HeidelbergCement-Calls mit 81%-Chance bei Kursanstieg auf 67 Euro - Optionsscheineanalyse


08.11.18 14:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von HeidelbergCement (ISIN DE0006047004 / WKN 604700 ) vor.


Die im DAX gelistete Aktie des Baustoffkonzerns HeidelbergCement habe sich nach der Veröffentlichung der Zahlen für das dritte Quartal an die Spitze aller DAX-Werte gesetzt. Obwohl das Unternehmen wegen hoher Energiekosten die Ziele für das laufende Jahr nicht erreichen werde, würden Börsianer das neue Sparprogramm, das 100 Millionen Euro an Kosten einsparen solle, und die über den Erwartungen liegenden Umsatzzahlen offenbar als positiv einschätzen.

Könne die HeidelbergCement-Aktie, die sich nach ihrem Absturz von 69 Euro (21.09.2018) auf bis zu 55 Euro (24.10.2018) aktuell in einer Erholungsbewegung befinde, ihren Anstieg zumindest auf 67 Euro fortsetzen, dann werde sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der DZ BANK-Call-Optionsschein (ISIN DE000DDJ3G38 / WKN DDJ3G3 ) auf die HeidelbergCement-Aktie mit Basispreis bei 64 Euro, Bewertungstag 18.01.2019, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 62,54 Euro mit 0,20 bis 0,21 Euro gehandelt worden. Könne sich der Kurs der HeidelbergCement-Aktie in spätestens einem Monat wieder auf 67 Euro erhöhen, dann werde sich der handelbare Preis des Calls bei etwa 0,38 Euro (+81 Prozent) befinden.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MF8GXK9 / WKN MF8GXK ) auf die HeidelbergCement-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 58,04 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 62,54 Euro mit 0,48 bis 0,50 Euro taxiert worden. Gelinge der HeidelbergCement-Aktie in den nächsten Wochen der Anstieg auf die Marke von 67 Euro, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,89 Euro (+78 Prozent) erhöhen.

Der Commerzbank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000CJ1TJ25 / WKN CJ1TJ2 ) auf die HeidelbergCement-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 55,82 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 62,54 Euro mit 0,70 bis 0,71 Euro quotiert worden. Wenn sich der Kurs der HeidelbergCement-Aktie auf 67 Euro erhöhe, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,11 Euro (+56 Prozent) steigern. (08.11.2018/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

HeidelbergCement

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

HeidelbergCement 2018 mit ... (11.06.19)
Heidelberg Cement (18.10.18)
604700 Kurschance ... (14.08.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Neues Capped Bonus-Zertifikat auf. (12.06.19)
HeidelbergCement: Was ist jetzt z. (10.06.19)
Heidelbergcement: Anleger werden . (25.05.19)
HeidelbergCement: Umsatz und Erg. (23.05.19)
Heidelbergcement: Das kann keiner. (20.05.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

HeidelbergCement
Weitere Meldungen
 
14.11 Mini Future Long auf Infineo.
13.11 Mit ProSiebenSat.1-Calls auf.
13.11 Inline-Optionsschein auf Gold.
13.11 Mini Future Short auf Brent.
12.11 Endlos Turbo Long 24.192,9.
12.11 Open End Turbo Short auf .
12.11 Open End Turbo Short auf .
12.11 Allianz-Calls mit hohem Gew.
09.11 Mini Future Long auf Platin:.
09.11 Call-Optionsschein auf Wal-M.
09.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
08.11 MiniFuture Long auf Palladiu.
08.11 HeidelbergCement-Calls mit 8.
08.11 Discount Call auf AIXTRON:.
08.11 Cisco-Calls nach Kaufsignal .
08.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
08.11 BMW-Puts mit 97%-Chance .
08.11 MINI-Future Long auf DATA.
08.11 Deutsche Post-Calls mit 158.
08.11 Open End Turbo Long: 145-.
07.11 PUMA-Calls mit 76%-Chance.
07.11 Mini Future Long auf Sieme.
06.11 Endlos Turbo Long 906,17 a.
06.11 Inline-Optionsschein auf Wire.
06.11 Starbucks-Calls mit hohen C.
06.11 Mini Future Long auf Kakao.
06.11 Call-Optionsschein auf Starbu.
05.11 Siemens Healthineers-Calls m.
05.11 Open End Turbo Long auf E.
05.11 Open End Turbo Long auf D.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 49958 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Nordex SE: Es wird einfach nicht besser!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Allianz-Zertifikat mit 3,75% ...
Walter Kozubek, (08:34)
Experte: Walter Kozubek,
Afrika, ein Goldland
Ingrid Heinritzi, (08:29)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Maple Gold Mines findet ...
Jörg Schulte, JS-Research (08:22)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
DAX 30 (täglich) ...
DONNER & REUSCHEL., (08:12)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Suedzucker: Bloß nichts ...
Volker Gelfarth, (08:07)
Experte: Volker Gelfarth,
Bitcoin – Anlauf auf die ...
Feingold-Research, (08:01)
Experte: Feingold-Research,
adidas: Brauch sich heute ...
Robert Sasse, (07:57)
Experte: Robert Sasse,
Ein epischer Börsencrash ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (07:50)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
DAX nahezu unbeeindruckt ...
CMC Markets, (07:35)
Experte: CMC Markets,
Dax - Ein letztes ...
Philip Klinkmüller, HKCM (17.06.19)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
ÜS Rüstung - Ein neuer ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (17.06.19)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DOW DAX die Vorbereitung
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (17.06.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Woran liegt es, dass sich viele Trading-Neulinge finanziell ruinieren
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen