Deutsche Post-Calls mit 150%-Chance bei Kursanstieg auf 42 Euro - Optionsscheineanalyse


13.11.17 11:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Deutsche Post-Aktie (ISIN DE0005552004 / WKN 555200 ) vor.


Der Kurs der Deutsche Post-Aktie habe auf die am 09.11.2017 veröffentlichten Zahlen mit einer beeindruckenden Tal- und Bergfahrt reagiert. Am Ende des Tages habe sich die Aktie mit einem Minus von 1,44 Prozent aus dem Handelstag verabschiedet, um auch den verbleibenden Rest der Woche auf dem leicht reduzierten Niveau zu verbleiben.

Mit einem Kursanstieg von mehr als einem Prozent sei die Deutsche Post-Aktie am 13.11.2017 sehr freundlich in die neue Börsenwoche gestartet. Die jüngsten Anhebungen der Kursziele, sowie die Bestätigungen der Kaufempfehlungen namhafter Experten könnten dem Aktienkurs auf dem Weg zu den bis zu 47 Euro definierten Kurszielen weiteren Rückenwind verleihen.

Wenn der Deutsche Post-Aktie innerhalb des nächsten Monats zumindest der Anstieg auf ein Niveau von 42 Euro gelinge, dann würden Long-Hebelprodukte hohe Renditechancen ermöglichen.

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein (ISIN DE000GD8PNR6 / WKN GD8PNR ) auf die Deutsche Post-Aktie mit Basispreis bei 40 Euro, Bewertungstag 19.01.2018, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 39,47 Euro mit 0,088 Euro bis 0,093 Euro gehandelt worden. Könne die Deutsche Post-Aktie in spätestens einem Monat auf ihrem Weg zum bei 47 Euro liegenden Kursziel zumindest die Marke von 42 Euro erreichen, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf 0,22 Euro (+137 Prozent) steigern.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MF3JJG1 / WKN MF3JJG ) auf die Deutsche Post-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 38,07 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 39,47 Euro mit 1,51 Euro bis 1,57 Euro taxiert worden. Bei einem Kursanstieg der Deutsche Post-Aktie auf 42 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 3,93 Euro (+150 Prozent) erhöhen.

Der etwas höher gepufferte HypoVereinsbank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000HW4WKU7 / WKN HW4WKU ) auf die Deutsche Post-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 36,62625 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 39,47 Euro mit 2,97 Euro bis 2,98 Euro quotiert worden. Wenn sich der Kurs der Deutsche Post-Aktie in naher Zukunft auf 42 Euro erhöhe, dann werde der innere Wert des Turbo-Calls auf 5,37 Euro (+80 Prozent) steigen. (13.11.2017/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Post

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Post (19.09.18)
Was bedeutet zollübergabe ? (09.06.18)
Dt. Post - Call-Optionsscheine (10.01.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

SAP und Deutsche Post im Fokus. (19.09.18)
Deutsche Post: Aktie nähert sich . (18.09.18)
Deutsche Post: Chance-Risiko-Verh. (17.09.18)
Deutsche Post: Anleger aufgepass. (14.09.18)
Deutsche Post: Es wird spannend . (14.09.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Post
Weitere Meldungen
 
16.11 Henkel-Calls mit 215%-Chanc.
16.11 Bleibt Henkel bis Mitte Deze.
16.11 Airbus-Calls mit 132%-Chan.
16.11 Endlos Turbo Long 19.860,6.
16.11 Discount Call auf Symrise: D.
16.11 Daimler-Calls mit 137%-Chan.
16.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
16.11 SAP-Wave XXL kaufen! Ak.
16.11 SAP-Calls mit 74%-Chance .
14.11 Endlos Turbo Long 60,035 o.
14.11 Tesla-(Turbo)-Puts mit 135%.
13.11 EUR/ZAR-Optionsscheine: S.
13.11 Deutsche Post-Calls mit 150.
13.11 Mini-Future Long 1,1078 ope.
10.11 EURO STOXX 50-Bonus-Cal.
10.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
10.11 Allianz-Calls mit 142%-Chan.
09.11 Turbo Call auf McDonald's: Z.
09.11 Deutsche Telekom-Calls mit .
09.11 Symrise-Calls mit 91%-Chan.
09.11 Turbo Long auf IBM: Wande.
09.11 HeidelbergCement-Calls mit 1.
09.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
09.11 Merck-Calls mit 130%-Chanc.
09.11 Mini Long-Optionsschein auf .
09.11 BMW-Calls mit 103% Chanc.
09.11 Endlos Turbo Long 48,184 o.
07.11 QUALCOMM-Calls mit 75%-.
06.11 EUR/USD-Optionsscheine: Gr.
06.11 Fresenius-Calls mit 115%-Ch.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 40209 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Amazon: Das war knapp!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Comdirect Bank: Das sind ...
Robert Sasse, (08:24)
Experte: Robert Sasse,
Zalando – jetzt im SSV…
Feingold-Research, (08:20)
Experte: Feingold-Research,
Voestalpine: Ein Wunder?
Volker Gelfarth, (08:14)
Experte: Volker Gelfarth,
Wo steht die Finanzwelt ...
Ingrid Heinritzi, (08:09)
Experte: Ingrid Heinritzi,
DAX 30 (täglich): Knoten ...
DONNER & REUSCHEL., (08:04)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Neuer Tradingbereich - Der ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (19.09.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX setzt Erholung fort
CMC Markets, (19.09.18)
Experte: CMC Markets,
DOW DAX mit dem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (19.09.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX gut behauptet
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (19.09.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Group Ten gewinnt Ivanhoe-...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (19.09.18)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
S&P500 wieder über 2.900 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (19.09.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Leitindex mit Doppeltop?
Silvio Graß, Formationstrader (19.09.18)
Experte: Silvio Graß, Formationstrader
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das Problem der Kryptowährungen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen