Deutsche Post-Calls mit 88%-Chance bei Kursanstieg auf 36 EUR - Optionsscheineanalyse


14.11.19 09:40
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Deutsche Post-Aktie (ISIN DE0005552004 / WKN 555200 ) vor.


Mit dem Kurs der Deutsche Post-Aktie gehe es bereits seit mehr als einem Monat deutlich nach oben. Seit dem 08.10.2019, als die Aktie noch im Bereich von 28,40 Euro gehandelt worden sei, habe sie bislang um beachtliche 21 Prozent auf ihr aktuelles Niveau bei 34,30 Euro zulegen können. Im frühen Handel des 12.11.2019 hätten die Umsatzsteigerung des Unternehmens um 4,7 Prozent auf 15,6 Milliarden Euro, sowie die Verbesserung des EBITS von 376 Millionen auf 942 Millionen Euro für den Zeitraum von Juli bis September für einen Kurssprung von fünf Prozent gesorgt.

Auch die Bestätigung der Jahresprognosen und die neuesten Kaufempfehlungen, wie beispielsweise jene von Goldman Sachs mit einem Kursziel von 45 Euro, könnten die Rally noch weiter befeuern. Mit Long-Hebelprodukten könnten risikobereite Anleger überproportional an einem weiteren Kursanstieg der Deutsche Post-Aktie teilhaben.

Der Société Générale-Call-Optionsschein (ISIN DE000SR5S1W7 / WKN SR5S1W ) auf die Deutsche Post-Aktie mit Basispreis bei 36 Euro, Bewertungstag am 15.01.2020, BV 1, sei beim Deutsche Post-Kurs von 34,30 Euro mit 0,40 bis 0,41 Euro gehandelt worden.

Könne die Deutsche Post-Aktie im spätestens einem Monat ihre Aufwärtsbewegung auf 36 Euro fortsetzen, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,77 Euro (+88 Prozent) steigern.

Der Goldman Sachs-Open End Turbo-Call (ISIN DE000GB51ML5 / WKN GB51ML ) auf die Deutsche Post-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 32,0214 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 34,30 Euro mit 0,220 bis 0,223 Euro taxiert worden.

Bei einem Kuranstieg der Deutsche Post-Aktie auf 36 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Deutsche Post-Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,39 Euro (+75 Prozent) erhöhen.

Der J.P.Morgan-Open End Turbo-Call (ISIN DE000JM26BD8 / WKN JM26BD ) auf die Deutsche Post-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 31,065 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 34,30 Euro mit 0,32 bis 0,33 Euro quotiert worden.

Beim Deutsche Post-Aktienkurs von 36 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 0,49 Euro (+48 Prozent) befinden. (Ausgabe vom 12.11.2019) (14.11.2019/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Post

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Post (12.12.19)
Streetscooter (07.12.19)
Löschung (30.03.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Post: Haben Sie darauf . (13.12.19)
Österreichische Post vs. Deutsche. (13.12.19)
Deutsche Post: Sehr gute Kaufcha. (12.12.19)
Deutsche Post Aktie: Wann komm. (05.12.19)
Deutsche Post-Calls mit 74%-Chan. (03.12.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Post
Weitere Meldungen
 
15.11 Call-Optionsschein auf Micros.
14.11 Hat der Bitcoin eine Zukunft.
14.11 Endlos Turbo Long 11.331,3.
14.11 Nordex-Calls mit 65% Chanc.
14.11 MINI-Future Long auf Mutare.
14.11 Henkel-Calls mit 111%-Chanc.
14.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
14.11 RWE-Calls mit 92%-Chance .
14.11 Discount Call-Optionsschein a.
14.11 Infineon-Calls mit 138%-Chan.
14.11 Deutsche Post Long: 27 Pro.
14.11 Airbus-Calls mit 104%-Chan.
14.11 Unlimited Turbo-Optionsschein.
14.11 Deutsche Post-Calls mit 88%.
14.11 Endlos Turbo Long 155,4381.
13.11 Gold-Inline-Optionsscheine mit.
13.11 Evotec: Short-Chance von 48.
12.11 Allianz-Calls mit 15%-Chanc.
12.11 Inline-Optionsschein auf adida.
11.11 Boeing: Von erfolgreichen C.
11.11 Deutsche Börse AG-Long: 4.
08.11 Lufthansa-Calls mit 94%-Cha.
08.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
08.11 Deutsche Börse-Calls mit 10.
08.11 Call-Optionsschein auf Linde:.
07.11 Siemens-Calls mit 138%-Cha.
07.11 MINI-Optionsschein auf Agfa.
07.11 Endlos Turbo Long 41,143 a.
07.11 Brenntag-Calls mit 71%-Chan.
07.11 Discount Call-Optionsschein a.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 58727 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Daimler: Finger weg!!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX Index X-Sequentials ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (15.12.19)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Goldpreis seit vier Wochen ...
Karsten Kagels, (15.12.19)
Experte: Karsten Kagels,
Apple-Aktie: Das überzeugt!
Volker Gelfarth, (15.12.19)
Experte: Volker Gelfarth,
Gehebelte Rendite mit ...
Feingold-Research, (15.12.19)
Experte: Feingold-Research,
dynaCERT - die grüne 300 ...
Jörg Schulte, JS-Research (15.12.19)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Goldpreis: Kurz vor ...
Robert Sasse, (15.12.19)
Experte: Robert Sasse,
Volkswagen: Trendwechsel ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15.12.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Zwei Mal Walt Disney
Börse Stuttgart AG, (15.12.19)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Halvers Woche: "Das ...
Robert Halver, Baader Bank AG (15.12.19)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Grüner Fisher: "Sinnvolle ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (15.12.19)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Die Angst-Unternehmer
Frank Schäffler, (15.12.19)
Experte: Frank Schäffler,
Wirecard-Aktie: Das Fass ...
Christian Lukas, volumen-analyse.de (15.12.19)
Experte: Christian Lukas, volumen-analyse.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Glücksspiel an der Börse: Die besten Casino-Aktien
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen