Deutsche Bank-Puts mit 230%-Chance bei Kursrückgang auf 10 Euro - Optionsscheineanalyse


18.05.18 13:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Short-Hebelprodukte auf die Deutsche Bank-Aktie (ISIN DE0005140008 / WKN 514000 ) vor.


Laut einer im UBS-KeyInvest DailyTrader-Newsletter veröffentlichten Analysesei bei der Deutsche Bank-Aktie die Rückkehr in den einstelligen Kursbereich möglich. Hier ein Auszug aus der Analyse:

"Seit dem Ausbruch der Finanzkrise 2007 befindet sich die Deutsche Bank in einem übergeordneten Abwärtstrend. Dabei erreichte die Aktie noch im April 2015 nach einer dynamischen Rallye ein Zwischenhoch von 33,42 Euro. Von dort ging es abwärts bis zur Unterstützung bei 26,50 Euro. Danach startete die Aktie Anfang Juli 2015 eine fulminante Rallye, die Anfang August 2015 im Rahmen der globalen Schwäche an den Aktienmärkten ein jähes Ende fand. Daraufhin legte die Deutsche Bank den Rückwärtsgang ein, wobei Ende September 2016 bei 8,83 Euro das derzeit gültige Allzeittief erreicht worden war. Noch am gleichen Tag setzte die Aktie dann aber zu einer Rally an, die im Bereich der 17,50-Euro-Marke auf erheblichen Widerstand gestoßen ist."

"Seit Mitte Mai 2017 hatte sich ein klarer Abwärtstrend entwickelt, der Anfang September im Bereich von 13,00 Euro zum Stehen kam. Die anschließende Aufwärtsbewegung fand Mitte Dezember bei 17,10 Euro ihr vorläufiges Ende. Seitdem ist die Aktie wieder deutlich gefallen und markierte gestern bei 10,98 Euro auf Schlusskursbasis ein neues Jahrestief. Damit könnte nach 2016 zum zweiten Mal ein Abrutschen in den einstelligen Kursbereich drohen."

Gebe der Kurs der Deutsche Bank-Aktie in spätestens einem Monat auf 10 Euro nach, dann werde sich ein Investment in Short-Hebelprodukte rentieren.

Der Société Générale-Put-Optionsschein (ISIN DE000ST1DVX6 / WKN ST1DVX ) auf die Deutsche Bank-Aktie mit Basispreis bei 10,50 Euro, Bewertungstag 18.07.18, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 10,98 Euro mit 0,34 bis 0,36 Euro gehandelt worden. Wenn die Deutsche Bank-Aktie in spätestens einem Monat auf 10 Euro nachgebe, dann werde sich der handelbare Preis des Puts bei etwa 0,68 Euro (+89 Prozent) befinden.

Der UBS-Open End Turbo-Put (ISIN DE000UV71F32 / WKN UV71F3 ) auf die Deutsche Bank-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 11,398 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 10,98 Euro mit 0,41 bis 0,42 Euro taxiert worden. Bei einem Kursrutsch der Deutsche Bank-Aktie auf 10 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Puts - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darüber hinaus ansteige - auf 1,39 Euro (+230 Prozent) steigern. (18.05.2018/oc/a/d)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Bank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Bank (moderiert 2.0) (23.06.18)
Deutsche Bank - sachlich, ... (22.06.18)
Erstauflage - wikifolio - Trading ... (21.06.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Bank-Aktie bleibt im Vis. (22.06.18)
Deutsche Bank: Positive Impulse fe. (22.06.18)
Trotz bestandenem Stresstest: Fitc. (22.06.18)
Deutsche Bank-Aktie: Erster Teil e. (22.06.18)
Deutsche Bank bricht erneut ein (22.06.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Bank
Weitere Meldungen
 
07.06 Turbo Bull auf KION: KION .
07.06 Wave XXL-Optionsscheine a.
07.06 Turbo Call-Optionsschein auf.
07.06 Turbo auf Grammer: Auf Na.
07.06 Turbo Call-Optionsschein auf.
07.06 Türkische Lira schwer unter.
06.06 Fresenius-Calls mit 91%-Cha.
06.06 Turbo Long auf Gold: Krisen.
06.06 MINI-Future Long auf GEA .
06.06 MINI-Future Short auf Mais: .
06.06 Turbo Long auf Airbus Grou.
05.06 AIXTRON-Calls mit 43%-Cha.
05.06 Deutsche Börse-Calls mit 11.
05.06 Inline-Optionsschein auf Fres.
04.06 NASDAQ 100-Turbo-Calls m.
04.06 Bayer-Calls mit 109%-Chanc.
01.06 WAVE XXL-Optionsscheine:.
01.06 Cisco-Puts mit 117%-Chance.
01.06 Deutsche Bank-Calls mit 117.
25.05 MTU Aero Engines-Calls mit.
25.05 Wave XXL-Optionsscheine a.
24.05 CTS EVENTIM-Calls mit 56.
24.05 thyssenkrupp-Calls mit 128%.
23.05 Amgen-Calls nach Kaufsigna.
23.05 Deutsche Post-Calls mit 109.
18.05 Deutsche Bank-Puts mit 230.
18.05 Call-Optionsschein auf Nike: .
18.05 Wave XXL-Optionsscheine a.
18.05 Mini-Future Short auf Zucke.
18.05 Fresenius-Calls nach Kaufsig.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 37373 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Deutsche Post: Ausgestoppt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
BYD: Doppelter Auftrag ...
Robert Sasse, (12:52)
Experte: Robert Sasse,
Wie es ausgehen wird
Bernd Niquet, Autor (12:37)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Rohstoffe reagieren ...
Hannes Huster, DER GOLDREPORT (12:10)
Experte: Hannes Huster, DER GOLDREPORT
First Cobalt erweitert ...
Jörg Schulte, JS-Research (12:03)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Apple-Aktie: Ergibt sich ...
Volker Gelfarth, (10:31)
Experte: Volker Gelfarth,
Auslandsaktien ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10:22)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Neue Anleihe der BASF in ...
Börse Stuttgart AG, (10:14)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Halvers Woche: "Wie ...
Robert Halver, Baader Bank AG (10:01)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (09:56)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
VW, Wirecard, Infineon – ...
Feingold-Research, (09:38)
Experte: Feingold-Research,
Gold und Silber - Ist das ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (22.06.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
S&P500 nimmt Kurs auf ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (22.06.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Aktienmarkt bietet zahlreiche Möglichkeiten fürs Geld verdienen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen