Fresenius Medical Care-Calls mit 93%-Chance bei Kurserholung auf 75 Euro - Optionsscheineanalyse


19.10.18 09:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Fresenius Medical Care (FMC) (ISIN DE0005785802 / WKN 578580 ) vor.


Wegen der schwächer als erwarteten Umsatzentwicklung im dritten Quartal, die vor allem auf ein schwächeres Wachstum in Nordamerika zurückzuführen gewesen sei, und der Anpassung des Ausblicks für das Geschäftsjahr 2018 sei der Kurs der Fresenius Medical Care-Aktie massiv eingebrochen. Vom dem am 16.10.2018 bei 85,92 Euro gebildeten Schlusskurs sei es bis zum 18.10.2018, den die FMC-Aktie bei 69,56 Euro beendet habe, um mehr als 19 Prozent nach unten gegangen. Die Experten von Kepler Cheuvreux und der Deutsche Bank sähen den Kurseinbruch nach der Gewinnwarnung als übertrieben an und hätten ihre Kaufempfehlung für die Aktie bestätigt.

Wenn sich die Fresenius Medical Care-Aktie, die heute mit einem Plus von etwas mehr als einem Prozent in den Handelstag gestartet sei, nach dem Schock zumindest wieder auf 75 Euro erhole, dann werde sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein (ISIN DE000GD60KM4 / WKN GD60KM ) auf die Fresenius Medical Care-Aktie mit Basispreis bei 72 Euro, Bewertungstag 21.12.2018, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 70,70 Euro mit 0,278 bis 0,281 Euro gehandelt worden. Erreiche der Kurs der Fresenius Medical Care-Aktie in spätestens einem Monat wieder die Marke von 75 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,42 Euro (+49 Prozent) steigern.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MF0YL48 / WKN MF0YL4 ) auf die Fresenius Medical Care-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 67,04 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 70,70 Euro mit 0,40 bis 0,41 Euro taxiert worden. Könne sich die Fresenius Medical Care-Aktie in den nächsten Wochen auf 75 Euro steigern, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,79 Euro (+93 Prozent) erhöhen.

Der HypoVereinsbank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000HY6XMF5 / WKN HY6XMF ) auf die Fresenius Medical Care-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 64,256 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 70,70 Euro mit 0,67 bis 0,68 Euro quotiert worden. Bei einer Kurserholung der Fresenius Medical Care-Aktie auf 75 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,07 Euro (+57 Prozent) befinden. (19.10.2018/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Fresenius Medical Care

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Was ist eigentlich mit Fresenius? (07.11.18)
Fresenius shorten (17.10.18)
Risiken + Chancen der 30 DAX-... (03.04.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Fresenius Medical Care: Ist dies w. (13:24)
Fresenius Medical Care: Fakten, Fa. (20.11.18)
Fresenius Medical Care: Hoch bew. (15.11.18)
FMC, RWE und Vonovia mit höch. (12.11.18)
Wirecard, Fresenius und FMC: Die . (07.11.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Fresenius Medical Care
Weitere Meldungen
 
25.10 Mini Future Long auf HOCH.
25.10 adidas-Calls mit 118%-Chanc.
25.10 WAVE XXL-Optionsscheine .
25.10 Deutsche Post-Puts mit 53%.
25.10 Turbo Bull auf Dialog Semic.
24.10 Daimler-Discount-Puts mit be.
24.10 MINI-Future Long auf Silber:.
24.10 MINI-Future Long auf Deutsc.
23.10 Dürr-Calls mit 96%-Chance b.
23.10 Inline-Optionsschein auf Ölpre.
23.10 Mini Future Long auf Platin:.
22.10 Lufthansa-Calls mit 107%-Ch.
22.10 Open End Turbo Long auf E.
22.10 Turbo Short auf Siltronic: 10.
19.10 BASF-Puts mit Verdoppelun.
19.10 Mini Future Long auf Zucke.
19.10 Wave XXL-Optionsscheine a.
19.10 Put auf IBM: Zahlen nähren .
19.10 Fresenius Medical Care-Calls.
18.10 Mini Future Long auf USD/C.
18.10 Fielmann-Calls mit 109%-Cha.
18.10 Mini Future Long auf K+S: .
18.10 SAP-Calls nach Kursrückgan.
18.10 Discount Put-Optionsschein a.
18.10 Evotec-Calls mit 137%-Chan.
18.10 Wave XXL-Optionsscheine a.
18.10 Volkswagen-Calls mit 114%.
18.10 MINI-Future Long auf DATA.
18.10 Boeing-Puts nach Verkaufss.
17.10 Mini Future Long auf Gold: .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 42437 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Apple: Dreht der Kurs jetzt?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Global Atomic: Finanzierung ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (13:35)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Mattel: Wirklich lohnenswert?
Volker Gelfarth, (13:00)
Experte: Volker Gelfarth,
Raus aus den High-Tech-...
wikifolio.com, (12:41)
Experte: wikifolio.com,
Börsengeflüster: #SULZER -...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:29)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Deutsche Post: Wehe, ...
Christian-Hendrik Knappe, Produktexperte X-marke. (12:21)
Experte: Christian-Hendrik Knappe, Produktexperte X-markets, Deutsche Ba.
Gegen Ende des Jahres ...
Ingrid Heinritzi, (12:00)
Experte: Ingrid Heinritzi,
General Electric ...
Robert Sasse, (11:50)
Experte: Robert Sasse,
Goldaktien geben weltweit ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (11:40)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Evotec-Calls mit 40%-...
Walter Kozubek, (11:01)
Experte: Walter Kozubek,
BASF - Long ausgestoppt!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:43)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
First Berlin - GRAND CITY ...
First Berlin Equity Rese., (10:39)
Experte: First Berlin Equity Research,
Spotlight-Update: Deutsche ...
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (10:37)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bitcoin: Ausgesprochen ruhiges Halbjahr
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen