Fresenius Medical Care-Calls mit 88%-Chance bei Kursanstieg auf 73,25 Euro - Optionsscheineanalyse


20.05.19 11:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Fresenius Medical Care (FMC) (ISIN DE0005785802 / WKN 578580 ) vor.


Laut Analysevon www.godmode-trader.de habe die FMC-Aktie nach ihrem im Januar 2019 verzeichneten Jahrestief von 55,44 Euro stark nach oben gedreht und eine Widerstandszone im Bereich von 75,70 und 76,42 Euro erreicht. Nachdem die Aktie diese Zone nicht habe überwinden können, sei sie nach dem Dividendenabschlag von 1,17 Euro vom 17.05.2019 sogar unter die Unterstützung bei 69,66 Euro zurückgefallen. Halte diese Unterstützung auf Schlusskursbasis, dann bestehe die Chance auf eine Wiederaufnahme der Ralle auf zumindest 73,25 Euro. Andernfalls drohe ein Rückfall auf bis zu 63,10 Euro.

Optimistisch eingestellte Anleger mit der Einschätzung, dass die derzeit mit 68,42 Euro deutlich unter der Unterstützung notierende Aktie dennoch das Kursziel von 73,25 Euro erreichen werde, könnten eine Investition in Long-Hebelprodukte in Erwägung ziehen.

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein (ISIN DE000GA2DMZ3 / WKN GA2DMZ ) auf die FMC-Aktie mit Basispreis bei 70 Euro, Bewertungstag 20.09.2019, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 68,42 Euro mit 0,393 bis 0,398 Euro gehandelt worden. Erreiche der Kurs der FMC-Aktie in spätestens einem Monat wieder die Marke von 73,25 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,61 Euro (+53 Prozent) steigern.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UY1SJY6 / WKN UY1SJY ) auf die FMC-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 63,59 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 68,42 Euro mit 0,50 bis 0,51 Euro taxiert worden. Könne sich die FMC-Aktie in den nächsten Wochen auf 73,25 Euro erholen, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,96 Euro (+88 Prozent) erhöhen.

Der BNP-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PZ57X15 / WKN PZ57X1 ) auf die FMC-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 60,3798 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 68,42 Euro mit 0,83 bis 0,84 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der FMC-Aktie auf 73,25 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,28 Euro (+52 Prozent) befinden. (Ausgabe vom 17.05.2019) (20.05.2019/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Fresenius Medical Care

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Was ist eigentlich mit Fresenius? (01.06.19)
Fresenius shorten (17.10.18)
Risiken + Chancen der 30 DAX-... (03.04.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Fresenius Medical Care: Kaufen, ve. (09.06.19)
Fresenius Medical Care: Schlechte . (06.06.19)
Fresenius Medical Care: Weiteres . (17.05.19)
FMC: Jetzt einsteigen? (17.05.19)
FMC-Calls mit 88%-Chance bei Ku. (17.05.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Fresenius Medical Care
Weitere Meldungen
 
23.05 Siemens-Calls mit 136%-Cha.
23.05 MINI-Future Long auf Deutsc.
23.05 PUMA-Calls mit 40%-Chance.
23.05 Turbo Long auf Rocket Inte.
23.05 Wirecard: Long-Hebel mit 21.
23.05 Open End Turbo Short auf .
23.05 Deutsche Telekom-Calls mit .
23.05 Unlimited Turbo-Optionsschein.
23.05 Boeing-Calls nach Kaufsigna.
22.05 Mini Future Long auf Sixt: .
22.05 adidas-Calls mit 142%-Chanc.
22.05 Open End Turbo Short auf .
21.05 Apple-Calls mit 110%-Chanc.
21.05 Inline-Optionsschein auf Silbe.
21.05 Open End Turbo Long auf G.
20.05 Fresenius Medical Care-Calls.
20.05 Open End Turbo Long auf D.
17.05 thyssenkrupp-Calls mit 163%.
17.05 Wave XXL-Optionsscheine a.
17.05 Call auf McDonald's: Das sc.
16.05 Cisco-Calls mit 71%-Chance .
16.05 Turbo Long-Optionsschein au.
16.05 MINI-Future Short auf Stabil.
16.05 Bayer-Stay-Low-Scheine mit .
16.05 Investmentidee: Vontobel-Opt.
16.05 Facebook Long: 30-Prozent-C.
16.05 MorphoSys-Calls nach Kaufs.
16.05 Wave XXL-Optionsscheine a.
16.05 Discount Call auf Amazon.c.
16.05 RWE-Calls mit 90%-Chance .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 49881 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
K+S: Chartcheck - Erste Gewinne absichern!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Bitcoin - Jetzt keine ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (20:58)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Geely Automobile: Maue ...
Volker Gelfarth, (12:28)
Experte: Volker Gelfarth,
Treasury Metals: Das letzte ...
Jörg Schulte, JS-Research (12:26)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Steuervorteilen für die ...
Frank Schäffler, (12:21)
Experte: Frank Schäffler,
Paion: So kann es gerne ...
Robert Sasse, (11:42)
Experte: Robert Sasse,
EUR/USD zum ...
Karsten Kagels, (11:22)
Experte: Karsten Kagels,
Landtechnik-Konzern John ...
Börse Stuttgart AG, (11:19)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Hüfners Wochenkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10:50)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Halvers Woche: "Die EZB ...
Robert Halver, Baader Bank AG (10:27)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Der große Anleger-Check
Feingold-Research, (10:22)
Experte: Feingold-Research,
Börse Daily am Sonntag ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (08:57)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (15.06.19)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Woran liegt es, dass sich viele Trading-Neulinge finanziell ruinieren
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen