Dow Jones: Bearishe Hebelchancen bei Schließen der Kurslücke - Optionsscheineanalyse


28.10.20 11:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Open End Turbo Put-Optionsscheine auf den Dow Jones (ISIN US2605661048 / WKN 969420 ) vor.


Laut einer auf HVB-"onemarkets" veröffentlichten Analysebestehe beim Dow Jones-Index die Gefahr auf einen weiteren Kursrückgang. Hier ein Auszug aus der Analyse:

"Der Dow Jones Industrial Average® fiel am vergangenen Donnerstag auf Intraday-Basis unter 28.170 Punkte, erholte sich aber im weiteren Handelsverlauf deutlich. Auch am Freitag gelang es den Bullen diese Unterstützung zu halten, prozyklische Kaufsignale entstanden allerdings nicht. Mit Blick auf die vorbörslichen Stände wird es nun aber zunehmend eng für die Käufer. Der Index wird bereits unter 28.000 Punkten taxiert. Als Unterstützung fungiert im Tageschart die Marke von 27.980 Punkten. Gibt der Index diesen Support auf, kann ihn nur mehr der EMA50 bei derzeit 27.860 Punkten vor einem deutlichen Rutsch bewahren. Dabei kämen 27.670 bis 27.580 Punkte als erster Zielbereich in Frage. Auf der Unterseite klafft auch bei 27.239 Punkten noch eine große Kurslücke im Chart."

Falle der Dow Jones-Index, der bei der Erstellung dieses Beitrages im Bereich von 27.670 Punkte berechnet worden sei, in den nächsten Wochen auf die Kurslücke bei 27.240 Punkten zurück, dann werde sich eine Investition in Short-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der SG-Open End Turbo-Put (ISIN DE000SB9ET90 / WKN SB9ET9 ) auf den Dow Jones-Index mit Basispreis und KO-Marke bei 28.215.46 Punkten, BV 0,001, sei beim Referenzkurs 27.670 Punkten und dem Euro/USD-Kurs von 1,181 USD mit 0,53 bis 0,54 Euro taxiert worden.

Bei einem Kursrückgang des Index auf 27.240 Punkte werde sich der innere Wert des Turbo-Puts - sofern der Indexstand nicht vorher auf die KO-Marke oder darüber hinaus ansteige - auf 0,82 Euro (+52 Prozent) erhöhen.

Der HVB-Open End Turbo-Put (ISIN DE000HR2M1X7 / WKN HR2M1X ) auf den Dow Jones-Index mit Basispreis und KO-Marke bei 28.466.10 Punkten, BV 0,01, sei beim Indexstand von 27.670 Punkten mit 7,26 bis 7,28 Euro quotiert worden.

Gebe der Index auf 27.240 Punkte nach, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Puts auf 10,38 Euro (+42 Prozent) erhöhen. (Ausgabe vom 27.10.2020) (28.10.2020/oc/a/i)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Dow Jones Industrial Average

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

QV ultimate (unlimited) (26.11.20)
JOHNSON & JOHNSON -15% (19.11.20)
Der USA Bullen-Thread (16.11.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Weshalb der Dow Jones nun imme. (13:25)
Salesforce.com-Aktie nach Übernah. (26.11.20)
Dow Jones Industrial Average: His. (26.11.20)
Wird die Börse 2021 abstürzen? (24.11.20)
Anleger blicken sorgenvoll auf Stim. (23.11.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Dow Jones Industrial Average
Weitere Meldungen
 
05.11 MINI-Optionsschein auf GAF.
05.11 Nach dem Absturz: Tradingc.
05.11 TeamViewer vor Rebound - .
05.11 Calls auf BNP Paribas mit h.
05.11 Turbo Short 46,642 open en.
05.11 Deutsche Börse AG-Calls m.
05.11 Discount Call auf SAP: Cha.
04.11 Deutsche Bank-Calls mit 98%.
04.11 VARTA-Calls mit hohen Ch.
04.11 Call Turbo-Optionsschein Ope.
03.11 MTU Aero Engines-Discount.
03.11 StayLow-Optionsschein auf D.
02.11 MDAX: Erholung für einen E.
02.11 Zalando am Scheideweg - O.
30.10 Infineon-Calls mit 107% Cha.
30.10 Call-Optionsschein auf NVIDI.
29.10 VW Vzg.-Calls mit 69%-Ch.
29.10 Endlos-Turbo Long auf Wac.
29.10 EURO STOXX 50: Discount-.
29.10 MINI-Future Long auf ATOS.
29.10 DAX: Stay-Low-Scheine mit .
29.10 MINI-Future Short auf Daimle.
29.10 SAP-Calls mit 59%-Chance .
29.10 MINI-Future Optionsschein au.
28.10 Dow Jones: Bearishe Hebelc.
28.10 Open End Turbo Long auf A.
27.10 DAX-Discount Puts mit 12%.
27.10 StayLow-Optionsschein auf d.
26.10 Wacker Chemie: Calls nach .
26.10 Open End Turbo Long auf T.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 72631 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Hebelprodukte:
Daimler: Trendbruch!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (14:21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DAX - Kursziele liegen bei ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (14:18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Wasserstoff-Aktie legt ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:16)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
“Supertaube” Janet Yellen ...
Finanztrends.info, (14:10)
Experte: Finanztrends.info,
World Platinum Investment ...
Miningscout.de, (14:05)
Experte: Miningscout.de,
SJB FondsEcho. ...
Dr. Volker Zenk, SJB FondsSkyline (13:49)
Experte: Dr. Volker Zenk, SJB FondsSkyline
GOLDREPORT 11/20 ...
Benjamin Summa, pro aurum (13:49)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Dreijährige Anleihe von ...
Börse Stuttgart AG, (13:10)
Experte: Börse Stuttgart AG,
DAX – Nichts los am Black ...
HypoVereinsbank onema., (12:54)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
WTI/BRENT - Wird der ...
Philip Klinkmüller, HKCM (11:57)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
Bitcoin – Auf dem Weg ...
Feingold-Research, (11:23)
Experte: Feingold-Research,
Volkswagen nähert sich ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11:16)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Anonym bezahlen im Schweizer Online Casino
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen