EURO STOXX 50-Calls mit 84%-Chance bei Indexanstieg auf 3.750 Punkte - Optionsscheineanalyse


05.11.19 13:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf den Euro Stoxx 50 (ISIN EU0009658145 / WKN 965814 ) vor.


Laut Analysevon www.godmode-trader.de befinde sich der EURO STOXX 50-Index derzeit in einer sehr wichtigen Phase. Seitdem der - im Gegensatz zum DAX als Kursindex (Dividendenzahlungen würden nicht berücksichtigt) konstruierte EURO STOXX 50 - im Zuge der Finanzkrise im März 2009 bei 1.765 Punkten einen langfristigen Tiefststand verzeichnet habe, sei er in eine langfristige Aufwärtsbewegung übergegangen. In den vergangenen Tagen habe eine obere Pullbacklinie aus dem April 2019 und dem Juli 2019 im Bereich von 3.638 Punkten einen weiteren Kursanstieg eingebremst. Falls dem Index ein signifikanter Ausbruch über dieses Niveau gelinge, dann könnte ein Anstieg auf 3.750 bis 3.836 Euro folgen. Sollte Ausbruch allerdings misslingen, dann könnte ein Rücksetzer auf 3.550 bzw. 3.545 Punkte folgen.

Könne der EURO STOXX 50-Index, der aktuell bei 3.652 Punkten notiert habe, innerhalb des nächsten Monats tatsächlich auf 3.750 Punkte zulegen, dann werde sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein (ISIN DE000GL5XK94 / WKN GL5XK9 ) auf den EURO STOXX 50-Index mit Basispreis bei 3.700 Punkten, Bewertungstag am 20.12.2019, BV 0,01, sei beim EURO STOXX 50-Stand von 3.652 Punkten mit 0,334 bis 0,344 Euro gehandelt worden.

Könne der EURO STOXX 50-Index in den nächsten Wochen auf 3.750 Punkte zulegen, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,63 Euro (+83 Prozent) erhöhen.

Der HVB-Open End Turbo-Call (ISIN DE000HZ4EAT5 / WKN HZ4EAT ) auf den EURO STOXX 50-Index mit Basispreis und KO-Marke bei 3.558,81 Punkten, BV 0,01, sei beim Indexstand von 3.652 Punkten mit 1,03 bis 1,04 Euro taxiert worden.

Steige der Kurs der EURO STOXX 50 auf 3.750 Punkte an, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Indexstand nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 1,91 Euro (+84 Prozent) erhöhen.

Der SG-Open End Turbo-Call (ISIN DE000SR5BVB9 / WKN SR5BVB ) auf den EURO STOXX 50-Index mit Basispreis und KO-Marke bei 3.500,79 Euro, BV 0,01, sei beim EURO STOXX 50-Stand von 3.652 Punkten mit 1,60 bis 1,61 Euro quotiert worden.

Bei einem Kursanstieg des EURO STOXX 50-Index auf 3.750 Punkte werde der innere Wert des Turbo-Calls auf 2,49 Euro (+55 Prozent) ansteigen. (Ausgabe vom 04.11.2019) (05.11.2019/oc/a/i)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Euro Stoxx 50

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Telefonica SA (15.08.19)
Philips! Alternative mit soliden ... (30.01.19)
Euro Stoxx 50 : Jetzt langfristig ... (19.12.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

EURO STOXX 50: Neues Mehrjahr. (13.11.19)
EURO STOXX 50: Erfolgreicher A. (12.11.19)
EURO STOXX 50: Tief bewertet? (09.11.19)
EURO STOXX 50: Rally geht ohn. (06.11.19)
Neues 3% Europa/Österreich Bonu. (06.11.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Euro Stoxx 50
Weitere Meldungen
 
07.11 MINI-Optionsschein auf Agfa.
07.11 Endlos Turbo Long 41,143 a.
07.11 Brenntag-Calls mit 71%-Chan.
07.11 Discount Call-Optionsschein a.
07.11 Mini Future Long auf BASF.
07.11 SAP-Calls mit 177%-Chance.
07.11 Discount Put-Optionsschein a.
07.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
07.11 BASF-Calls mit 138%-Chanc.
07.11 MINI-Future Long auf Morph.
06.11 BMW-Calls mit 74%-Chance.
06.11 Open End Turbo Long-Option.
05.11 EURO STOXX 50-Calls mit .
05.11 Inline-Optionsschein auf Airb.
04.11 Wirecard vor den Zahlen: Ca.
04.11 Nestlé Short: 39-Prozent-Cha.
01.11 Daimler-Wave XXL-Optionssc.
01.11 Airbus-Calls mit 88%-Chance.
01.11 Call-Optionsschein auf Micron.
01.11 Apple-Calls mit 81%-Chance.
31.10 Facebook-Calls mit 100%-Ch.
31.10 Mini Future Long: Beiersdorf.
31.10 Daimler-Calls mit 169%-Chan.
31.10 Discount Call Optionsschein .
31.10 VW Vzg.-Calls: 254% Gew.
31.10 Endlos Turbo Long 65,066 a.
31.10 VARTA-Calls mit hohen Ch.
31.10 Wave XXL-Optionsscheine a.
30.10 Fresenius-Calls mit 127%-Ch.
30.10 Open End Turbo Call-Options.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 57929 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Daimler: Kurs bricht ein!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Nordex: Noch mal ...
Holger Steffen, (13:03)
Experte: Holger Steffen,
DAX - Konsolidierung auf ...
HypoVereinsbank onema., (12:59)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Palladium - der heimliche ...
Feingold-Research, (12:37)
Experte: Feingold-Research,
Börsengeflüster: #ABB - ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:24)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Wie kann man bestimmen, ...
Stefan Hofmann, Stock-World (12:22)
Experte: Stefan Hofmann, Stock-World
First Graphene: Kooperation ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (12:17)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Rohölpreis: Ein weiteres ...
X-markets Team, Deutsche Bank AG (12:05)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank AG
Powerwall, PV und ...
Robert Rethfeld, Wellenreiter-Invest.de (10:50)
Experte: Robert Rethfeld, Wellenreiter-Invest.de
Clearside Biomedical-Aktie ...
Volker Gelfarth, (10:45)
Experte: Volker Gelfarth,
Nike-Calls mit 81%-Chance ...
Walter Kozubek, (10:38)
Experte: Walter Kozubek,
Pelangio Exploration Aktie ...
Robert Sasse, (09:58)
Experte: Robert Sasse,
alstria office - Short-Chance
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (09:50)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie kann man bestimmen, dass ein Online-Casino unzuverlässig ist?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen