DAX-Discount-Call und -Put mit 18% Chance in fünf Monaten - Optionsscheineanalyse


13.07.18 16:11
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Discount-Optionsscheine der UniCredit Bank auf den DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900 ) vor.


In den vergangenen zwölf Monaten habe der DAX-Index innerhalb einer Bandbreite von 1.900 Punkten (Tiefststand bei 11.700 Punkten, Höchststand bei 13.600 Punkten) notiert. Wenn der DAX-Index auch in fünf Monaten innerhalb einer Bandbreite von plus/minus 1.000 Punkten verbleibe, was beim aktuellen DAX-Stand von 12.550 Punkten Indexständen von 11.550 und 13.550 Punkten entspreche, dann könnte sich der gleichzeitige Kauf eines Discount-Calls und eines Discount-Puts als sinnvoll erweisen.

Diese einfach nachvollziehbare Strategie schließe den Totalverlust des Kapitaleinsatzes aus. Deshalb spreche sie nicht unbedingt risikobereite Trader, sondern vor allem jene Investoren an, die mit überschaubarem Risiko ihre Renditechancen verbessern wollten.

Der HVB-Discount-Call (ISIN DE000HX2R3P2 / WKN HX2R3P ) auf den DAX-Index mit Basispreis bei 11.520 Punkten, Cap bei 11.530 Punkten, Bewertungstag am 21.12.2018, sei beim DAX-Stand von 12.550 Punkten mit 8,49 bis 8,52 Euro gehandelt worden. Beim gleichen DAX-Stand sei der HVB-Discount-Put (ISIN DE000HX2R518 / WKN HX2R51 ) mit gleicher Laufzeit, und dem mit nur 10 Indexpunkten ebenfalls sehr geringen Abstand zwischen Basispreis und Cap mit Basispreis bei 13.550 Punkten und Cap bei 13.540 Punkten, mit 8,46 bis 8,49 Euro taxiert worden.

Beim gleichzeitigen Kauf des Calls und des Puts müssten Anleger 16,95 Euro bezahlen. Wenn der DAX-Index bei Fälligkeit der Scheine oberhalb des Caps des Calls und unterhalb des Caps des Puts notiere, dann würden beide Discount-Optionsscheine mit dem maximalen Rückzahlungsbetrag in Höhe von jeweils 10 Euro, also insgesamt mit 20 Euro, zurückbezahlt.

Notiere der DAX am 21.12.2018 innerhalb der Bandbreite von 11.530 und 13.540 Punkten, dann würden Anleger mit dieser einfachen Strategie in den nächsten fünf Monaten einen Ertrag in Höhe von 17,99 Prozent lukrieren.

Befinde sich der DAX-Index hingegen am 21.12.2018 oberhalb des Basispreises des Discount-Puts, dann werde der Put wertlos verfallen. Andererseits werde ein DAX-Rückgang auf 11.520 Punkte oder darunter zur praktisch wertlosen Ausbuchung des Calls führen.

Das maximale Verlustrisiko der Strategie sei auf 41 Prozent limitiert, da bei einem Indexstand unterhalb von 11.520 Punkten oder oberhalb von 13.550 Punkten der eine Schein wertlos verfallen werde, während der andere mit seinem Maximalbetrag in Höhe von 10 Euro zurückbezahlt werde. (13.07.2018/oc/a/i)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

DAX-Infos mit ... (19.12.18)
QV ultimate (unlimited) (18.12.18)
2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-... (18.12.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DAX DOW im Trendkanal (18.12.18)
DAX kämpft sich in die Pluszone . (18.12.18)
Nach schwachem Start – DAX zieh. (18.12.18)
DAX setzt zur Erholung an (18.12.18)
Aktien: Handelswoche wieder im M. (18.12.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX
Weitere Meldungen
 
17.07 Discount Call-Optionsschein a.
17.07 Unlimited Turbo Call-Optionss.
17.07 Exxon Mobil-Calls mit 93%-C.
16.07 Turbo Long auf E.ON: 120-.
16.07 Airbus-Calls mit 97%-Chance.
16.07 Open End Turbo Short auf .
13.07 DAX-Discount-Call und -Put .
13.07 Wave XXL-Optionsscheine a.
13.07 Netflix-Calls mit 59%-Chance.
13.07 Call-Optionsschein auf Micros.
12.07 Discount Call auf Carl Zeiss.
12.07 Fresenius Medical Care-Calls.
12.07 Open End Turbo Short auf .
12.07 Discount Put auf Fielmann: .
12.07 Deutsche Post-Calls mit 216.
12.07 Wave XXL-Optionsscheine a.
12.07 Platin-Calls mit 94%-Chance .
12.07 EUR/USD-Calls nach Kaufsig.
11.07 MINI-Future Short auf Kupfe.
11.07 MINI-Future Long auf Fielma.
11.07 thyssenkrupp-Calls mit hohen.
10.07 MINI-Future Long auf Baumw.
10.07 Linde-Calls mit 100%-Chance.
10.07 Discount Call-Optionsschein a.
10.07 Deutsche Bank-Puts mit 139.
09.07 Turbo Short auf EUR/GBP: .
09.07 Turbo Long auf Wirecard: 1.
09.07 Endlos Turbo Long 46,1353 .
06.07 MINI-Future Short auf Pallad.
06.07 Wave XXL-Optionsscheine a.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 43628 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Commerzbank: Es wird immer dramatischer!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Gold - Wir werden den ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (18.12.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX DOW im Trendkanal
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18.12.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX kämpft sich in die ...
CMC Markets, (18.12.18)
Experte: CMC Markets,
Tesla Aktie: Bleibt es beim ...
Robert Sasse, (18.12.18)
Experte: Robert Sasse,
Isra Vision - und was an ...
wikifolio.com, (18.12.18)
Experte: wikifolio.com,
Warten auf die Kapitulation
Robert Rethfeld, Wellenreiter-Invest.de (18.12.18)
Experte: Robert Rethfeld, Wellenreiter-Invest.de
Tesla - Ein turbulentes ...
Heiko Geiger, Bank Vontobel Europe . (18.12.18)
Experte: Heiko Geiger, Bank Vontobel Europe AG
BMW-Aktie: Die ...
Volker Gelfarth, (18.12.18)
Experte: Volker Gelfarth,
S&P500 - Wichtige ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (18.12.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Nach schwachem Start – ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (18.12.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
VW: Spektakuläre ...
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (18.12.18)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
Börsengeflüster: #CREDIT ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (18.12.18)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die Geldanlage: Eine kleine Einführung
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen