Discount Call-Optionsschein auf Krones: Make-or-break-Situation - Optionsscheineanalyse


27.07.17 14:00
Meldung
 
Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Discount Call-Optionsschein (ISIN DE000DG9MDE0 / WKN DG9MDE ) der DZ BANK auf die Aktie von Krones (ISIN DE0006335003 / WKN 633500 ) vor.


Die Krones-Aktie wage einen neuen Anlauf an ihr bisheriges Rekordhoch. Den Impuls dafür hätten die Halbjahreszahlen geliefert, die der Konzern vergangene Woche vorgelegt habe. Zwar mache der Preisdruck in der Branche den Oberpfälzern weiter zu schaffen, dennoch sei es der Abfüllanlagenhersteller gelungen, seine Umsätze in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres um 14 Prozent auf 1,8 Mrd. Euro und den Vorsteuergewinn um 13 Prozent auf 121 Mio. Euro zu steigern. Erfreulich auch die Auftragsentwicklung, die dank starker Bestellungen aus Westeuropa und Lateinamerika um elf Prozent auf knapp 1,8 Mrd. Euro angezogen habe.

Kleines Manko: Die Dynamik habe nach einem starken Jahresauftakt im zweiten Quartal etwas nachgelassen. Doch das scheine die Anleger nicht groß zu stören. Zum einen habe Krones die Börse bereits frühzeitig darauf eingestimmt. Zum anderen habe der Konzern seine Ziele bestätigt, wonach der Umsatz 2017 ohne Zukäufe um vier Prozent wachsen und die Vorsteuermarge bei sieben Prozent liegen solle - trotz des starken Wettbewerbs.

Analysten hätten sich ebenfalls mit dem Erreichten im Großen und Ganzen zufrieden gezeigt. Dennoch sollten Anleger jetzt nicht blind auf die Long-Seite wechseln. Denn ohne Unterstützung vom Gesamtmarkt laufe die Aktie Gefahr, bei 113/114 Euro ein Doppel-Top, also eine klassische Umkehrformation, auszubilden. Die Alternative: Der Discount Call der DZ BANK, so die Experten vom "ZertifikateJournal". Hier seien 13 Prozent drin, wenn die Aktie auch in einem Jahr über 100 Euro notiere (Abstand: 7,9 Prozent). Den Strike bei 80 Euro - auf diesem Niveau verfalle der Schein wertlos - habe der MDAX-Wert seit Anfang 2015 nicht mehr von unten gesehen (Abstand: 26,4 Prozent). (Ausgabe 29/2017) (27.07.2017/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Krones

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Setzt eurem Depot die Krone(s) ... (10.05.18)
Krones mit Q1-Verlust (26.10.16)
KUV *newbie rechnung* (30.07.09)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Krones: Ein Risiko? (15.08.18)
Was kommt nun, Krones? (11.08.18)
Was kommt nun, Krones? (06.08.18)
Krones: Wo soll das nur hinführen. (02.08.18)
Krones: Es wird margenseitig sehr. (30.07.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Krones
Weitere Meldungen
 
31.07 Wacker Chemie-Calls mit V.
31.07 BNP Paribas-Optionsscheine .
31.07 Neue BNP Paribas-Optionssc.
28.07 Deutsche Börse-Calls mit 19.
28.07 WAVE XXL-Optionsscheine .
28.07 adidas im Höhenflug: Calls m.
27.07 Discount Call-Optionsschein a.
27.07 Kaufsignal: Allianz-Calls mit .
27.07 Open End Turbo Call-Options.
27.07 BASF-Discount-Calls mit 28%.
27.07 Open End Turbo Call-Options.
27.07 VW-Calls mit 120%-Chance.
27.07 Discount Put auf den DAX: .
27.07 Salzgitter-Calls mit 62%-Cha.
27.07 Microsoft-Turbo Call: Keine .
27.07 United Internet-Calls mit 57%.
27.07 Turbo Bear-Optionsschein au.
27.07 WAVE XXL-Optionsscheine .
26.07 Deutsche Bank an Unterstüt.
25.07 MorphoSys-Call mit 51%-Cha.
24.07 Tesla-Calls mit 81%-Chance .
24.07 EUR/USD-Optionsscheine: W.
21.07 SAP-Calls mit 181%-Chance.
21.07 Wave XXL-Optionsscheine a.
20.07 HeidelbergCement-Calls mit 7.
20.07 thyssenkrupp-Calls mit 113%.
20.07 Call Optionsschein auf Pepsi.
20.07 Discount Put auf den DAX: .
20.07 Discount Call auf K+S bleib.
20.07 Zalando nach dem Absturz: .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 39482 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Top-Flop-Strategie – schlechte und gute Wertpapiere im Blick
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX mit Punktlandung
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (17:20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Evotec: Interessante ...
Robert Sasse, (16:52)
Experte: Robert Sasse,
LEONI: Ein Fest für die ...
Silvio Graß, Formationstrader (16:50)
Experte: Silvio Graß, Formationstrader
Neue Schwellenland-Krise ...
Robert Halver, Baader Bank AG (16:49)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Türkische Lira, Wirecard ...
Feingold-Research, (16:33)
Experte: Feingold-Research,
DAX mit Kurs auf 12.050 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Für Amazon geht das ...
Christian-Hendrik Knappe, Produktexperte X-marke. (15:17)
Experte: Christian-Hendrik Knappe, Produktexperte X-markets, Deutsche Ba.
Silber im Sturzflug – Wie ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (15:15)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Tesla: Klar ist, dass ...
Volker Gelfarth, (15:03)
Experte: Volker Gelfarth,
Palladium: Crash, was ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (14:53)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Sixt: Autoverleiher hat ...
Holger Steffen, (14:49)
Experte: Holger Steffen,
Börsengeflüster: #TECAN - ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (14:40)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Moonfare bietet Anteile an Private Equity Fonds für Privatanleger
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen