DAX-Discount-Puts mit 27% Seitwärtschance in drei Monaten - Optionsscheineanalyse


06.12.18 15:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Put-Optionsscheine auf den DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900 ) vor.


Beim kurzfristigen Kursanstieg des DAX zum Beginn dieser Woche habe es sich offenbar nur um ein kurz aufflammendes Strohfeuer gehandelt. Die alt bekannten Probleme, wie die Eintrübung des US-Wirtschaftswachstums und die nach wie vor ungeklärten Konsequenzen des Brexit könnten auch in den nächsten Wochen für ein limitiertes Steigerungspotenzial des DAX sorgen.

Für Anleger, die einen Kursanstieg des DAX zwar nicht ganz ausschließen möchten, die aber davon ausgehen würden, dass das Aufwärtspotenzial des Index in den nächsten drei Monaten nicht allzu groß sein sollte, könnte eine Investition in Discount-Puts interessant sein. Diese Optionsscheine würden zwar nicht die gleichen Gewinnchancen und Risiken wie "normale" Short-Hebelprodukte bieten, andererseits würden sie auch bei einem moderaten Kursanstieg des Basiswertes Chancen auf positive Rendite ermöglichen.

Der DZ BANK-Discount-Put (ISIN DE000DD3LEW8 / WKN DD3LEW ) auf den DAX mit Basispreis bei 12.000 Punkten, Cap bei 11.500 Punkten, BV 0,01, Bewertungstag 15.03.2019, sei beim Indexstand von 10.931 Punkten mit 3,89 bis 3,91 Euro gehandelt worden. Wenn sich der Indexstand am Bewertungstag auf oder unterhalb des Caps von 11.500 Euro befinde, dann werde der Schein unter Berücksichtigung des Bezugsverhältnisses von 0,01 mit der Differenz zwischen Basispreis und Cap zurückbezahlt - im vorliegenden Fall mit 5 Euro: (12.000 subtrahiert 11.500) multipliziert mit 0,01.

Somit ermögliche dieser Discount-Put in drei Monaten einen Ertrag von 27,87 Prozent, wenn der DAX nicht um 5,21 Prozent auf 11.500 Punkte oder darüber hinaus ansteige. Notiere der DAX am Bewertungstag oberhalb des Caps, so werde der dann aktuelle Indexstand vom Basispreis subtrahiert, um den Rückzahlungsbetrag zu ermitteln. Notiere der DAX am 15.03.2019 beispielsweise bei 11.609 Punkten, dann werde der Schein mit seinem aktuellen Kaufpreis von 3,91 Euro zurückbezahlt. Oberhalb von 12.000 Punkten würden Anleger den Totalverlust des Kapitaleinsatzes erleiden.

Auch mit einem Schein mit höherem Cap könnten Anleger noch hohe Renditen erzielen. Der UBS-Discount-Put (ISIN DE000UV8FY97 / WKN UV8FY9 ) auf den DAX mit Basispreis bei 12.500 Punkten, Cap bei 12.000 Punkten, BV 0,01, Bewertungstag 15.03.2019, sei beim DAX-Stand von 10.931 Punkten mit 4,60 bis 4,61 Euro taxiert worden. Da auch dieser Schein am Ende mit 5 Euro zurückbezahlt werde, wenn der DAX am Bewertungstag unterhalb von 12.000 Punkten notiere, ermögliche er in den nächsten drei Monaten bei einem Kursanstieg von bis zu 9,78 Prozent einen Gewinn in Höhe von 8,45 Prozent. (06.12.2018/oc/a/i)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-... (24.01.19)
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (24.01.19)
QV ultimate (unlimited) (24.01.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DAX mit starker Dynamik und hoh. (11:54)
WAVE Unlimited-Optionsscheine a. (11:15)
RWE-Calls mit 68%-Chance bei K. (10:49)
Neue X-Open End-Turbo-Optionssch. (10:45)
Aktien: RWE an der DAX-Spitze (10:40)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX
Weitere Meldungen
 
13.12 Wave XXL-Optionsscheine a.
13.12 Grüne Vorzeichen bei Amaz.
13.12 Turbo Put-Optionsschein auf.
13.12 Turbo Call-Optionsschein auf.
13.12 EURO STOXX 50-Discount-P.
13.12 Endlos Turbo Short 70,2632.
13.12 MINI-Future Long auf TOMR.
13.12 Deutsche Bank-Puts mit 79%.
13.12 Turbo Call-Optionsschein auf.
13.12 Best Unlimited Turbo-Options.
13.12 Evotec-Calls mit 80%-Chanc.
12.12 Mini Future Long auf Nokia:.
12.12 Call-Optionsschein auf Frese.
12.12 Mini Future Long auf Silber:.
12.12 Fresenius-Calls mit 78%-Cha.
11.12 Inline-Optionsschein auf EUR.
11.12 Apple-Discount-Put mit 71%.
11.12 Mini Future Long auf Weize.
11.12 BASF-Puts: 165% Gewinn m.
10.12 Airbus-Calls mit 73%-Chance.
10.12 Turbo Short auf EUR/CHF: .
10.12 Turbo Short auf Deutsche P.
07.12 Gold-Calls nach Kaufsignal m.
07.12 Mini Future Long auf Zucke.
07.12 Wave XXL-Optionsscheine a.
07.12 Call-Optionsschein auf Walt .
06.12 DAX-Discount-Puts mit 27%.
06.12 Mini Future Long auf Brent-.
06.12 Rocket Internet-Puts nach V.
06.12 Open End Turbo Long auf B.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 44937 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Wirecard: Nicht zu bremsen! Chartcheck
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Amazon: Tickt wohl nicht ...
Volker Gelfarth, (13:46)
Experte: Volker Gelfarth,
Trends-Updates: CTS Eventim
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (13:01)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Freenet: Das zeigt offenbar ...
Robert Sasse, (12:51)
Experte: Robert Sasse,
Nova Minerals: Newmont-...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (12:33)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:08)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Kurssturz bei Henkel, ...
wikifolio.com, (11:55)
Experte: wikifolio.com,
DAX mit starker Dynamik ...
Klaus Buhl, Libra Invest GmbH (11:54)
Experte: Klaus Buhl, Libra Invest GmbH
RWE-Calls mit 68%-Chance ...
Walter Kozubek, (10:49)
Experte: Walter Kozubek,
WireCard ausgestoppt!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:39)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX will die 11.000 hinter ...
CMC Markets, (10:23)
Experte: CMC Markets,
Wirecard: Nicht zu ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:14)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
DAX mit erfolgreichem ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (10:03)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ressourcen-Steuerung: Neue Chancen für den Mittelstand?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen