Discount Put-Optionsschein auf METRO: Die Bären sind los - Optionsscheineanalyse


03.05.18 11:30
Meldung
 
Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe einen Discount Put-Optionsschein (ISIN DE000HW97DN7 / WKN HW97DN ) von HVB onemarkets auf die METRO-Aktie (ISIN DE000BFB0019 / WKN BFB001 ).


Schock für METRO-Aktionäre: Der Handelskonzern habe seine Prognose kassiert. Der Grund: Das Geschäft in Russland entwickle sich schwächer als erwartet. Zudem würden für die Neupositionierung in dem Land höhere zusätzliche Kosten anfallen. Auch die gescheiterten Tarifverhandlungen mit der Gewerkschaft ver.di bei der Supermarkttochter Real würden dem Konzern zu schaffen machen. Für das laufende Geschäftsjahr 2017/18 kalkuliere der Konzern daher nun nur noch mit einer leichten Steigerung des bereinigten operativen Ergebnisses statt einer Erhöhung um etwa zehn Prozent.

Auch in Sachen Umsatz backe METRO kleinere Brötchen: Dieser solle nur noch um mindestens 0,5 Prozent zulegen. Zuvor habe der Konzern mit 1,1 Prozent oder mehr gerechnet. Anleger hätten entsetzt reagiert. Denn erst vor einigen Wochen habe sich das Management noch ganz anders zum Russland-Geschäft geäußert - man habe ab dem zweiten Halbjahr eine Besserung angedeutet.

Entsprechend hart seien auch die Analysten mit der METRO-Spitze ins Gericht gegangen: Das Ausmaß der Gewinnwarnung und auch die Schnelligkeit, mit der sie gekommen sei, weise auf interne Verwerfungen hin, so Bernstein Research-Experte Bruno Monteyne. Er habe vorgerechnet, dass das in Russland erzielte EBITDA in kürzester Zeit um mehr als die Hälfte gefallen sein müsse. "Daher können wir nur folgern, dass die Probleme, denen das Management in Russland gegenübersteht, materiell unterschätzt wurden."

Ähnlich habe sich HSBC-Analyst Andrew Porteous geäußert: Das Timing und das Ausmaß der Gewinnwarnung würden die Glaubwürdigkeit des Managements untergraben, so Porteous. Derzeit gebe es wenig Grund, in METRO-Aktien zu investieren. Anleger dürften eher abwarten, bis versprochene Verbesserungen auch eintreten würden. Das könne aber einige Zeit dauern. Er habe daher seine Empfehlung für METRO gleich um zwei Stufen nach unten korrigiert: von "buy" auf "reduce". Den fairen Wert habe er von 17,00 auf 10,00 Euro gekürzt.

Bei dem Discount Put von HVB onemarkets sind weiter fallende Kurse gar nicht notwenig, so die Experten vom "ZertifikateJournal". Um hier die Maximalrendite zu erzielen, reiche es aus, wenn die Aktie auch im Juni unter 12,00 Euro stehe. (Ausgabe 17/2018) (03.05.2018/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Metro St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Real und Metro - die neue Aktie (08.04.20)
Übernahmeangebot von EP für ... (25.03.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

METRO: Gewinnwarnung - Kurszie. (08.04.20)
MDAX | Metro: Gute Zahlen aber . (06.04.20)
METRO: Verlierer der Coronavirus-. (04.04.20)
MINI Long auf METRO eine Speku. (26.03.20)
Metro: Nach Rekord-Deal nun die Ü. (03.03.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Metro St
Weitere Meldungen
 
08.05 Munich Re-Calls mit 125%-C.
08.05 Mini Future Long auf Öl: Pl.
08.05 Inline-Optionsschein auf Gold.
08.05 Apple nach der Korrektur m.
07.05 Turbo Call-Optionsschein auf.
07.05 Turbo Short auf EUR/USD: .
07.05 Öl-Calls nach Kaufsignal mit.
07.05 Turbo Long auf Fraport: 100.
04.05 HUGO BOSS-Puts mit kurzf.
04.05 Call-Optionsschein auf Walt .
04.05 Covestro-Puts mit 111%-Cha.
04.05 Mini Future Long auf Kaffe.
04.05 Wave XXL-Optionsscheine a.
03.05 Mini Future Long auf EUR/S.
03.05 Bonus-Calls auf EURO STO.
03.05 Discount Put-Optionsschein a.
03.05 Mini Future Long auf adidas.
03.05 Twitter-Calls nach Bodenbildu.
03.05 WAVE XXL auf GRENKE: .
02.05 Call-Optionsschein auf Cisco .
02.05 MINI-Future Long auf Infineo.
02.05 Wave XXL-Optionsscheine a.
02.05 Mini Future Short auf Kupfe.
02.05 StayHigh-Optionsschein auf .
02.05 Infineon-Calls mit 117%-Chan.
30.04 Open End Turbo Short auf .
30.04 Turbo Long auf Vonovia: 10.
30.04 OSRAM Licht-Calls mit 142.
27.04 Call-Optionsschein auf Deuts.
27.04 Wave XXL-Optionsscheine a.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 61822 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Adidas: Neues Kaufsignal im Anflug?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Energiespeicherung so rein ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (08.04.20)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
SP500 - 200er-SMA im ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (08.04.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DOW DAX im ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (08.04.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Gold könnte erneut glänzen
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (08.04.20)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Frequentis AG: COVID-19 ...
BankM, (08.04.20)
Experte: BankM,
DAX - Wir stocken bald ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (08.04.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Siemens Aktie: Auch eine ...
Robert Sasse, (08.04.20)
Experte: Robert Sasse,
Gilead Sciences Aktie ...
Volker Gelfarth, (08.04.20)
Experte: Volker Gelfarth,
ETFs ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08.04.20)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Aktiv durch den ...
Feingold-Research, (08.04.20)
Experte: Feingold-Research,
Kurze Verschnaufpause ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (08.04.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
DAX – Auch heute ...
HypoVereinsbank onema., (08.04.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie Finanzmodelle den Bitcoin-Preis nach der Halbierung verändern könnten
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen