HeidelbergCement-Calls mit 81%-Chance bei Erreichen des Kursziels - Optionsscheineanalyse


12.07.19 15:58
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die HeidelbergCement-Aktie (ISIN DE0006047004 / WKN 604700 ) vor.


Laut dem UBS-KeyInvest TrendRadar sei der Kurs der HeidelbergCement-Aktie am 12.07.2019 aus einem nach unten gerichteten Trendkanal nach oben hin ausgebrochen. Die Kursziele lägen nun bei 69,58 Euro bzw. 72,36 Euro. Ein SL-Limit sollte bei 62,41 Euro platziert werden.

Wenn die HeidelbergCement-Aktie, die derzeit bei 66,74 Euro notiere, in den nächsten Wochen das bei 69,58 Euro liegende Kursziel erreiche, dann würden Long-Hebelprodukte hohe Gewinne ermöglichen.

Der UBS-Call-Optionsschein (ISIN CH0456525473 / WKN UY0HR1 ) auf die HeidelbergCement-Aktie mit Basispreis bei 66 Euro, Bewertungstag am 16.09.2019, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 66,74 Euro mit 0,30 bis 0,31 Euro gehandelt worden.

Erreiche der Kurs der HeidelbergCement-Aktie in spätestens einem Monat die Marke von 69,58 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,43 Euro (+39 Prozent) steigern.

Der BNP-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PZ7K148 / WKN PZ7K14 ) auf die HeidelbergCement-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 63,9599 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 66,74 Euro mit 0,30 bis 0,31 Euro taxiert worden.

Könne sich die HeidelbergCement-Aktie in den nächsten Wochen auf 69,58 Euro steigern, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,56 Euro (+81 Prozent) erhöhen.

Der HVB-Open End Turbo-Call (ISIN DE000HX8WBX0 / WKN HX8WBX ) auf die HeidelbergCement-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 62,674 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 66,74 Euro mit 0,43 bis 0,44 Euro quotiert worden.

Bei einem Kursanstieg der HeidelbergCement-Aktie auf 69,58 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 0,69 Euro (+57 Prozent) befinden. (12.07.2019/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

HeidelbergCement

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

HeidelbergCement 2018 mit ... (02.12.19)
Heidelberg Cement (05.09.19)
604700 Kurschance ... (14.08.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

HeidelbergCement: Alles im Griff? (05.12.19)
HeidelbergCement: Was ist jetzt a. (29.11.19)
HeidelbergCement: Was bedeutet d. (27.11.19)
HeidelbergCement: Durchwachsene . (21.11.19)
HeidelbergCement: Chance von 59,1. (19.11.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

HeidelbergCement
Weitere Meldungen
 
24.07 Mini Future Long auf SAP: .
23.07 Deutsche Börse AG-Calls m.
23.07 Inline-Optionsschein auf E.ON.
22.07 Investmentidee: Vontobel-Opt.
22.07 Turbo Short auf MDAX: Me.
19.07 Südzucker-Calls mit 70%-Ch.
19.07 Wave XXL-Optionsscheine a.
19.07 Munich Re-Calls mit 89%-Ch.
19.07 Call-Optionsschein auf IBM: .
18.07 Gold-(Turbo)-Calls mit 132%.
18.07 MINI-Optionsschein auf EUR/.
18.07 SAP-Calls mit 38%-Chance .
18.07 Endlos Turbo Long 48,48 au.
18.07 Nordex-Calls: 107% Gewinn .
18.07 Amazon.com-Long: 95-Proze.
18.07 Allianz-Calls mit 220%-Chan.
18.07 MINI Long auf Biofrontera: U.
18.07 Microsoft-Calls mit 51%-Cha.
18.07 Wave XXL-Optionsscheine a.
17.07 Wirecard-Calls mit 78%-Cha.
17.07 Mini Future Long auf Deutsc.
16.07 Evotec-Calls mit 95%-Chanc.
16.07 Inline-Optionsschein auf App.
15.07 Airbus-Calls mit 102%-Chan.
15.07 Open End Turbo Short auf .
12.07 HeidelbergCement-Calls mit 8.
12.07 Call-Optionsschein auf FMC: .
12.07 Wave XXL-Optionsscheine a.
12.07 Covestro-Calls mit 78%-Chan.
11.07 Turbo Long auf HORNBACH.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 58580 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Siemens: Profis raten weiter zum Kauf!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX übertreibt wie ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (10.12.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Daimler-Aktie: Autowerte ...
Robert Sasse, (10.12.19)
Experte: Robert Sasse,
CytoTools AG: Phase III in ...
BankM, (10.12.19)
Experte: BankM,
BYD: Weiter im ...
Volker Gelfarth, (10.12.19)
Experte: Volker Gelfarth,
S&P500 sackt vorbörslich ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10.12.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Airbus: Flugzeugbauer im ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (10.12.19)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Siemens: Profis raten ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10.12.19)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
DAX – Fällt auf 5-...
HypoVereinsbank onema., (10.12.19)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Analyse: Bitcoin besonders ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (10.12.19)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Classic Minerals erbohrt bis ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (10.12.19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Barrick Gold mit ...
Feingold-Research, (10.12.19)
Experte: Feingold-Research,
Zentralbanken kaufen weiter ...
Ingrid Heinritzi, (10.12.19)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Leitfaden für die Investition in Casino-Aktien
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen