Deutsche Wohnen-Calls mit 36%-Chance bei Kursanstieg auf 44 Euro - Optionsscheineanalyse


08.03.19 12:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe Derivate auf die Aktie von Deutsche Wohnen (ISIN DE000A0HN5C6 / WKN A0HN5C ) vor.


Im Gleichklang mit der Mehrheit der Immobilienaktien habe sich die im MDAX gelistete die Deutsche Wohnen-Aktie im frühen Handel des 08.03.2019 sehr positiv entwickelt. Mit einem Kursplus von bis zu drei Prozent habe sich die Deutsche Wohnen-Aktie sogar an die Spitze der im Mid-Cap-Index befindlichen Aktien gesetzt.

Da die Aussichten für den deutschen Immobilienmarkt laut Analysevon Experten der UBS weiterhin als günstig erscheinen, bekräftigte die Bank mit einem Kursziel von 50 Euro ihre Kaufempfehlung für die Deutsche Wohnen-Aktie, so die Experten vom "HebelprodukteReport". Könne die Aktie in den nächsten Wochen zumindest wieder ihr altes Hoch bei 44 Euro erreichen, dann werde sich ein Investment in Long-Hebelprodukte rentieren.

Der Deutsche Bank-Call-Optionsschein (ISIN DE000DM9UU05 / WKN DM9UU0 ) auf die Deutsche Wohnen-Aktie mit Basispreis bei 42 Euro, Bewertungstag 19.06.2019, BV 0,1, sei beim Deutsche Wohnen-Kurs von 42,86 Euro mit 0,20 bis 0,21 Euro gehandelt worden. Könne sich die Deutsche Wohnen-Aktie in den nächsten zwei Wochen auf 44 Euro steigern, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,27 Euro (+29 Prozent) erhöhen.

Der BNP-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PZ61SK3 / WKN PZ61SK ) auf die Deutsche Wohnen-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 40,9266 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 42,86 Euro mit 0,21 bis 0,22 Euro taxiert worden. Bei einem Kuranstieg der Deutsche Wohnen-Aktie auf 44 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Deutsche Wohnen-Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,30 Euro (+36 Prozent) erhöhen.

Mit Faktor-Long-Zertifikaten könnten Anleger mit täglich angepasster Hebelwirkung an den Kursschwankungen der Deutsche Wohnen-Aktie partizipieren. Während das Morgan Stanley-Faktor-Long-Zertifikat (ISIN DE000MF1GDJ8 / WKN MF1GDJ ) auf die Deutsche Wohnen-Aktie die Kursbewegungen der Aktie mit vierfachem Hebel abbilde, spiegele das Morgan Stanley-Faktor-Long-Zertifikat (ISIN DE000MF2LHU4 / WKN MF2LHU ) die Kursbewegungen der Aktie sogar mit achtfacher Hebelwirkung wider. (08.03.2019/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Wohnen SE

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Wohnen (WKN ... (04.06.20)
D Wohnen vs Vonovia vs ... (04.06.20)
Löschung (17.09.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DAX-Neuling Deutsche Wohnen: W. (04.06.20)
Deutsche Wohnen: Wie reagieren . (31.05.20)
Deutsche Wohnen: Unmöglich! (26.05.20)
Deutsche Wohnen: Der DAX-Aufs. (21.05.20)
Deutsche Wohnen: Solides Wachst. (20.05.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Wohnen SE
Weitere Meldungen
 
14.03 Airbus-Calls mit 69%-Chance.
14.03 Mini Future Long auf Linde: .
14.03 Turbo Bull auf Dialog Semic.
13.03 MorphoSys-Turbo-Calls nach .
13.03 Turbo Call-Optionsschein auf.
13.03 United Internet: Chance von .
13.03 Fresenius Medical Care-Calls.
13.03 Turbo Short auf Gold: Zwisc.
13.03 Turbo Call-Optionsschein auf.
12.03 Microsoft-Calls 78%-Chance .
12.03 BASF: Chance von 172 Pro.
12.03 Mini Future Short auf Mais: .
11.03 Deutsche Post-Calls mit 150.
11.03 Open End Turbo Long auf E.
11.03 RWE Long: 73-Prozent-Chan.
08.03 Glücksspiel als sichere Inves.
08.03 Deutsche Wohnen-Calls mit .
08.03 Mini Future Short auf EUR/.
08.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
08.03 Merck-Calls nach positiven Z.
07.03 Turbo Call Optionsschein auf.
07.03 Micron Technology-Calls mit .
07.03 Endlos Turbo Long 1,2787 a.
07.03 Discount Put auf Beiersdorf:.
07.03 Vonovia-Calls nach Zahlen m.
07.03 31-Prozent-Chance mit thyss.
07.03 Discount Call auf Zalando: D.
07.03 Gold-Inline-Optionsschein mit .
07.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
07.03 Mini Future Long auf TOMR.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 63540 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Adidas: Gewinne jetzt eng absichern!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX braucht Platz
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (04.06.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
S&P500 jetzt mit 5 Gaps ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (04.06.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX schwankt um ...
CMC Markets, (04.06.20)
Experte: CMC Markets,
Dieses Konjunkturprogramm ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (04.06.20)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
CeoTronics AG: Umsatz ...
BankM, (04.06.20)
Experte: BankM,
Bundes-/Staatsanleihen
Börse Stuttgart AG, (04.06.20)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Zyklisch vs. Antizyklisch – ...
wikifolio.com, (04.06.20)
Experte: wikifolio.com,
Chevron (CVX) – der Öl-...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (04.06.20)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Fielmann: Das ist der ...
Robert Sasse, (04.06.20)
Experte: Robert Sasse,
Fliegt die Lufthansa aus ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (04.06.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Diesel-Abgasskandal: VW ...
Volker Gelfarth, (04.06.20)
Experte: Volker Gelfarth,
EURCHF – Gewinnsicherung!
Till Kleinlein, (04.06.20)
Experte: Till Kleinlein,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährungen: So finden Sie die richtige Handelsplattform
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen