Deutsche Lufthansa-Calls mit 133%-Chance bei Kursanstieg auf 21,90 EUR - Optionsscheineanalyse


10.01.19 12:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie der Deutschen Lufthansa (ISIN DE0008232125 / WKN 823212 ) vor.


Am 19.12.2018 sei ein Szenario erstellt worden, wie sich ein Kursanstieg der Deutsche Lufthansa-Aktie auf 21 Euro mit Long-Hebelprodukten optimieren ließe. Damals habe die Aktie bei 19,38 Euro notiert. Derzeit befinde sich die Aktie beim aktuellen Aktienkurs von 20,24 Euro auf einem guten Weg, dieses Ziel zu erreichen. Mit den im Szenario präsentierten Turbo-Call hätten Anleger bereits jetzt ihren Kapitaleinsatz mehr als verdoppeln können. Würden sich die Prognosen der HVB-Charttechniker erfüllen, dann könnte die Aktie nach der Überwindung der 20 Euro-Marke nun sogar auf 21,90 Euro zulegen.

Für Anleger, die jetzt noch auf den fahrenden Deutsche Lufthansa-Zug aufspringen wollten, könnten die nachfolgend präsentierten Long-Hebelprodukte hohe Renditechancen eröffnen.

Der Morgan Stanley-Call-Optionsschein (ISIN DE000MF7YLL7 / WKN MF7YLL ) auf die Deutsche Lufthansa-Aktie mit Basispreis bei 20,50 Euro, Bewertungstag am 13.03.2019, BV 1, sei beim Aktienkurs von 20,15 Euro mit 1,00 bis 1,01 Euro gehandelt worden.

Könne sich der Kurs der Deutsche Lufthansa-Aktie im Verlauf des nächsten Monats auf 21,90 Euro erholen, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,73 Euro (+71 Prozent) steigern.

Der HVB-Open End Turbo-Call (ISIN DE000HX6JMF5 / WKN HX6JMF ) auf die Deutsche Lufthansa-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 19,008 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 20,15 Euro mit 1,23 bis 1,24 Euro taxiert worden.

Könne sich die Deutsche Lufthansa-Aktie auf 21,90 Euro steigern, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 2,89 Euro (+133 Prozent) erhöhen.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UX8FSD4 / WKN UX8FSD ) auf die Deutsche Lufthansa-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 18,189 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 20,15 Euro mit 0,19 bis 0,20 Euro quotiert worden.

Bei einem Kursanstieg der Deutsche Lufthansa-Aktie auf 21,90 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 0,37 Euro (+85 Prozent) befinden. (Ausgabe vom 09.01.2019) (10.01.2019/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Lufthansa

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Lufthansa 2012-2015: wohin geht ... (19.02.19)
Lufthansa Chart Thread (23.08.18)
Warum ist Lufthansa-KGV so ... (11.06.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Lufthansa (Wochenchart): Mögliche. (08:55)
Deutsche Lufthansa: Wie geht’s w. (19.02.19)
Lufthansa: Leerverkäufer Citadel E. (19.02.19)
Deutsche Lufthansa: Darauf kann . (17.02.19)
Lufthansa: Nummer 1 unter den e. (13.02.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Lufthansa
Weitere Meldungen
 
10.01 Discount Put-Optionsschein a.
10.01 Deutsche Lufthansa-Calls mi.
10.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
10.01 Open End Turbo Short auf .
10.01 Daimler-Calls mit hohen Ren.
10.01 Open End Turbo auf GRENK.
09.01 Mini Future Long auf Contin.
09.01 Apple-Calls mit 130%-Chanc.
09.01 Mini Future Long auf Platin:.
08.01 Inline-Optionsschein auf E.ON.
08.01 Wirecard-Turbo-Call mit 71%.
08.01 Mini Future Long auf Bitcoin.
07.01 IBM-Calls nach Kaufsignal m.
07.01 Open End Turbo Long auf A.
07.01 Endlos Turbo Short 80,351 .
07.01 thyssenkrupp-Calls mit 157%.
07.01 HUGO BOSS-Short: 101-Pro.
04.01 K+S-Calls mit 69%-Chance .
04.01 Mini Future Long auf Kaffe.
04.01 Infineon-Calls mit 131%-Chan.
04.01 WAVE XXL-Optionsscheine .
04.01 Put auf Alibaba: Belastende .
03.01 Nike-Puts mit 81%-Chance b.
03.01 Mini Future Long auf Pallad.
03.01 Bayer-Calls mit 79%-Chance.
03.01 Mini Future Long: 111-Proze.
02.01 Turbo Call Optionsschein auf.
02.01 adidas-Calls mit 145%-Chanc.
02.01 Mini Future Long auf Boruss.
02.01 Mini Future Long auf Gold: .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 45885 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Wirecard: Achterbahn!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Aktienrückkäufe und das ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:53)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
DAX macht den Weg frei -...
CMC Markets, (09:49)
Experte: CMC Markets,
Wirecard Aktie: Auf nach ...
Robert Sasse, (09:40)
Experte: Robert Sasse,
DAX - Lage bleibt heikel
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (09:28)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Gold steigt, Palladium auf ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (09:15)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
DAX Analyse: Der nächste ...
X-markets Team, Deutsche Bank (09:08)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Allianz: Das kann sich ...
Volker Gelfarth, (08:42)
Experte: Volker Gelfarth,
Aareal Bank: Kehrtwende ...
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (08:34)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
Amazon.com-Discounter für ...
Walter Kozubek, (08:33)
Experte: Walter Kozubek,
Platin: Am Abwärtstrend!
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (08:17)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Wirecard – Maßnahme der ...
Feingold-Research, (08:02)
Experte: Feingold-Research,
ETFs: ESG-Anlagen ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (07:26)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ressourcen-Steuerung: Neue Chancen für den Mittelstand?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen