EUR/USD-Optionsscheine: In den Fängen der FED - Optionsscheineanalyse


16.02.16 10:20
Meldung
 
Paris (www.optionsscheinecheck.de) - Die Analysten der BNP Paribas stellen in ihrer aktuellen Ausgabe von "Märkte & Zertifikate weekly" den MINI Long-Optionsschein (ISIN DE000PA2R5K9 / WKN PA2R5K ) und den MINI Short-Optionsschein (ISIN DE000PA2SDF1 / WKN PA2SDF ) auf das Währungspaar EUR/USD (ISIN EU0009652759 / WKN 965275 ) vor.


Als die Federal Reserve Ende 2015 die Zinswende angestoßen habe, hätten Prognosen die Runde gemacht, die eine Euro-Dollar-Parität vorhergesehen hätten. Doch außer einer vorübergehenden Stärkung des Dollar sei die erwartete Entwicklung nicht eingetreten - und das, obwohl die EZB mit ihrer expansiven Geldpolitik den Euro eigentlich schwächen müsste. Derzeit werde der Euro mit rund 1,13 Dollar bewertet und damit um gut 4 Prozent höher als am 1. Januar. Nach der ersten Anhebung der US-Zinsen im Dezember sei der Euro noch auf unter 1,06 Dollar abgesackt.

Verantwortlich für die erneute Dollarschwäche sei unter anderem die US-Konjunktur. Im Strudel der sinkenden Ölpreise und der schwächeren wirtschaftlichen Entwicklung Chinas und weiterer Schwellenländer komme auch die US-Wirtschaft ins Stocken. Das wiederum übe Druck auf die FED aus. US-Notenbank-Chefin Janet Yellen habe sich zur Wochenmitte vor dem US-Finanzausschuss deshalb sehr vorsichtig bezüglich weiterer Zinserhöhungen geäußert.

Um die US-Wirtschaft nicht zusätzlich zu belasten, dürfte die FED nun die Anzahl der Zinsschritte - ursprünglich seien vier erwartet worden - reduzieren. Doch es spreche auch etwas für den Dollar. So würden die Länder der Euro-Peripherie derzeit Kapitalabflüsse verzeichnen, die vor allem die Staatsanleihen betreffen würden. Sollte sich der Ausverkauf verstärken, könnte der Greenback zum Euro wieder Boden gutmachen. (Ausgabe vom 12.02.2016) (16.02.2016/oc/a/w)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

QV ultimate (unlimited) (24.04.18)
SCHWER-Gewichte in SILBER (22.04.18)
Der EUR/USD 2,0 Thread (17.04.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

EUR/USD: Draghi redet Euro schw. (23.04.18)
EUR/USD: Die Fake-Konsolidierung (23.04.18)
Euro gerät gegenüber dem US-Dol. (23.04.18)
EUR/USD: Eurozone am Wachstum. (23.04.18)
EUR/USD aktuell: Gewinn ist nicht. (23.04.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)
Weitere Meldungen
 
02.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
02.03 Dialog Semiconductor-Calls m.
02.03 Bilfinger-Calls mit 118%-Cha.
01.03 Optionsscheine auf EUR/CHF.
25.02 Airbus-(Turbo)-Calls mit 87%.
25.02 Dt. Telekom-Discount-Call m.
25.02 Inline-Optionsschein auf Deut.
25.02 Discount Put-Optionsschein a.
24.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
24.02 IBM im Erholungsmodus: 177.
24.02 Daimler-Calls mit 110%-Chan.
19.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
19.02 Exotische Short-Hebel auf R.
19.02 Fresenius Medical Care-Calls.
19.02 Long-Hebelprodukte auf IBM:.
18.02 WAVE Unlimited Call auf H.
18.02 Inline-Optionsschein auf Twit.
17.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
17.02 Siemens-Calls mit 152%-Cha.
17.02 Apple-(Turbo)-Calls mit 85%.
16.02 EUR/USD-Optionsscheine: In .
12.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
12.02 MINI Short auf Manz: Nichts.
11.02 WAVE XXL auf CANCOM:.
11.02 MINI Long auf GRENKELEA.
11.02 Capped Put auf Deutsche B.
10.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
10.02 EUR/USD-Inliner mit 76%-Ch.
10.02 Daimler auf Erholungskurs: (.
10.02 Allianz-(Turbo)-Puts mit 56%.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 34694 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
DAX: Im ersten Anlauf gescheitert!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX die Ruhe vor ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (23.04.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX verteidigt 12.500 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (23.04.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
EuroStoxx – 13 Prozent ...
Feingold-Research, (23.04.18)
Experte: Feingold-Research,
Temenos-Aktien nach ...
Volker Gelfarth, (23.04.18)
Experte: Volker Gelfarth,
EUR/USD: Draghi redet ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (23.04.18)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Fresenius: Akron-Übernahme ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (23.04.18)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
DAX startet kaum verändert
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (23.04.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
EUR/USD: Die Fake-...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (23.04.18)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
Gold/USD (spezial) ...
DONNER & REUSCHEL., (23.04.18)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
“Handelskrieg” oder ...
Klaus Singer, TimePatternAnalysis (23.04.18)
Experte: Klaus Singer, TimePatternAnalysis
First Sensor-Aktie: Große ...
Robert Sasse, (23.04.18)
Experte: Robert Sasse,
Rohstoffpreise explodieren
wikifolio.com, (23.04.18)
Experte: wikifolio.com,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie uns das Internet das Vergleichen so einfach wie nie zuvor macht
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen