EURO STOXX 50 in vier Monaten mit 14% Seitwärtschance - Optionsscheineanalyse


21.11.19 13:30
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Inline-Optionsscheine auf den Euro Stoxx 50 (ISIN EU0009658145 / WKN 965814 ) vor.


Nach dem 18-prozentigen Kursanstieg von 2.950 auf bis zu 3.500 Punkte in den ersten vier Monaten des Jahres 2019 habe der EURO STOXX 50-Index - unterbrochen von einigen Korrekturen - seine freundliche Tendenz fortsetzen können. Am 19.11.2019 habe er sogar bei 3.733 Punkten den höchsten Stand seit dem November 2007 erreichen können, dieses Niveau allerdings nicht halten können.

Für Anleger mit der Marktmeinung, dass sich der EURO STOXX 50-Index in den nächsten Monaten weiter leicht positiv entwickeln werde und von starken Kursausschlägen verschont bleiben werde, könnte eine Investition in Inline-Optionsscheine interessant sein.

Die Funktionsweise der Inline-Optionsscheine sei einfach nachvollziehbar: Inline-Optionsscheine seien mit einem unteren und einer oberen KO-Level ausgestattet. Wenn der Indexstand bis zum Ende der Laufzeit des Optionsscheines immer innerhalb dieser beiden KO-Levels verbleibe, dann werde der Inline-Optionsschein am Laufzeitende mit 10 Euro zurückbezahlt. Berühre oder durchkreuze der Index eine der beiden Marken, dann verfalle der Schein praktisch wertlos, da Anleger in diesem Fall einen Betrag in Höhe von 0,001 Euro je Schein gutgeschrieben bekommen würden.

Der Société Générale-Inline-Optionsschein (ISIN DE000ST96GG9 / WKN ST96GG ) auf den EURO STOXX 50-Index mit dem unteren KO-Level bei 3.200 Punkten und dem oberen KO-Level bei 4.500 Punkten, Bewertungstag am 20.03.2020, sei beim Indexstand von 3.670 Punkten mit 9,04 bis 9,14 Euro gehandelt worden.

Wenn der Index bis zum Bewertungstag des Inline-Optionsscheines keines der beiden KO-Levels, berühre oder durchkreuze, dann werde der Schein am 27.03.2020 mit 10 Euro zurückbezahlt. Somit werde dieser Inline-Optionsscheine in vier Monaten einen Ertrag von 9,41 Prozent (=29,60 Prozent pro Jahr) abwerfen, wenn der EURO STOXX 50-Index nicht um 13 Prozent falle oder um 23 Prozent ansteige.

Enge man die Bandbreite ein, dann würden sich sowohl die Renditechance als auch das Risiko erhöhen. Der Société Générale-Inline-Optionsschein (ISIN DE000SR4WVP8 / WKN SR4WVP ) mit den KO-Levels bei 3.300 und 4.200 Punkten, Bewertungstag am 20.03.2020, sei beim Indexstand von 3.670 Punkten mit 8,62 bis 8,72 Euro gehandelt worden.

Somit ermögliche dieser Inline-Optionsschein in vier Monaten einen Ertrag von 14,68 Prozent (=49 Prozent pro Jahr), wenn der EURO STOXX 50 bis zum 20.03.2020 niemals um 10 Prozent nachgebe oder um 14 Prozent steige. (21.11.2019/oc/a/i)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Euro Stoxx 50

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Telefonica SA (18.09.20)
Historische Kurse (Bachelorarbeit) (08.05.20)
Philips! Alternative mit soliden ... (02.03.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Bonus-Zertifikat Europa Unlimited g. (24.09.20)
Gold und EuroStoxx50 mit 3,25% . (21.09.20)
Bewegung erwünscht: TwinWin-Ze. (11.08.20)
EuroStoxx50-Zertifikat mit 50% S. (27.07.20)
EURO STOXX 50: Wie ernst sind. (20.07.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Euro Stoxx 50
Weitere Meldungen
 
28.11 Turbo Long auf Luckin Coff.
28.11 Siemens-Calls mit hohen Cha.
28.11 Call-Optionsschein auf Virgin.
28.11 Sartorius-Calls nach Ausbruc.
27.11 Daimler-Calls mit 97%-Chanc.
27.11 Open End Turbo Call-Options.
26.11 Alphabet C-Calls nach Kons.
26.11 Beiersdorf: Chance von 56,3.
25.11 Evotec-Calls mit 127%-Chan.
25.11 Open End Turbo Long auf M.
22.11 Wirecard-Calls: Hohe Chance.
22.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
22.11 Deutsche Bank-Calls mit 124.
22.11 Call auf Apple: 48 Prozent .
21.11 EURO STOXX 50 in vier M.
21.11 Discount Call-Optionsschein a.
21.11 Endlos Turbo Long 40,292 a.
21.11 MorphoSys-Calls mit 91%-Ch.
21.11 Mini-Future Long auf Nordex.
21.11 SAP Long: 73 Prozent Cha.
21.11 Dialog Semiconductor-Calls m.
21.11 Bechtle: Starke Zahlen und .
21.11 Volkswagen-Calls nach Rück.
21.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
20.11 thyssenkrupp-Calls mit 108%.
20.11 Open End Turbo Put-Options.
19.11 Bayer-Calls mit 115%-Chanc.
19.11 Inline-Optionsschein auf Heid.
18.11 Fresenius Medical Care-Calls.
18.11 PUMA Long: 67 Prozent Ch.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 68859 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Gazprom: Mitten in der nächsten Abwärtswelle!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX mit neuem Tief
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (25.09.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX mit schwachem ...
CMC Markets, (25.09.20)
Experte: CMC Markets,
S&P500 bleibt unter Druck
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (25.09.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Finger weg von IPO-Aktien?
wikifolio.com, (25.09.20)
Experte: wikifolio.com,
Ballard Power Aktie: Ein ...
Finanztrends.info, (25.09.20)
Experte: Finanztrends.info,
Nasdaq 100 – Ein hartes ...
HypoVereinsbank onema., (25.09.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
LAGERUNG VON ...
Benjamin Summa, pro aurum (25.09.20)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Lufthansa auf tiefstem ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (25.09.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
NZDUSD: Jahreshoch und ...
Till Kleinlein, (25.09.20)
Experte: Till Kleinlein,
Anleger kaufen Calls auf ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (25.09.20)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DAX – Wie voll wird das ...
Feingold-Research, (25.09.20)
Experte: Feingold-Research,
Gehebelte Chance auf den ...
Walter Kozubek, (25.09.20)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Silber ist mehr als nur ein Metall
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen