Discount Call auf Commerzbank: September-Termine bringen Kursimpulse - Optionsscheineanalyse


29.08.19 10:00
Meldung
 
Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Discount Call (ISIN DE000PX2T2Q3 / WKN PX2T2Q ) von BNP Paribas auf die Aktie der Commerzbank (ISIN DE000CBK1001 / WKN CBK100 ) als "Pick of the Week" vor.


Mit einem Leitzins von null und einem Einlagesatz von minus 0,40 Prozent sei die Manövriermasse der Europäischen Zentralbank (EZB) gering. Dennoch werde die EZB am 12. September - die vorletzte Sitzung, bevor Mario Draghis Amtszeit ende - noch einmal über eine weitreichende Lockerung ihrer Geldpolitik beraten. Dabei sei laut Protokoll der Ratssitzung Ende Juli ein umfassendes Paket aus verschiedenen Maßnahmen geplant.

Die Erwartungen seien hoch. ING-Ökonom Carsten Brzeski beispielsweise rechne mit einem "finalen geldpolitischen Feuerwerk". Commerzbank-Ökonom Michael Schubert erwarte ein Paket, das "vermutlich eine Zinssenkung, eine Zinsstaffelung und neue Anleihekäufe umfasst". Brzeski erwarte eine Senkung des Einlagezinses um 20 Basispunkte, einen Staffelzins, günstigere Konditionen für die EZB-Langfristkredite an Banken und eine Neuauflage der Anleihekäufe von monatlich 30 Mrd. Euro.

Für die Bankenbranche, die unter den Niedrigzinsen besonders ächze, wären das gute Nachrichten. Denn den Geldinstituten kämen günstigere Kreditkonditionen entgegen. Profitieren würden sie aber auch von einem Staffelzins. Dabei würde eine Art Freibetrag eingeführt, bis zu dem dann ein Zins von null gelten würde. Erst für höhere Anlagebeträge wären die Minuszinsen fällig. Das solle die negativen Auswirkungen der Minuszinsen für den Finanzsektor abmildern.

Allein die Spekulationen über die Maßnahmen hätten die Aktienkurse der Geldhäuser auf Erholungskurs gebracht. Die Papiere der Deutschen Bank hätten vom Mehrjahrestief bei 5,80 Euro per dato um rund 9,5 Prozent zugelegt. Bei der Commerzbank sei es ausgehend vom Allzeittief bei 4,65 Euro bislang um 6,7 Prozent nach oben gegangen.

Insbesondere bei der Commerzbank kämen weitere Aspekte hinzu, die für eine anhaltende Kurserholung sprechen würden. Nach der gescheiterten Fusion mit der Deutschen Bank prüfe der Bund nämlich seine Beteiligung an der Commerzbank. Ein Berater solle nicht nur die Strategie des Geldhauses analysieren, sondern auch Empfehlungen abgeben, wie der Bund künftig mit seiner gut 15-prozentigen Beteiligung umgehen solle. Das gehe aus der Ausschreibung hervor, die auf dem "Deutschen Vergabeportal" veröffentlicht worden sei.

Damit nicht genug: Die Commerzbank denke auch über Stellenstreichungen nach. Nach Infos der "Börsen-Zeitung" werde der Abbau von 1.800 bis 2.500 Arbeitsplätzen diskutiert. Auch Pläne für eine Ausdünnung des Filialnetzes würden auf dem Tisch liegen. Das "Handelsblatt" habe über Planspiele berichtet, die Zahl der Zweigstellen von derzeit rund 1.000 auf 800 bis 900 zu verringern. Nach Infos des "Manager Magazins" könnten sogar nur 600 bis 650 Standorte übrig bleiben.

Vorstand und Aufsichtsrat möchten wohl bei ihrer Strategiesitzung am 25./26. September Entscheidungen treffen. Somit sei für Fantasie gesorgt. Da unmittelbar wahrscheinlich keine neuen Tiefs drohen, sind Discount Calls interessant, bei denen die Caps unterhalb des Allzeittiefs eingezogen sind, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 34/2019) (29.08.2019/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Commerzbank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (07.04.20)
Banken & Finanzen in unserer ... (06.04.20)
Banken in der Eurozone (06.04.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Commerzbank: Kapitalerhöhung (vor. (14:06)
Commerzbank: Leerverkäufer AQR. (06.04.20)
Commerzbank: Wer mitreden will, . (06.04.20)
Commerzbank: Rückfall auf 2,80 E. (06.04.20)
Commerzbank: Potenzial zur Verdr. (05.04.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Commerzbank
Weitere Meldungen
 
05.09 Wave XXL-Optionsscheine a.
05.09 VW Vzg.-Calls mit 192%-C.
05.09 McDonald's Long: 41 Prozen.
05.09 Mit Evotec-Calls von Kurser.
05.09 Turbo Call-Optionsschein auf.
05.09 MTU Aero Engines-Calls mit.
05.09 Endlos Turbo Long 115,1261.
03.09 RWE-Calls mit 88%-Chance .
03.09 Stay High-Optionsschein auf.
02.09 Infineon-Calls mit 126%-Chan.
02.09 Turbo Long auf Vonovia: W.
30.08 Nike-Calls mit 41%-Chance b.
30.08 Turbo-Optionsscheine auf Go.
30.08 Wave XXL-Optionsscheine a.
30.08 Daimler-Calls mit hohen Chan.
30.08 Call auf Caterpillar: Startet .
30.08 Turbo-Optionsscheine auf Ro.
29.08 Turbo Short 84,631 open en.
29.08 Open End Turbo auf Tele C.
29.08 Turbo Bull Open End auf He.
29.08 Linde Short: 79 Prozent Cha.
29.08 Mini Future Long auf SHOP.
29.08 Turbo Long auf HELMA Eig.
29.08 Wave XXL-Optionsscheine a.
29.08 Discount Call-Optionsschein a.
29.08 Discount Call auf Commerzb.
28.08 Mini Future Long auf Danon.
27.08 Inline-Optionsschein auf EUR.
26.08 Investmentidee: Vontobel-Opt.
26.08 Open End Turbo Short auf .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 61769 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
DAX: Erstes Kursziel überrannt! Chartcheck
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Derivate: Carl Zeiss ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (15:00)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Hugo Boss Aktie: Auch ...
Robert Sasse, (14:42)
Experte: Robert Sasse,
Blackstone Minerals ...
Miningscout.de, (14:21)
Experte: Miningscout.de,
DAX regelrecht in ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:11)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Ist die Aktie der Shop ...
Stephan Heibel, Heibel-Ticker (14:05)
Experte: Stephan Heibel, Heibel-Ticker
USDJPY: Fortsetzung der ...
Till Kleinlein, (14:04)
Experte: Till Kleinlein,
Savedroid nutzt Corona-Not ...
Feingold-Research, (14:00)
Experte: Feingold-Research,
DAX – Die Bullen drehen auf
HypoVereinsbank onema., (13:50)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Das Imperium schlägt ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (13:37)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
ITM Power: Unfassbarer ...
Volker Gelfarth, (13:36)
Experte: Volker Gelfarth,
Faktor Update: TeamViewer
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (13:26)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Goldpreis noch in diesem ...
Hannes Huster, DER GOLDREPORT (13:19)
Experte: Hannes Huster, DER GOLDREPORT
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie Finanzmodelle den Bitcoin-Preis nach der Halbierung verändern könnten
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen