Daimler-Calls mit 110%-Chance bei Fortsetzung der Kurserholung - Optionsscheineanalyse


24.02.16 08:50
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Daimler-Aktie (ISIN DE0007100000 / WKN 710000 ) vor.


Wenn bei der Daimler-Aktie die bei 62,11 Euro liegende Unterstützung halte - laut ChartAnalysevon www.godmodetrader.de - dann könnte sich die aktuelle Kurserholung bis zur nächsten Hürde fortsetzen, die sich bei 67,39 Euro befinde. Werde dieser starke Widerstand überwunden, dann könnte sich der Kursanstieg vorerst einmal auf bis zu 74 Euro fortsetzen. Unterschreite der Kurs der Daimler-Aktie hingegen die Unterstützungsmarke bei 62,11 Euro, dann erhöhe sich die Wahrscheinlichkeit eines Kursrückganges auf bis zu 55 Euro.

Wer beim aktuellen Daimler-Kurs von 63,60 Euro von einem Kursanstieg bis zum Widerstand bei 67,39 Euro ausgehe, könnte die nachfolgend präsentierten Long-Hebelprodukte zur Umsetzung der positiven Markteinschätzung heranziehen.

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein (ISIN DE000GT86PE1 / WKN GT86PE ) auf die Daimler-Aktie mit Basispreis bei 64 Euro, BV 0,1, Bewertungstag am 16.06.2016, sei beim Daimler-Kurs von 63,60 Euro mit 0,326 bis 0,331 Euro gehandelt worden.

Erreiche der Daimler-Kurs im Verlauf des nächsten Monats den bei 67,39 Euro liegenden Widerstand, so werde sich der handelbare Preis des Calls bei etwa 0,50 Euro (+51 Prozent) befinden.

Der BNP-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PB3JUK1 / WKN PB3JUK ) auf die Daimler-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 60,9092 Euro, BV 0,1, sei beim Daimler-Kurs von 63,60 Euro mit 0,30 bis 0,31 Euro quotiert worden. Lege der Daimler-Kurs in naher Zukunft auf 67,39 Euro zu, so werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,65 Euro (+110 Prozent) erhöhen.

Der ING-Open End Turbo-Call (ISIN DE000NG1AXQ2 / WKN NG1AXQ ) auf die Daimler-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 56,983 Euro, BV 0,1, habe unter den genannten Marktgegebenheiten mit 0,68 bis 0,69 Euro gehandelt werden können.

Steige der Kurs der Daimler-Aktie in Kürze auf 67,39 Euro an, dann werde der handelbare Preis des Turbos bei etwa 0,96 Euro (+39 Prozent) angesiedelt sein. (Ausgabe 13/2016) (24.02.2016/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Daimler

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Tesla Model S 22-Jun-2012 die ... (24.03.17)
Daimler 2011 Daimler 2011 ... (24.03.17)
Daimler und EPA (31.01.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Volkswagen (VW) holt neuen Man. (12:07)
Kapitalerhöhung läuft: Deutsche Ba. (23.03.17)
70 Prozent Kursanstieg – Lufthans. (22.03.17)
Daimler bis BMW: es regnet Geld!. (22.03.17)
Daimler bis BMW – es regnet Geld. (22.03.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Daimler
Weitere Meldungen
 
16.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
16.03 Munich Re-Calls mit 75%-Ch.
16.03 Bayer-Calls mit 167%-Chanc.
15.03 EUR/USD-Optionsscheine: US.
11.03 Kleine Bewegung - große C.
11.03 Linde-Calls mit 114%-Chance.
11.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
10.03 Inline-Optionsschein auf Von.
10.03 Turbo Short auf Dialog Sem.
10.03 ADVA Turbo Long-Optionss.
10.03 Weiterrollen von Tesla Moto.
10.03 Commerzbank-Calls mit 150%.
09.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
09.03 Handelbare Volatilität für Pr.
09.03 SAP im Korrekturmodus: 14.
07.03 EUR/JPY-Optionsscheine: Jap.
03.03 Continental-(Turbo)-Calls mit .
03.03 Handelbare Volatilität für Pr.
02.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
02.03 Dialog Semiconductor-Calls m.
02.03 Bilfinger-Calls mit 118%-Cha.
01.03 Optionsscheine auf EUR/CHF.
25.02 Airbus-(Turbo)-Calls mit 87%.
25.02 Dt. Telekom-Discount-Call m.
25.02 Inline-Optionsschein auf Deut.
25.02 Discount Put-Optionsschein a.
24.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
24.02 IBM im Erholungsmodus: 177.
24.02 Daimler-Calls mit 110%-Chan.
19.02 Wave XXL-Optionsscheine a.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 21384 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Heidelberger Druck: Fehlausbruch!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Leoni gibt sich gerüstet!
Robert Sasse, (12:48)
Experte: Robert Sasse,
Jungheinrich: Anleger sollen ...
Volker Gelfarth, (12:48)
Experte: Volker Gelfarth,
Hapag-Lloyd mischt den ...
Jewgeni Ponomarev, Zertifikate-Experte HSB. (12:15)
Experte: Jewgeni Ponomarev, Zertifikate-Experte HSBC Trinkaus
Call auf Beiersdorf ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (12:14)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
HeidelbergCement baut ...
Feingold-Research, (11:59)
Experte: Feingold-Research,
Auslandsaktien: Beliebte US-...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (11:58)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Goldaktien schwächer
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (11:19)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Wirecard: Neue ...
Holger Steffen, (11:11)
Experte: Holger Steffen,
Beendete Korrektur oder ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (11:03)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Rainy Mountain Royalty - ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (10:53)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Leoni - Long-Position ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:41)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Silber: Wie schnell kommt ...
Nicolai Tietze, Produktexperte X-marke. (10:37)
Experte: Nicolai Tietze, Produktexperte X-markets, Deutsche Ba.
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Scale startet an der Deutschen Börse
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen