HeidelbergCement-Calls mit 98%-Chance am 12-Monatshoch - Optionsscheineanalyse


18.03.16 15:21
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von HeidelbergCement (ISIN DE0006047004 / WKN 604700 ) vor.


Nach der Veröffentlichung der Geschäftszahlen für das Jahr 2015 habe sich die HeidelbergCement-Aktie mit einem Kursanstieg von zeitweise mehr als drei Prozent an die Spitze der DAX-Werte gesetzt. Der Baustoffkonzern habe trotz eines anspruchsvollen Umfeldes, dass das Jahr 2015 mit einer Umsatzsteigerung von 7 Prozent auf 13,5 Milliarden Euro und der 65-prozentigen Steigerung des Jahresüberschusses auf 800 Millionen Euro das beste Jahr seit dem Ausbruch der Finanzkrise gewesen sei, vermeldet. Die Erhöhung der Dividende um 73 Prozent auf 1,30 Euro je Aktie sowie die Erwartung eines weiterhin moderaten Wachstums könnten geeignet sein, um den Aktienkurs wieder in die Nähe de bei 77 Euro liegenden 12-Monatshochs zu beflügeln.

Wenn sich der Aktienkurs in den nächsten Wochen der 77 Euro-Marke annähere, dann würden Long-Hebelprodukte hohe Gewinne abwerfen.

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein (ISIN DE000GL54RW4 / WKN GL54RW ) auf die HeidelbergCement-Aktie mit Basispreis bei 74 Euro, BV 0,1, Bewertungstag am 17.06.2016, sei beim Aktienkurs von 72,87 Euro mit 0,326 bis 0,336 Euro gehandelt worden.

Lege die HeidelbergCement-Aktie innerhalb des kommenden Monats wieder auf 77 Euro zu, dann werde sich der handelbare Preis des Kaufoptionsscheines auf etwa 0,50 Euro (+49 Prozent) erhöhen.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UT85H38 / WKN UT85H3 ) auf die HeidelbergCement-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 69,015402 Euro, BV 0,1, sei beim HeidelbergCement-Kurs von 72,87 Euro mit 0,39 bis 0,40 Euro quotiert worden. Steige der Aktienkurs in naher Zukunft auf 77 Euro zu, dann werde der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher die KO-Marke berühre oder unterschreite - auf 0,79 Euro (+98 Prozent) ansteigen.

Der weniger risikoreiche Vontobel-Open End Turbo-Call (ISIN DE000VS84E99 / WKN VS84E9 ) auf die HeidelbergCement-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 65,48 Euro, BV 0,1, sei beim HeidelbergCement-Kurs von 72,87 Euro mit 0,74 bis 0,75 Euro taxiert worden.

Bei einem Kursanstieg auf 77 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,15 Euro (+53 Prozent) steigern. (Ausgabe vom 17.03.2016) (18.03.2016/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

HeidelbergCement

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Heidelberg Cement (30.04.18)
604700 Kurschance ... (14.08.17)
Heidelberger Kurs nach Zahlen ... (09.05.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

HeidelbergCement-Aktie: Buchgewin. (11.05.18)
HeidelbergCement baut an Sprungb. (11.05.18)
HeidelbergCement baut an Sprungb. (11.05.18)
HeidelbergCement-Aktie: Optimistisc. (10.05.18)
HeidelbergCement-Aktie: Leerverkäu. (03.05.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

HeidelbergCement
Weitere Meldungen
 
24.03 Spekulation auf Nordex-Korre.
24.03 Open End Turbo-Optionssche.
24.03 Gold-Inline-Optionsscheine mit.
23.03 Bechtle-(Turbo)-Calls mit 94%.
23.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
22.03 SMA Solar-Calls mit 76%-C.
21.03 EUR/NOK-Optionsscheine: No.
18.03 DAX-Bonus-Calls mit 39%-C.
18.03 HeidelbergCement-Calls mit 9.
18.03 EUR/USD-Inliner mit 57%-Ch.
17.03 Turbo Bull auf ATX: ATX s.
17.03 Open End Turbo-Optionssche.
16.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
16.03 Munich Re-Calls mit 75%-Ch.
16.03 Bayer-Calls mit 167%-Chanc.
15.03 EUR/USD-Optionsscheine: US.
11.03 Kleine Bewegung - große C.
11.03 Linde-Calls mit 114%-Chance.
11.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
10.03 Inline-Optionsschein auf Von.
10.03 Turbo Short auf Dialog Sem.
10.03 ADVA Turbo Long-Optionss.
10.03 Weiterrollen von Tesla Moto.
10.03 Commerzbank-Calls mit 150%.
09.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
09.03 Handelbare Volatilität für Pr.
09.03 SAP im Korrekturmodus: 14.
07.03 EUR/JPY-Optionsscheine: Jap.
03.03 Continental-(Turbo)-Calls mit .
03.03 Handelbare Volatilität für Pr.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 35914 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Barrick Gold: Vorsicht!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
CTS EVENTIM-Aktie: Hohe ...
aktiencheck.de, (23.05.18)
Experte: aktiencheck.de,
Bitcoin Ethereum - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (23.05.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DOW DAX Kampf um die ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (23.05.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Endlich Gewinnmitnahmen – ...
CMC Markets, (23.05.18)
Experte: CMC Markets,
Türkische Lira: Absturz ...
Herr Dr. Rettinger, Devisen-Trader (23.05.18)
Experte: Herr Dr. Rettinger, Devisen-Trader
Maple Gold Mines schließt ...
Jörg Schulte, JS-Research (23.05.18)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
3 solide Aktien für ...
Christoph Janß, Hanseatic Brokerhouse (23.05.18)
Experte: Christoph Janß, Hanseatic Brokerhouse
Wirecard, Tesla, Infineon – ...
Feingold-Research, (23.05.18)
Experte: Feingold-Research,
Platin: Wende in ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (23.05.18)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
First Berlin - European ...
First Berlin Equity Rese., (23.05.18)
Experte: First Berlin Equity Research,
Kryptowährungen - das ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (23.05.18)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
S&P500 - Halten ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (23.05.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ein Einstieg in Börsengeschäfte
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen