestro-Aktienkurs von 40,26 Euro mit 0,29 bis 0,30 Euro quotiert worden.

Bei einem Kursanstieg der Covestro-Aktie auf 43 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,55 Euro (+83 Prozent) erhöhen.

Dieser Beitrag stelle keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Covestro-Aktien oder von Hebelprodukten auf Covestro-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten werde keine Haftung übernommen. (24.01.2020/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Covestro

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Covestro Aktie - Wkn: 606214 (23.03.20)
Covestro besser als Evonik (16.05.17)
Löschung (12.01.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

10 % Dividendenrendite im Blick: B. (09:04)
Deutsche Wohnen vs. Vonovia – w. (29.03.20)
Covestro: Wird es jetzt nochmal r. (28.03.20)
Covestro: Leerverkauf-Aktivitäten v. (27.03.20)
Covestro: Downgrade (26.03.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Covestro
Weitere Meldungen
 
30.01 MINI-Future Long auf S&T: .
30.01 Apple-Call mit 46%-Chance .
30.01 Turbo Long auf Luckin Coff.
30.01 Volkswagen-Calls mit 136%.
30.01 Nemetschek wächst weiter -.
30.01 Fraport-Calls nach Kaufsigna.
30.01 Turbo auf VERBIO: Der CO.
29.01 Deutsche Börse AG-Calls na.
29.01 Turbo Put-Optionsschein auf.
28.01 Mit Lufthansa-Calls auf kurz.
28.01 Deutsche Bank im Vorfeld d.
27.01 Gold-Calls mit 96%-Chance .
27.01 Facebook wird geliked - Ope.
24.01 Deutsche Post-Calls mit 87%.
24.01 Call-Optionsschein auf Intel: .
24.01 Covestro-Calls mit 83%-Chan.
23.01 Turbo Put-Optionsschein auf.
23.01 IBM-Calls nach guten Zahlen.
23.01 Unlimited Turbo-Optionsschein.
23.01 Bayer-Calls mit 140%-Chanc.
23.01 Turbo Long 19,1068 open e.
23.01 Inline-Optionsschein auf VAR.
23.01 HUGO BOSS-Calls mit 138%.
23.01 Discount Call auf Delivery H.
23.01 Munich Re-Calls mit 105%-C.
23.01 Lufthansa startet durch! Min.
23.01 MINI Future Bull auf HelloFr.
23.01 Evotec-Calls mit 87%-Chanc.
23.01 Gold: WGC erwartet 20%-P.
22.01 Allianz-Calls mit hohen Rend.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 61422 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Deutsche Bank: Ausgestoppt!!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX im ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18:36)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Vorsicht ist besser als ...
Stefan Hofmann, Stock-World (17:37)
Experte: Stefan Hofmann, Stock-World
DAX erstaunlich robust – ...
CMC Markets, (17:33)
Experte: CMC Markets,
Nasdaq-100 – Unveränderte ...
HypoVereinsbank onema., (17:28)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
DAX - 9.750 Punkte ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:30)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Deutsche Post: Kommen ...
Volker Gelfarth, (16:07)
Experte: Volker Gelfarth,
Anleger kaufen Calls auf ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (15:54)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Brent Oil – Box-Trading ...
Till Kleinlein, (15:29)
Experte: Till Kleinlein,
SAF-Holland Aktie ...
Robert Sasse, (14:32)
Experte: Robert Sasse,
Nichts für schwache ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:06)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Carmignac: "Aktien gezielte ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (13:25)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Bayer-Zertifikat mit 30% ...
Walter Kozubek, (11:10)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Vorsicht ist besser als Nachsicht im Trading
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen