Fielmann-Calls nach gute Zahlen mit hohen Renditechancen - Optionsscheineanalyse


29.04.19 15:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Fielmann (ISIN DE0005772206 / WKN 577220 ) vor.


Die im MDAX gelistete Aktie des Optik-Konzerns Fielmann sei nach dem Absturz im Jahr 2018, innerhalb dessen sich der Aktienkurs von 72 auf 49 Euro um 32 Prozent ermäßigt habe, in den vergangenen drei Monaten in eine Seitwärtsbewegung mit dem unteren Rand bei 59 Euro eingetreten. Nach der Veröffentlichung der über den Expertenerwartungen liegenden Gewinnzahlen und der im Rahmen der Erwartungen liegenden Umsatzzahlen habe sich die Fielmann-Aktie kurz nach Handelsbeginn des 29.04.2019 mit einem Kurssprung von bis zu 5 Prozent an die Spitze der MDAX-Werte gesetzt, diese hohe Niveau aber nicht behaupten können.

Für risikofreudige Anleger mit der Markteinschätzung, dass sich die erfreuliche Entwicklung des ersten Quartals bei Optikerkette Fielmann, die in den nächsten zwei Jahren 200 Millionen Euro für die Investition für den Ausbau des Neiderlassungsnetzes, der Digitalisierung und der internationalen Expansion aufwenden möchten, auch in Zukunft fortsetzen werde, könnte nun ein günstiger Zeitpunkt für eine Investition in Long-Hebelprodukte gekommen sein.

Der Deutsche Bank-Call-Optionsschein (ISIN DE000DS4ZY40 / WKN DS4ZY4 ) auf die Fielmann-Aktie mit Basispreis bei 60 Euro, Bewertungstag 18.04.2019, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 61,30 Euro mit 0,23 bis 0,24 Euro gehandelt worden. Könne die Fielmann-Aktie innerhalb des nächsten Monats ihre Aufwärtsbewegung auf 65 Euro ausweiten, dann werde handelbare Preis des Calls mit 0,51 Euro (+113 Prozent) knapp oberhalb seines bei 0,50 Euro liegenden inneren Wertes liegen.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UY1HDA2 / WKN UY1HDA ) auf die Fielmann-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 58,121 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 61,30 Euro mit 0,36 bis 0,37 Euro taxiert worden. Bei einem Kursanstieg der Fielmann-Aktie auf 65 Euro werde der Turbo-Call - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - einen inneren Wert von 0,84 Euro (+62 Prozent) erreichen.

Der Commerzbank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000CJ66DL4 / WKN CJ66DL ) auf die Fielmann-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 56,30 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 61,30 Euro mit 0,51 bis 0,52 Euro quotiert worden. Lege die Fielmann-Aktie auf 65 Euro zu, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 0,87 Euro (+67 Prozent) befinden. (29.04.2019/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Fielmann

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Fielmann, eine echte Erfolgsstory (29.08.19)
Essilor vs Fielmann (30.07.18)
Diese drei Aktien shorten, sichere ... (23.02.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Fielmann: Wie wichtig ist diese En. (18.10.19)
BB Biotech, Fielmann und Novo No. (18.10.19)
Österreichische Post, Roche und F. (12.10.19)
Fielmann und Aroundtown: 2 MDA. (09.10.19)
Fielmann: Ist dies wirklich Ihr Geld. (08.10.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Fielmann
Weitere Meldungen
 
09.05 Discount Call auf Deutsche .
09.05 Netflix-Calls mit 82%-Chance.
08.05 Mini Future Long auf Wack.
07.05 Gold-Inline-Optionsscheine mit.
07.05 Inline-Optionsschein auf Com.
07.05 Open End Turbo Long auf E.
06.05 Puts auf S&P 500, Dow Jo.
06.05 Open End Turbo Long auf L.
03.05 Bayer-Calls bei Fortsetzung .
03.05 Wave XXL-Optionsscheine a.
03.05 Daimler-Calls mit hohen Ren.
03.05 Call auf Apple: Nach Zahlen.
02.05 Alphabet-Puts mit 78%-Chan.
02.05 Endlos Turbo Long 48,3525 .
02.05 Optionsscheine auf Palladium.
02.05 Beiersdorf-Calls mit 62%-Ch.
02.05 Wave XXL-Optionsscheine a.
02.05 MINI auf Mutares: Nach eine.
02.05 Optionsscheine auf Rohöl: U.
02.05 Volkswagen-Calls nach Kauf.
02.05 HeidelbergCement Long: 81-P.
02.05 Discount Call-Optionsschein a.
02.05 Optionsscheine auf Gold: Na.
30.04 BASF-Calls mit hohen Chanc.
30.04 StayLow-Optionsschein auf D.
30.04 Mini Future Long auf EUR/H.
29.04 Fielmann-Calls nach gute Za.
29.04 Open End Turbo Long auf U.
29.04 Commerzbank-Calls mit 90%.
29.04 Open End Turbo Short auf .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 57080 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Setzen Sie den Stopp immer vor jedem Trade!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Auryn erwirbt ...
Jörg Schulte, JS-Research (14:22)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
BMW Aktie: Sieht doch ...
Volker Gelfarth, (12:18)
Experte: Volker Gelfarth,
Toyota: Floating Rate Note ...
Börse Stuttgart AG, (12:09)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Der Anfang vom Ende
Bernd Niquet, Autor (11:20)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Spannung pur – mit Hebel
Feingold-Research, (11:19)
Experte: Feingold-Research,
Commerzbank: Nach dem ...
Robert Sasse, (11:13)
Experte: Robert Sasse,
Chinas ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (10:40)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Dow Jones pendelt um die ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (09:20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Anleihen: Noch Zweifel am ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08:07)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
DOW DAX was für eine ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18.10.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX hält sich trotz ...
CMC Markets, (18.10.19)
Experte: CMC Markets,
S&P500 - Lage kaum ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (18.10.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Deutsche Industrie schrumpft - welche Märkte jetzt Wertsteigerung beim ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen