E.ON-Call-Optionsscheine mit 109%-Chance bei Kursanstieg auf 11 Euro - Optionsscheineanalyse


02.11.17 10:30
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die E.ON-Aktie (ISIN DE000ENAG999 / WKN ENAG99 ) vor.


Mit einem Kursanstieg von zeitweise 2,60 Prozent habe die E.ON-Aktie im frühen Handel des 01.11.17, als der DAX-Index ein neues Allzeithoch habe verzeichnen können, die Gewinnerliste der DAX-Werte angeführt.

Wenn die E.ON-Aktie, die nach wie vor von der Mehrheit der Analysten als kaufens- oder zumindest haltenswert eingestuft werde, in den nächsten Wochen die im Bereich von 11 Euro angesetzten Kursziele erreiche, dann würden Long-Hebelprodukte hohe Renditen ermöglichen.

Der Morgan Stanley-Call-Optionsschein (ISIN DE000MF1DV99 / WKN MF1DV9 ) auf die E.ON-Aktie mit Basispreis bei 10,50 Euro, Bewertungstag 15.12.17, BV 1, sei beim Aktienkurs von 10,36 Euro mit 0,29 bis 0,30 Euro gehandelt worden.

Gelinge der E.ON-Aktie im nächsten Monat der Anstieg auf die Marke von 11 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf 0,54 Euro (+80 Prozent) steigern.

Der DZ BANK-Open End Turbo-Call (ISIN DE000DD2SWB1 / WKN DD2SWB ) auf die E.ON-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 9,8482 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 10,36 Euro mit 0,54 bis 0,55 Euro taxiert worden.

Könne die E.ON-Aktie in den nächsten Wochen auf 11 Euro zulegen, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 1,15 Euro (+109 Prozent) erhöhen.

Der über einen höheren Sicherheitspuffer verfügende SG-Open End Turbo-Call (ISIN DE000SC6Y1L3 / WKN SC6Y1L ) auf die E.ON-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 9,5621 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 10,36 Euro mit 0,84 bis 0,85 Euro quotiert worden.

Bei einem bald einsetzenden Kursanstieg der E.ON-Aktie auf die angepeilten 11 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,44 Euro (+69 Prozent) befinden.

Dieser Beitrag stelle keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von E.ON-Aktien oder von Hebelprodukten auf E.ON-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten werde keine Haftung übernommen. (Analysevom 01.11.2017) (02.11.2017/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

E.ON

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

E.ON AG NA (17.06.18)
Energiegefahren und die ... (16.06.18)
RWE/Eon - sell out beendet? (15.06.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

E.on, RWE und Siemens mit höch. (08:00)
Elon Musk hat gerade noch mehr . (17.06.18)
E.ON-Aktie muss die Marke von 9. (15.06.18)
E.ON-Aktie: Kundenwachstum setz. (13.06.18)
E.ON-Aktie: 13 oder 9 Euro? Alle. (12.06.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

E.ON
Weitere Meldungen
 
09.11 Turbo Long auf IBM: Wande.
09.11 HeidelbergCement-Calls mit 1.
09.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
09.11 Merck-Calls mit 130%-Chanc.
09.11 Mini Long-Optionsschein auf .
09.11 BMW-Calls mit 103% Chanc.
09.11 Endlos Turbo Long 48,184 o.
07.11 QUALCOMM-Calls mit 75%-.
06.11 EUR/USD-Optionsscheine: Gr.
06.11 Fresenius-Calls mit 115%-Ch.
03.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
03.11 Apple-Calls mit 80%-Chance.
02.11 Turbo Call-Optionsschein auf.
02.11 Turbo Optionsschein auf OH.
02.11 Gold-Calls mit 134%-Chance.
02.11 Endlos Turbo Long 32,0447 .
02.11 Vonovia-Calls mit 121%-Cha.
02.11 Discount Call auf Philips: Na.
02.11 SAP-Call-Optionsscheine mit .
02.11 Optionsscheine auf Amazon.
02.11 E.ON-Call-Optionsscheine mit.
02.11 Wave XXL auf SAP: Ausbr.
31.10 Südzucker-Calls mit 103%-C.
30.10 BNP Paribas-Optionsscheine .
30.10 Volkswagen-Calls mit 69%-C.
27.10 Wave XXL-Optionsscheine a.
26.10 Air France KLM-Calls mit V.
26.10 Discount Put auf Zalando: Z.
26.10 Endlos Turbo Long 48,128 o.
26.10 BASF im Aufwärtstrend: Ca.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 37149 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Deutsche Post: Die Richtung stimmt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
E.on, RWE und Siemens ...
Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief (08:00)
Experte: Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief
Steinhoff: Stillhalten!
Volker Gelfarth, (07:57)
Experte: Volker Gelfarth,
DAX: Donald Trump sorgt ...
IG Markets, (07:51)
Experte: IG Markets,
“Danke Merkel” – droht dem ...
Feingold-Research, (07:41)
Experte: Feingold-Research,
Die Währungen der ...
Robert Sasse, (07:20)
Experte: Robert Sasse,
Wirecard ein DAX-Kandidat?
Jörg Schulte, JS-Research (07:16)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
DAX: Sommerrally oder ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (17.06.18)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
Hüfners Wochenkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (17.06.18)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Anleihen der Teva ...
Börse Stuttgart AG, (17.06.18)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Baader Bond Markets: "Fed-...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (17.06.18)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Bundesregierung erwartet ...
Frank Schäffler, (17.06.18)
Experte: Frank Schäffler,
Dow Jones: Perfekte ...
Admiral Markets, (17.06.18)
Experte: Admiral Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Auftragsrückgang in der deutschen Industrie verunsichert Anleger
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen