Discount Call-Optionsschein auf thyssenkrupp: Pick of the Week - Optionsscheineanalyse


02.08.18 14:30
Meldung
 
Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Discount Call-Optionsschein (ISIN DE000PR1QUF2 / WKN PR1QUF ) von BNP Paribas auf die Aktie von thyssenkrupp (ISIN DE0007500001 / WKN 750000 ) als "Pick of the Week" vor.


Beim DAX-Konzern thyssenkrupp würden sich dieser Tage die Ereignisse überschlagen. Nach den Rücktritten des Konzernchefs Heinrich Hiesinger sowie des Aufsichtsratschefs Ulrich Lehner innerhalb von wenigen Tagen würden sich die Spekulationen über eine Zerschlagung mehren. Kein Wunder: Der Wert der Einzelteile des Konzerns übersteige die aktuelle Marktkapitalisierung deutlich. Vor allem Finanzinvestor Cevian, mit rund 18 Prozent zweitgrößter Aktionär bei thyssenkrupp, dringe daher auf einen radikaleren Umbau des Konzerns, Hiesinger und Lehner hätten dies jedoch zurückgewiesen.

Im Fokus der Diskussionen sei das Aufzuggeschäft, bei der Gerüchte über einen Zusammenschluss mit dem Wettbewerber Kone die Runde machen würden. Die Analysten der Schweizer Großbank UBS hätten zudem Siemens als möglichen Partner ins Spiel gebracht. In bewährter Siemens-Manier könnte das Management Teile des Konzerns mit Bereichen von thyssenkrupp zusammenlegen und ausgliedern. Im Blick habe die UBS dabei vor allem die Zusammenlegung der Siemens-Gebäudetechnik mit dem Aufzugsgeschäft von thyssenkrupp. Schnelle Entscheidungen seien jedoch eher unwahrscheinlich. Zum einen habe thyssenkrupp-Übergangschef Guido Kerkhoff eindringlich für einen Erhalt des Gesamtkonzerns plädiert. Zum anderen habe auch die Politik noch ein Wörtchen mitzureden: Bundeskanzlerin Angela Merkel habe sich der Aussage von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet angeschlossen, wonach thyssenkrupp ein "möglichst breit aufgestelltes" Unternehmen bleiben solle und sich damit zumindest indirekt gegen eine Zerschlagung des Industriekonzerns ausgesprochen.

Daher sollten Anleger nicht volles Risiko gehen. Mit dem Discount Call-Optionsschein von BNP kann mit angezogener Handbremse darauf gesetzt werden, dass die Spekulationen um thyssenkrupp weitergehen, so die Experten vom "ZertifikateJournal". Da der Aktienkurs gut nach unten abgesichert sei, hätten die Experten den Cap mit 20,50 Euro so gewählt, dass er nur knapp unter dem aktuellen Kurs liege. Gehe die Rechnung auf, würden im Dezember 2018 rund 23,5 Prozent Ertrag winken. (Ausgabe 30/2018) (02.08.2018/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

thyssenkrupp

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Stahlhersteller - Zykliker (07.06.20)
Thyssen, gute Chancen, einige ... (06.06.20)
Welche ausgebombten Werte ... (27.04.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

thyssenkrupp: Rückzug von Shorts. (05.06.20)
thyssenkrupp: Leichter Abbau der . (05.06.20)
thyssenkrupp schafft sich Luft - . (05.06.20)
thyssenkrupp: Chance-Risiko-Verhä. (04.06.20)
thyssenkrupp: 31 oder 3,80 Euro? . (02.06.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

thyssenkrupp
Weitere Meldungen
 
09.08 Medigene-Calls mit 29%-Cha.
09.08 Turbo Call-Optionsschein auf.
09.08 Palladium-Calls mit 78%-Cha.
09.08 MINI auf Siltronic: Hohe Nac.
08.08 Mini Future Long auf Öl: Ira.
08.08 Deutsche Post-Calls mit Ver.
08.08 MINI-Future Long auf Ströer.
08.08 Turbo Call-Optionsschein auf.
07.08 Facebook-Calls mit 194%-Ch.
07.08 Mini Future Short auf Gold: .
07.08 Seitwärts Stable Optionssche.
06.08 Vonovia-Calls mit hohen Cha.
06.08 Open End Turbo Short auf .
06.08 Turbo Long auf FUCHS PET.
03.08 Beiersdorf-Calls mit 121%-C.
03.08 Mini Future-Long auf Baumw.
03.08 Wave XXL-Optionsscheine a.
03.08 Siemens-Calls mit 140%-Cha.
03.08 Call auf Merck: Ausbruch g.
02.08 Turbo Put auf Sartorius: Ak.
02.08 Mini Future Short auf Silber.
02.08 Continental-Puts mit 57%-Ch.
02.08 Discount Call-Optionsschein a.
02.08 Dialog Semiconductor-Puts m.
02.08 Wave XXL-Optionsscheine a.
02.08 EUR/USD-Calls mit Verdopp.
02.08 Open End Turbo auf home2.
02.08 Lufthansa-Calls mit 354% G.
02.08 MINI-Future Long auf Beiers.
02.08 RWE-Calls mit 137%-Chanc.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 63641 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Deutsche Telekom: Höhenflug nicht zu bremsen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
X-Sequentials Trading für ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (06.06.20)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
ITM Power-Aktie - Totale ...
Volker Gelfarth, (06.06.20)
Experte: Volker Gelfarth,
Vom Wettbüro zur Börse
Claus Vogt, (06.06.20)
Experte: Claus Vogt,
Synergieexplosion durch ...
Jörg Schulte, JS-Research (06.06.20)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Wirecard: Jetzt zugreifen?
Robert Sasse, (06.06.20)
Experte: Robert Sasse,
US-Arbeitsmarktbericht ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (06.06.20)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Anleihen: Risikoneigung ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (06.06.20)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Wirecard - Panik vor dem ...
Feingold-Research, (06.06.20)
Experte: Feingold-Research,
Che disastro
Bernd Niquet, Autor (06.06.20)
Experte: Bernd Niquet, Autor
DAX - Aktuell mit 3277 ...
Philip Klinkmüller, HKCM (05.06.20)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
GOLD UND SILBER - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (05.06.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DOW DAX an der ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (05.06.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährungen: So finden Sie die richtige Handelsplattform
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen