Henkel-Calls mit 111%-Chance bei Kursanstieg auf 98 Euro - Optionsscheineanalyse


14.11.19 12:20
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Henkel-Vorzugsaktie (ISIN DE0006048432 / WKN 604843 ) vor.


Obwohl der Konsumgüterkonzern Henkel im dritten Quartal wegen des schwieriger gewordenen Marktumfeldes einen Gewinnrückgang von 10 Prozent und einen organischen Umsatzrückgang von 0,3 Prozent habe bekannt geben müssen, habe die Henkel-Vorzugsaktie wegen der Bestätigung des Ausblicks im frühen Handel des 04.11.2019 zeitweise um 3 Prozent zugelegt. In weiterer Folge habe die Aktie dir frühen Gewinne aber wieder vollständig abgeben müssen und sei sogar mit mehr als einem Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss ins Minus gerutscht.

Könne sich die derzeit sehr schwankungsfreudige und von Goldman Sachs mit einem Kursziel von 103 Euro zum Kauf empfohlene Henkel-Vorzugsaktie in den nächsten Wochen zumindest wieder auf 98 Euro steigern (der heutige Tageshöchstkurs sei nur geringfügig unterhalb dieser Marke gebildet worden), dann würden Long-Hebelprodukte für hohe Renditen sorgen.

Der UBS-Call-Optionsschein (ISIN CH0456524393 / WKN UY0JZH ) auf die Henkel-Vorzugsaktie mit Basispreis bei 92 Euro, Bewertungstag 13.01.2020, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 93,46 Euro mit 0,42 bis 0,43 Euro gehandelt worden. Könne sich der Kurs der Henkel-Aktie in spätestens einem Monat auf 98 Euro erhöhen, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,65 Euro (+51 Prozent) steigern.

Der Commerzbank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000CL1C4V2 / WKN CL1C4V ) auf die Henkel-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 90,0 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 93,46 Euro mit 0,37 bis 0,38 Euro taxiert worden. Bei einem Kursanstieg der Henkel-Vorzugsaktie auf 98 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,80 Euro (+111 Prozent) steigern.

Der BNP-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PX45BJ9 / WKN PX45BJ ) auf die Henkel-Vorzugsaktie mit Basispreis und KO-Marke bei 88,9009 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 93,46 Euro mit 0,48 bis 0,49 Euro quotiert worden. Beim Aktienkurs von 98 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,91 Euro (+86 Prozent) erhöhen. (14.11.2019/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Henkel Vz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Börsenausblick: Berichtsaison ... (12.04.20)
Henkel Vz. (23.01.20)
Gute Chancen (12.06.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Diese DAX-Aktie mit 2,34 % Divi. (31.05.20)
Henkel: Das macht sprachlos! (29.05.20)
Henkel: Neues Kursziel (19.05.20)
Henkel: Neues Kursziel (15.05.20)
Henkel: Konsumgüterkonzern in Q1. (14.05.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Henkel Vz
Weitere Meldungen
 
20.11 Open End Turbo Put-Options.
19.11 Bayer-Calls mit 115%-Chanc.
19.11 Inline-Optionsschein auf Heid.
18.11 Fresenius Medical Care-Calls.
18.11 PUMA Long: 67 Prozent Ch.
18.11 DAX-Calls mit hohen Chance.
15.11 Erfolgreiche Unternehmer
15.11 Nike-Calls mit 81%-Chance b.
15.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
15.11 SAP-Calls mit 135%-Chance.
15.11 Call-Optionsschein auf Micros.
14.11 Hat der Bitcoin eine Zukunft.
14.11 Endlos Turbo Long 11.331,3.
14.11 Nordex-Calls mit 65% Chanc.
14.11 MINI-Future Long auf Mutare.
14.11 Henkel-Calls mit 111%-Chanc.
14.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
14.11 RWE-Calls mit 92%-Chance .
14.11 Discount Call-Optionsschein a.
14.11 Infineon-Calls mit 138%-Chan.
14.11 Deutsche Post Long: 27 Pro.
14.11 Airbus-Calls mit 104%-Chan.
14.11 Unlimited Turbo-Optionsschein.
14.11 Deutsche Post-Calls mit 88%.
14.11 Endlos Turbo Long 155,4381.
13.11 Gold-Inline-Optionsscheine mit.
13.11 Evotec: Short-Chance von 48.
12.11 Allianz-Calls mit 15%-Chanc.
12.11 Inline-Optionsschein auf adida.
11.11 Boeing: Von erfolgreichen C.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 63344 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Was unterscheidet erfolgreiche von erfolglosen Tradern?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
X-Sequentials Trading für ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (19:51)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
DAX-Index nähert sich der ...
Karsten Kagels, (11:48)
Experte: Karsten Kagels,
Deutsche Post: Das sind ...
Volker Gelfarth, (11:19)
Experte: Volker Gelfarth,
Nel Asa: Unfassbarer ...
Robert Sasse, (31.05.20)
Experte: Robert Sasse,
Halvers Woche: "Lufthansa ...
Robert Halver, Baader Bank AG (31.05.20)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
GOLD MIT ATEMPAUSE ...
Benjamin Summa, pro aurum (31.05.20)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Blick auf die Märkte
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (31.05.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Grüner Fisher: "Der ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (31.05.20)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Mit Gold, Silber und ...
Claus Vogt, (31.05.20)
Experte: Claus Vogt,
GOLD/SILBER - Dieses ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (30.05.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Werte zählen nichts mehr
Bernd Niquet, Autor (30.05.20)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Stellungnahme von ...
Frank Schäffler, (30.05.20)
Experte: Frank Schäffler,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährungen: So finden Sie die richtige Handelsplattform
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen