EUR/USD-Inliner mit 57%-Chance zwischen 1,04 und 1,16 USD - Optionsscheineanalyse


18.03.16 15:04
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Inline-Optionsscheine auf das Währungspaar EUR/USD (ISIN EU0009652759 / WKN 965275 ) vor.


Obwohl sich der EUR/USD-Wechselkurs am Tag der EZB-Zinsreduktion auf null Prozent innerhalb kürzester Zeit innerhalb der gewaltigen Bandbreite von vier Cent bewegt habe, sei er doch deutlich innerhalb der Handelsspanne der vergangenen zwölf Monate verblieben, die sich von 1,04 bis 1,16 USD erstreckt habe. Mit seiner aktuellen Notierung von 1,1089 USD halte sich der Wechselkurs derzeit ziemlich genau in der Mitte der Bandbreite auf.

Wenn sich die Seitwärtsbewegung, trotz zwischenzeitlich nicht auszuschließender Kursausschläge, in den nächsten Monaten tendenziell fortsetze, dann werde sich die Investition in Inline-Optionsscheine bezahlt machen.

Der SG-Inline-Optionsschein (ISIN DE000SE3LJ10 / WKN SE3LJ1 ) auf den EUR/USD-Wechselkurs mit unterem KO-Level bei 1,00 USD, oberem KO-level von 1,20 USD, Bewertungstag am 17.06.2016, sei beim Wechselkurs von 1,1089 USD mit 8,17 bis 8,42 EUR gehandelt worden.

Wenn der EUR/USD-Kurs bis zum Bewertungstag keines der beiden KO-Levels berühre oder durchkreuze, dann werde der Schein am 24.06.2016 mit 10 EUR zurückbezahlt. Somit ermögliche dieser Schein eine Renditechance von 18,76 Prozent (=86 Prozent pro Jahr), wenn der EUR gegenüber dem USD in den nächsten vier Monaten nicht um etwa 11 USD-Cent falle oder um 12 Cent ansteige. Berühre der Wechselkurs eines der beiden KO-Levels, dann werde der Schein mit 0,001 EUR zurückbezahlt.

Für Anleger mit der Markteinschätzung, dass der EUR/USD-Kurs auch in den nächsten drei Monaten die Handelsspanne der vorangegangenen zwölf Monate beibehalten werde, könnte der Commerzbank-Inline-Optionsschein mit den Barrieren bei 1,04 und 1,16 USD interessant sein.

Beim EUR/USD-Kurs von 1,1089 USD sei der Inline-Optionsschein (ISIN DE000CD2RBM5 / WKN CD2RBM ) mit Bewertungstag am 15.06.2016, mit 6,10 bis 6,35 EUR zum Handel angeboten worden. Wenn der Wechselkurs bis zum Bewertungstag niemals um mehr als 5 Cent ansteige oder um mehr als 7 Cent nachgebe, werde auch dieser Inline-Optionsschein mit 10 EUR zurückbezahlt, was einem Gewinn in Höhe von 57,48 Prozent gleichkommen werde. (Ausgabe vom 16.03.2016) (18.03.2016/oc/a/w)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

QV ultimate (unlimited) (21.06.18)
Der EUR/USD 2,0 Thread (20.06.18)
Stirbt der Euro in Italien? (05.06.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

EUR/USD zeigt erste Konsolidierun. (12:15)
EUR/USD - weiter schwach - bär. (12:13)
Euro auf 1,1564 USD nachgegebe. (20.06.18)
EUR/USD: Kein guter Tag (20.06.18)
EUR/USD - Stopp erreicht! (20.06.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)
Weitere Meldungen
 
11.04 Airbus-Calls mit 125%-Chan.
11.04 Optionsscheine auf EUR/USD.
08.04 Wave XXL-Optionsscheine a.
07.04 Daimler-Puts mit 85%-Chanc.
07.04 Turbo Bull Open End auf A.
07.04 MINI Long-Optionsschein auf.
07.04 Discount Call-Optionsschein a.
07.04 SAP-Inline-Optionsscheine mi.
06.04 Wave XXL-Optionsscheine a.
05.04 Bayer-Calls mit 185%-Chanc.
04.04 Deutsche Bank-Puts mit 106.
04.04 EUR/JPY-Optionsscheine: Ba.
01.04 ThyssenKrupp im Höhenflug:.
01.04 Wave XXL-Optionsscheine a.
31.03 Starbucks-Calls mit 80% Ge.
31.03 Fresenius-Calls mit 155%-Ch.
30.03 DAX-COOL-Calls mit 12%-C.
30.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
29.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
29.03 Optionsscheine auf EUR/USD.
24.03 Spekulation auf Nordex-Korre.
24.03 Open End Turbo-Optionssche.
24.03 Gold-Inline-Optionsscheine mit.
23.03 Bechtle-(Turbo)-Calls mit 94%.
23.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
22.03 SMA Solar-Calls mit 76%-C.
21.03 EUR/NOK-Optionsscheine: No.
18.03 DAX-Bonus-Calls mit 39%-C.
18.03 HeidelbergCement-Calls mit 9.
18.03 EUR/USD-Inliner mit 57%-Ch.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 37271 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Erfolg beim Trading – Weniger ist mehr!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Amani Gold: Zwei Aspekte ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (14:26)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Apple-Aktie: Das sollten ...
Robert Sasse, (14:21)
Experte: Robert Sasse,
Trends-Update: AB Inbev
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (14:02)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Netflix-Aktie: Wo lauern ...
Volker Gelfarth, (13:20)
Experte: Volker Gelfarth,
Das Orakel von Sintra
Klaus Stopp, Baader Bank AG (13:04)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:37)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
EUR/USD - weiter ...
Silvio Graß, Formationstrader (12:13)
Experte: Silvio Graß, Formationstrader
Gold schwächer, "nun sind ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (11:37)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Gold-Puts mit 176%-Chance ...
Walter Kozubek, (11:20)
Experte: Walter Kozubek,
Handelskonflikte mit den ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (11:08)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Deutsche Börse - Long-...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11:07)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX tritt auf der Stelle – ...
CMC Markets, (10:16)
Experte: CMC Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Aktienmarkt bietet zahlreiche Möglichkeiten fürs Geld verdienen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen