Fraport-Calls mit 162%-Chance bei Erreichen des Rekordhochs - Optionsscheineanalyse


30.11.17 12:20
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Fraport (ISIN DE0005773303 / WKN 577330 ) vor.


Nach dem Ausbruch über die Höchststände der vergangenen Tage könnte die Fraport-Aktie für Trader nun wieder interessant sein. Laut Analysevon www.godmode-trader.de bestehe nun - sofern die Marke von 81 Euro halte - die Chance auf einen Kursanstieg zum bei 88,05 Euro liegenden Rekordhoch. Danach könnte der Aktienkurs die Marke von 100 Euro ins Visier nehmen. Halte die Marke von 81 Euro nicht, dann erhöhe sich die Gefahr eines Kursrutsches auf bis zu 74 Euro.

Wer beim aktuellen Aktienkurs von 82,82 Euro eher vom Eintritt des positiven Szenarios in Form eines Kursanstiegs auf bis zu 88,05 Euro ausgehe, könnte eine Investition in Long-Hebelprodukte in Erwägung ziehen.

Der BNP Paribas-Call-Optionsschein (ISIN DE000PP15WA3 / WKN PP15WA ) auf die Fraport-Aktie mit Basispreis bei 85 Euro, Bewertungstag 16.01.2018, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 82,82 Euro mit 0,12 Euro bis 0,13 Euro gehandelt worden. Gelinge der Fraport-Aktie im nächsten Monat wieder der Sprung auf das bei 88,05 Euro liegende Hoch, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,34 Euro (+162 Prozent) steigern.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MF3KE16 / WKN MF3KE1 ) auf die Fraport-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 77,76 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 82,82 Euro mit 0,56 Euro bis 0,57 Euro taxiert worden. Könne die Fraport-Aktie in naher Zukunft auf 88,05 Euro ansteigen, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 1,02 Euro (+79 Prozent) erhöhen.

Der HypoVereinsbank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000HU8Z6A7 / WKN HU8Z6A ) auf die Fraport-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 75,32627 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 82,82 Euro mit 0,83 Euro bis 0,84 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der Fraport-Aktie auf 88,05 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,27 Euro (+51 Prozent) steigern. (Ausgabe vom 28.11.2017) (30.11.2017/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Fraport

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Gut fliegen mit Fraport,ohne ... (20.03.19)
Fraport + Sicherheit = Umsatz-... (03.04.16)
Fraport AG: Fehlinvestition in ... (10.12.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Fraport: Langfristige Wachstumsch. (10:15)
Fraport: Dividendenvorschlag überra. (20.03.19)
Fraport Gewinnsprung und höhere . (20.03.19)
MDAX | Fraport: Umsatz und Erge. (19.03.19)
Fraport: Markt der zivilen Luftfahr. (11.03.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Fraport
Weitere Meldungen
 
07.12 Deutsche Post-Calls mit 104.
07.12 Discount-Put auf Fielmann b.
07.12 Continental-Calls mit 150%-C.
07.12 Wave XXL-Optionsscheine a.
04.12 Unilever-Calls mit 60%-Chanc.
01.12 EUR/JPY-Optionsscheine: Ge.
01.12 DAX-Stay High-Scheine mit .
01.12 Wave XXL-Optionsscheine a.
01.12 Evotec-Calls mit 87%-Chanc.
30.11 Discount Put-Optionsschein a.
30.11 Merck-Calls mit 100%-Chanc.
30.11 Discount Call auf Salzgitter: .
30.11 BASF-Discount-Calls mit 18%.
30.11 Turbo auf Software AG: Fir.
30.11 Endlos Turbo Long 22,285 o.
30.11 Turbo auf zooplus: Zeit für .
30.11 OSRAM Licht-Calls mit 110.
30.11 Discount Call-Optionsschein a.
30.11 Fraport-Calls mit 162%-Chan.
30.11 Mini Future Long auf Nemet.
30.11 IBM-Calls nach Kaufsignal m.
30.11 Discount Call auf Axel Sprin.
30.11 Commerzbank-Calls mit 116%.
30.11 Turbo Call auf XING: Karrier.
30.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
30.11 Discount Call auf Gold: Aus.
27.11 Hohe Seitwärtschancen mit .
24.11 thyssenkrupp-Calls mit 138%.
24.11 EUR/TRY-Optionsscheine: Lir.
24.11 General Electric-Calls mit 88.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 47128 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
DAX: Im ersten Anlauf gescheitert!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Kibaran: Kundentests mit ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (14:21)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Dialog Semiconductor – ...
Feingold-Research, (13:31)
Experte: Feingold-Research,
Colorado: Jetzt wird es ...
Robert Sasse, (13:22)
Experte: Robert Sasse,
Silber mit neuer ...
Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH (13:03)
Experte: Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH
Goldcorp: Mit so guten ...
Volker Gelfarth, (12:35)
Experte: Volker Gelfarth,
First Berlin - GRAND CITY ...
First Berlin Equity Rese., (12:34)
Experte: First Berlin Equity Research,
Börsengeflüster: #SGS - ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:14)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Großfusion und Niedrigzins
Klaus Stopp, Baader Bank AG (12:12)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Moore´s zweites Gesetz
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (11:40)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
DAX: Im ersten Anlauf ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (11:06)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Gold-Calls mit 113%-...
Walter Kozubek, (10:49)
Experte: Walter Kozubek,
Marktstimmung: "Ungeliebte ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10:36)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bitcoin Daytrading: Darauf sollte man achten
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen