Deutsche Bank-Puts mit 139%-Chance bei Kursrückgang auf 9 Euro - Optionsscheineanalyse


10.07.18 10:02
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Put-Optionsscheine auf die Aktie der Deutschen Bank (ISIN DE0005140008 / WKN 514000 ) vor.


Laut einer im BNP-Newsletter "DailyAktien" veröffentlichten Analysekönnte die Kurserholung der Deutsche Bank-Aktie nun bereits wieder vorbei sein. Hier die Analyse:

"Rückblick: Die Deutsche-Bank-Aktie befindet sich seit vielen Jahren in einer Abwärtsbewegung. Dabei fiel sie am 27. Juni 2018 unter das Tief aus dem September 2016 bei 8,834 EUR und damit auf den tiefsten Stand seit mindestens 1987 zurück. Nach einem Tief bei 8,755 EUR setzte allerdings eine Erholung ein. Dabei traf der Wert am Freitag auf den Widerstandsbereich zwischen 9,849 EUR und 10,130 EUR. Nach einem starken Vormittag setzten am Freitag in der Mittagszeit bereits wieder Abgaben ein. Die Deutsche Bank fiel wieder unter den genannten Bereich zurück."

"Ausblick: Damit könnte die Erholung in der Deutschen Bank zu Ende sein. Abgaben in Richtung 8,834 EUR sind kurzfristig möglich. Sollte die Aktie sogar signifikant unter 8,834 EUR abfallen, würden weitere Abgaben in Richtung 5,00 EUR drohen. Ein Ausbruch über 10,130 EUR würde der Aktie allerdings weiteres Erholungspotenzial verschaffen. Gewinne gen 10,998 bis 11,230 EUR wären dann möglich."

Wenn die Deutsche Bank-Aktie in den nächsten Wochen wieder auf 9 EUR nachgebe, dann würden Short-Hebelprodukte hohe Gewinne abwerfen.

Der Société Générale-Put-Optionsschein (ISIN DE000SC14L56 / WKN SC14L5 ) auf die Deutsche Bank-Aktie mit Basispreis bei 9,50 EUR, Bewertungstag 19.09.2018, BV 1, sei beim Aktienkurs von 9,73 EUR mit 0,51 bis 0,52 EUR gehandelt worden. Gebe der Kurs der Deutsche Bank-Aktie im nächsten Monat auf 9 EUR nach, dann werde sich der handelbare Preis des Puts auf etwa 0,75 EUR (+44 Prozent) steigern.

Der BNP-Open End Turbo-Put (ISIN DE000PP825V1 / WKN PP825V ) auf die Deutsche Bank-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 10,172 EUR, BV 1, sei beim Aktienkurs von 9,73 EUR mit 0,47 bis 0,49 EUR taxiert worden. Gebe der Kurs der Deutsche Bank-Aktie in den nächsten Wochen auf 9 EUR nach, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Puts - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darüber hinaus ansteige - auf 1,17 EUR (+139 Prozent) erhöhen. (Ausgabe vom 09.07.2018) (10.07.2018/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Bank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Bank - sachlich, ... (08.07.20)
Deutsche Bank (moderiert 2.0) (19.06.20)
Löschung (19.06.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Bank: Short-Attacke von. (08.07.20)
Deutsche Bank: Wieder eine Straf. (08.07.20)
Wirecard: Investorenprozess läuft a. (07.07.20)
Deutsche Bank geht mit Google in. (07.07.20)
Deutsche Bank: Partnerschaft mit . (07.07.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Bank
Weitere Meldungen
 
13.07 Wave XXL-Optionsscheine a.
13.07 Netflix-Calls mit 59%-Chance.
13.07 Call-Optionsschein auf Micros.
12.07 Discount Call auf Carl Zeiss.
12.07 Fresenius Medical Care-Calls.
12.07 Open End Turbo Short auf .
12.07 Discount Put auf Fielmann: .
12.07 Deutsche Post-Calls mit 216.
12.07 Wave XXL-Optionsscheine a.
12.07 Platin-Calls mit 94%-Chance .
12.07 EUR/USD-Calls nach Kaufsig.
11.07 MINI-Future Short auf Kupfe.
11.07 MINI-Future Long auf Fielma.
11.07 thyssenkrupp-Calls mit hohen.
10.07 MINI-Future Long auf Baumw.
10.07 Linde-Calls mit 100%-Chance.
10.07 Discount Call-Optionsschein a.
10.07 Deutsche Bank-Puts mit 139.
09.07 Turbo Short auf EUR/GBP: .
09.07 Turbo Long auf Wirecard: 1.
09.07 Endlos Turbo Long 46,1353 .
06.07 MINI-Future Short auf Pallad.
06.07 Wave XXL-Optionsscheine a.
06.07 Call-Optionsschein auf Apple.
05.07 MINI-Future Long auf Gold: .
05.07 Apple-Calls mit 112%-Chanc.
05.07 Wave XXL-Optionsscheine a.
05.07 Turbo-Call auf Grammer: No.
05.07 Mini Future Long auf BMW:.
05.07 Turbo auf Nike: Das Ende d.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 64937 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Tesla: Ein großes "Stück vom Kuchen" sichern!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX kämpft mit der ...
CMC Markets, (08.07.20)
Experte: CMC Markets,
DAX Index intraday X-...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (08.07.20)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
DOW DAX weiter seitwärts
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (08.07.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Die Pandemie beschleunigt ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (08.07.20)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
BASF-Aktie: Kann jetzt ein ...
Volker Gelfarth, (08.07.20)
Experte: Volker Gelfarth,
DAX - Noch keine ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (08.07.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Tesla – Versprechen an die ...
Feingold-Research, (08.07.20)
Experte: Feingold-Research,
NEL ASA-Aktie: Spannend ...
Robert Sasse, (08.07.20)
Experte: Robert Sasse,
Investmentchance Corona – ...
wikifolio.com, (08.07.20)
Experte: wikifolio.com,
DAX taumelt – Deutsche ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (08.07.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Hohe Erwartungen an die ...
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (08.07.20)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
DAX – 12.500er Marke hält ...
HypoVereinsbank onema., (08.07.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Mit Sportwetten Geld verdienen - möglich oder unrealistisch?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen