Deutsche Börse AG nach Zahlen: Bullishe Tradingchance mit (Turbo)-Calls - Optionsscheineanalyse


21.10.21 11:30
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Long-Hebelprodukte auf die Aktie der Deutschen Börse AG (ISIN DE0005810055 / WKN 581005 ) vor.


Laut Analysevon "www.godmode-trader.de" habe die Deutsche Börse-Aktie seit ihrem Tief vom November 2020 bei 124,85 Euro auf bis zu 152,40 Euro zugelegt und danach wieder bis an den Aufwärtstrend seit dem November 2020 nachgegeben. In den vergangenen Tagen habe die Aktie innerhalb einer kurzfristigen Aufwärtsbewegung ein neues Hoch erreicht.

Nach einem kurzen Rücksetzer der Aktie nach den Zahlen habe die Aktie den Verlust nahezu wieder aufholen können. Wenn die Aktie auf Schlusskursbasis oberhalb von 144,79 Euro verbleibe, dann könnte ein Kursanstieg auf bis zu 158 Euro folgen. Wer beim aktuellen Deutsche Börse-Kurs von 148,85 Euro von einem Kursanstieg auf 158 Euro ausgehe, könnte eine Investition in Long-Hebelprodukten in Erwägung ziehen.

Der DZ BANK-Call-Optionsschein (ISIN DE000DFY8SQ1 / WKN DFY8SQ ) auf die Deutsche Börse-Aktie mit Basispreis bei 152 Euro, Bewertungstag 17.12.21, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 148,85 Euro mit 0,32 bis 0,34 Euro gehandelt worden. Wenn die Deutsche Börse-Aktie innerhalb des nächsten Monats auf 152,40 Euro zulegen könne, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,75 Euro (+121 Prozent) erhöhen.

Der SG-Open End Turbo-Call (ISIN DE000SF4CU04 / WKN SF4CU0 ) auf die Deutsche Börse-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 137,731 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 148,85 Euro mit 1,14 bis 1,15 Euro quotiert worden. Könne sich die Deutsche Börse-Aktie auf 158 Euro steigern, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs zuvor nicht auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 2,02 Euro (+76 Prozent) erhöhen.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MA558Y2 / WKN MA558Y ) auf die Deutsche Börse-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 133,607 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 148,85 Euro mit 1,57 bis 1,58 Euro gehandelt worden. Bei einem Kursanstieg der Deutsche Börse-Aktie auf 158 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 2,43 Euro (+54 Prozent) befinden. (Ausgabe vom 20.10.2021) (21.10.2021/oc/a/d)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Börse

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Börse (23.11.21)
Die Bewertung ist grotesk (28.05.21)
1. Frankfurter ... (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Boerse Aktie: Sie dürfen. (00:11)
Deutsche Boerse Aktie: Was DAS. (03.12.21)
Deutsche Börse AG: Aktie unter . (03.12.21)
Deutsche Boerse Aktie: Was ist j. (03.12.21)
Deutsche Boerse Aktie: Wer hat . (02.12.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Börse
Weitere Meldungen
 
25.10 Sartorius Vz.-(Turbo)-Calls m.
25.10 JENOPTIK: Gehebeltes Rend.
25.10 Call-Optionsschein auf BioNT.
22.10 Philips-Calls mit 79%-Chance.
22.10 Delivery Hero-Calls mit 81%.
22.10 Call-Optionsschein auf Linde:.
22.10 Bayer: Bullishe Tradingchanc.
21.10 Deutsche Börse AG nach Z.
21.10 Discount Call-Optionsschein a.
21.10 SAP-Calls mit 150%-Chance.
21.10 Open End Turbo Long auf V.
21.10 Linde-(Turbo)-Calls mit hohen.
21.10 Endlos Turbo Long 10,6494 .
20.10 freenet-Calls mit 68%-Chanc.
20.10 Call-Optionsschein auf Salesf.
19.10 Call-Optionsscheine auf Volk.
19.10 StayLow-Optionsschein auf D.
18.10 LANXESS: Bullishe Tradingc.
18.10 Optionsschein Call auf WTI: .
15.10 Airbus-Calls mit 85%-Chance.
15.10 Tesla steuert in Richtung A.
14.10 Mini-Future-Optionsschein auf.
14.10 Call-Optionsschein auf Netflix.
14.10 Merck-Calls mit 113%-Chanc.
14.10 Unlimited Turbo-Optionsschein.
14.10 Brenntag-Calls mit 63%-Chan.
14.10 Endlos Turbo Long 39,069 a.
14.10 Gehebelte Renditechancen m.
14.10 Discount Call-Optionsschein a.
13.10 SAP-Calls mit 103%-Chance.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 100027 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
CureVac: Position weiter absichern! CHARTCHECK
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Der Rechtsstaat als bester ...
Bernd Niquet, Autor (06:16)
Experte: Bernd Niquet, Autor
DAX bricht weiter ein
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (03.12.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Thüringen nimmt 500 ...
Börse Stuttgart AG, (03.12.21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Smartbroker, TradeRepublic, ...
Feingold-Research, (03.12.21)
Experte: Feingold-Research,
Und täglich grüßt Corona
wikifolio.com, (03.12.21)
Experte: wikifolio.com,
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (03.12.21)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Adva Optical Networking ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (03.12.21)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Rohstoffe: Kehrtwende am ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (03.12.21)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
DAX – EMA200 unter ...
HypoVereinsbank onema., (03.12.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Goldaktien geben weltweit ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (03.12.21)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Die Rente als sichere ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (03.12.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
CureVac: Position weiter ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (03.12.21)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Rohstoff-Fonds: Chance oder Risiko?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen