Dürr-Calls mit 67%-Chance bei Fortsetzung der Kurserholung - Optionsscheineanalyse


21.06.19 14:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Dürr (ISIN DE0005565204 / WKN 556520 ) vor.


Mit dem Kurs der im MDAX gelisteten Aktie des Maschinen- und Anlagenbauers Dürr sei es seit Anfang Mai 2019 wegen schlechter Quartalszahlen steil nach unten gegangen. Habe die Aktie am 03.05.2019 noch bei 42 Euro notiert, so sei sie am 03.06.2019 bereits um 30 Prozent billiger mit 29,50 Euro zu bekommen gewesen. In den darauf folgenden Wochen habe sich die Aktie - vor allem nach der jüngsten Kaufempfehlung der Privatbank Berenberg mit einem Kursziel von 46 Euro - wieder auf ihr aktuelles Niveau im Bereich von 33,07 Euro erholen können.

Könne sich die Dürr-Aktie in den nächsten Wochen auf ihrem Weg zum hoch gesteckten Kursziel zumindest wieder auf 36 Euro erholen, dann werde sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der HypoVereinsbank-Call-Optionsschein (ISIN DE000HX5JUP9 / WKN HX5JUP ) auf die Dürr-Aktie mit Basispreis bei 34 Euro, Bewertungstag 18.09.2019, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 33,07 Euro mit 0,17 bis 0,18 Euro gehandelt worden. Erreiche der Kurs der Dürr-Aktie in spätestens einem Monat wieder die Marke von 36 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,30 Euro (+67 Prozent) steigern.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UY44VB5 / WKN UY44VB ) auf die Dürr-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 30,034 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 33,07 Euro mit 0,36 bis 0,38 Euro taxiert worden. Könne sich die Dürr-Aktie in den nächsten Wochen auf 36 Euro erholen, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,59 Euro (+55 Prozent) erhöhen.

Der BNP-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PZ57XC8 / WKN PZ57XC ) auf die Dürr-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 27,2014 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 33,07 Euro mit 0,61 bis 0,62 Euro quotiert worden. Bei einer Kurserholung der Dürr-Aktie auf 36 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 0,88 Euro (+42 Prozent) befinden. (21.06.2019/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Dürr

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Dürr AG (11.09.19)
Mitbewerber von Dürr in Insolvenz (09.08.19)
Dürr - jetzt kaufen ? (03.08.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Dürr: Rückzug von Shortseller Glad. (18.09.19)
Dürr: Short-Aktivitäten von Gladsto. (16.09.19)
Dürr: Shortseller Gladstone Capital . (13.09.19)
Dürr: Short-Engagement des Hedge. (12.09.19)
Dürr: Marshall Wace hat Netto-Lee. (27.08.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Dürr
Weitere Meldungen
 
27.06 MorphoSys-Calls mit 54%-Ch.
27.06 Advanced Micro Devices-Lon.
27.06 Inline-Optionsschein auf thys.
27.06 Merck-Puts mit 148%-Chanc.
26.06 Mini Future Long auf Heidel.
25.06 Nordex-Calls mit 67%-Chanc.
25.06 Inline-Optionsschein auf BAS.
25.06 Investmentidee: Vontobel-Opt.
25.06 Open End Turbo Long auf S.
24.06 Wirecard-Calls mit 94%-Cha.
24.06 Open End Turbo Long auf T.
21.06 Dürr-Calls mit 67%-Chance b.
21.06 Wave XXL-Optionsscheine a.
21.06 Lufthansa für Mutige: (Turbo.
21.06 Call auf Netflix: Keine Angs.
20.06 Discount-Call auf Sartorius: .
20.06 Open End Turbo-Long auf D.
20.06 Endlos Turbo Long auf Bren.
20.06 Gold-Calls mit 78%-Chance .
20.06 Open End Turbo-Long auf G.
20.06 Unlimited Turbo-Optionsschein.
20.06 Optionsschein Classic Long .
20.06 Put auf Beyond Meat: Die A.
20.06 Boeing-Calls mit 75%-Chance.
20.06 MINI-Future Long auf Vonov.
20.06 SAP-Calls mit 113%-Chance.
20.06 WAVE XXL-Optionsscheine:.
20.06 Covestro-Puts mit 115%-Cha.
19.06 Turbo Long auf Palladium: W.
19.06 Vontobel-Optionsscheine auf .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 56177 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Wie Sie beim Trading aus Ihren Fehlern und Erfolgen den BESTEN Nutzen ...
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Warum Zahlungs-Apps per ...
Stefan Hofmann, Stock-World (16:38)
Experte: Stefan Hofmann, Stock-World
Beginnt ein Währungskrieg? ...
Volker Gelfarth, (16:25)
Experte: Volker Gelfarth,
S&P500 nach US-...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:13)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Rheinmetall: Die Situation ...
Robert Sasse, (15:02)
Experte: Robert Sasse,
WTI ÖL / IRAN/ SAUDI - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (14:45)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Platin: Abpraller für ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (14:15)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Fed liefert: (Bislang) keine ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (13:47)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Aktien Frankfurt: Dax ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (13:38)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
T-Mobile US (TMUS) ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (13:01)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Wirecard – wie weit reicht ...
Feingold-Research, (12:52)
Experte: Feingold-Research,
Lang laufende S&P500-...
Walter Kozubek, (11:14)
Experte: Walter Kozubek,
Goldaktien geben nach
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (11:00)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Warum Zahlungs-Apps per Handy 2020 eine große Rolle spielen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen