EUR/USD-Puts mit 145%-Chance bei anhaltender Talfahrt - Optionsscheineanalyse


19.02.20 12:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Put-Optionsscheine auf das Währungspaar EUR/USD (ISIN EU0009652759 / WKN 965275 ) vor.


Laut einer vom auf dem UBS Equity Derivatives Team befinde sich der EUR/USD-Kurs auf Talfahrt. Hier ein Auszug aus der Analyse:

"Rückblick: Das Währungspaar EUR/USD befindet sich seit dem Verlaufshoch vom 31.12.19 bei USD 1.123 kräftig auf dem Rückzug. Am 07.01.20 wurde bei USD 1.116 auch der 200er-EMA nach unten durchbrochen, womit die Chance der Bullen auf einen nachhaltigen Trendwechsel vertan wurde. Das Verlaufstief wurde bei USD 1.108 am 10.1.20 erreicht, die folgende Gegenbewegung lief bereits bei USD 1.17 unter dem 200er-EMA sowie an der oberen Begrenzung des neuen fallenden Trendkanals aus. Am 17.01.20 wurde auch der 50er-EMA bei USD 1.111 durchschlagen, womit sich direkt weiter fallende Notierungen ankündigten. Es ging dann auch direkt abwärts, eine kurze erneute Gegenbewegung lief diesmal bereits am 50er-EMA bei USD 1.109 am 31.01.20 aus. In der Folge erhöhte sich die Abwärtsdynamik in dem Währungspaar dramatisch.

Ausblick: Das Cross EUR/USD ist kräftig angeschlagen und weist aktuell eine hohe Abwärtsdynamik auf. Eine Gegenwehr der Bullen ist kaum auszumachen. Es droht sogar ein Kursausbruch aus dem bereits steil fallendem Trendkanal und eine weitere Steigerung der Abwärtsdynamik. Die Short-Szenarien: EUR/USD bricht aus dem fallenden Trendkanal nach unten aus und nimmt dann Kurs auf die massive Unterstützung im 5-Jahreschart bei etwa USD 1.072. Geht es hier noch weiter tiefer, droht eine neue Abwärtswelle bis in den Unterstützungsbereich von USD 1.052. Darunter könnten die Bären dann Kurs auf das Verlaufstief bei USD 1.034 vom 02.01.17 nehmen."

Gebe der Euro gegenüber dem USD in den nächsten Wochen auf 1,07 USD nach, dann werde sich ein Investment in Short-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der BNP-Put-Optionsschein (ISIN DE000PX5GGL3 / WKN PX5GGL ) auf EUR/USD mit Basispreis bei 1,09 USD, BV 100, Bewertungstag 17.04.20, sei beim EUR/USD-Kurs von 1,0845 USD mit 0,87 bis 0,88 Euro gehandelt worden.

Gebe der EUR/USD-Kurs in spätestens einem Monat auf 1,07 USD nach, dann werde sich der handelbare Preis des Puts bei etwa 1,74 Euro (+98 Prozent) befinden.

Der UBS-Open End Turbo-Put (ISIN DE000UD3EUS6 / WKN UD3EUS ) auf EUR/USD mit Basispreis und KO-Marke bei 1,0945 USD, BV 100, sei beim EUR/USD-Kurs von 1,0845 USD mit 0,92 bis 0,93 Euro taxiert worden.

Gebe der EUR/USD-Kurs auf 1,07 USD nach, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Puts - sofern der EUR/USD-Kurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darüber hinaus ansteige - auf 2,28 Euro (+145 Prozent) erhöhen. (Ausgabe vom 17.02.2020) (19.02.2020/oc/a/w)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

QV ultimate (unlimited) (07.04.20)
Stirbt der Euro in Italien? (04.04.20)
SCHWER-Gewichte in SILBER (28.03.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

EUR-USD im Wochenverlauf unter. (06.04.20)
EUR/USD: Knackpunkt 1,1180 USD (30.03.20)
EUR-USD kann 1,1500 nicht übers. (22.03.20)
Euro/USD-Puts mit 116%-Chance . (20.03.20)
Euro/US Dollar: Es hat sich bereit. (20.03.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)
Weitere Meldungen
 
26.02 Allianz-Calls nach dem Kurs.
26.02 Open End Turbo Call-Options.
25.02 Bullishe Tradingchance bei W.
25.02 Deutsche Post: Hochvolatil, a.
24.02 Chance für die Bären: Apple.
24.02 Open End Turbo Long auf R.
21.02 FMC-Call mit 86%-Chance b.
21.02 Gold im Rallymodus: Aussic.
21.02 E.ON: Die Spannung steigt .
20.02 Merck-Calls mit 79%-Chance.
20.02 Mini-Future Long 202,4497 .
20.02 Deutsche Telekom: Calls mit.
20.02 BASF-Calls nach Kaufsignal.
20.02 Inline-Optionsschein auf VAR.
20.02 Covestro-Calls mit 56%-Chan.
20.02 Mini Future Long auf PayPa.
20.02 VARTA nach den Zahlen: A.
20.02 Inline-Optionsschein auf Wire.
19.02 E.ON-Calls mit 127%-Chance.
19.02 Investmentidee: Vontobel-Opt.
19.02 EUR/USD-Puts mit 145%-Ch.
19.02 Open End Turbo Short auf .
18.02 Lufthansa: Calls nach 176%.
18.02 adidas: Auf hohem Niveau e.
17.02 Linde: Langer Call mit hohen.
17.02 Open End Turbo Short auf .
14.02 RWE-Calls mit 92%-Chance .
14.02 Call-Optionsschein auf Linde:.
13.02 Apple-Calls nach Kaufsignal .
13.02 Discount Call-Optionsschein a.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 61769 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
DAX: Erstes Kursziel überrannt! Chartcheck
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Derivate: Carl Zeiss ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (15:00)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Hugo Boss Aktie: Auch ...
Robert Sasse, (14:42)
Experte: Robert Sasse,
Blackstone Minerals ...
Miningscout.de, (14:21)
Experte: Miningscout.de,
DAX regelrecht in ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:11)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Ist die Aktie der Shop ...
Stephan Heibel, Heibel-Ticker (14:05)
Experte: Stephan Heibel, Heibel-Ticker
USDJPY: Fortsetzung der ...
Till Kleinlein, (14:04)
Experte: Till Kleinlein,
Savedroid nutzt Corona-Not ...
Feingold-Research, (14:00)
Experte: Feingold-Research,
DAX – Die Bullen drehen auf
HypoVereinsbank onema., (13:50)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Das Imperium schlägt ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (13:37)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
ITM Power: Unfassbarer ...
Volker Gelfarth, (13:36)
Experte: Volker Gelfarth,
Faktor Update: TeamViewer
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (13:26)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Goldpreis noch in diesem ...
Hannes Huster, DER GOLDREPORT (13:19)
Experte: Hannes Huster, DER GOLDREPORT
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie Finanzmodelle den Bitcoin-Preis nach der Halbierung verändern könnten
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen