Hohe Renditechancen mit (Turbo)-Calls auf Deutsche Post - Optionsscheineanalyse


05.08.21 11:30
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie der Deutschen Post (ISIN DE0005552004 / WKN 555200 ) vor.


Nach dem starken Kursanstieg der Deutsche Post-Aktie, der am 07.07.21 bei einem Allzeithoch bei 59,60 Euro seinen vorläufigen Höhepunkt gefunden habe, sei die Aktie in eine Konsolidierung eingetreten, die den Aktienkurs auf sein aktuelles Niveau im Bereich von 57 Euro habe nachgeben lassen. Die leicht über den vorläufigen Zahlen liegenden Quartalszahlen für das zweite Quartal, die den Logistikkonzern wegen des wachsenden Online-Handels auch weiterhin positiv in die Zukunft blicken lassen würden, hätten sich im frühen Handel des 05.08.21 mit einem Kursrückgang von einem Prozent ausgewirkt.

Würden sich die positiven Einschätzungen der Analysten von JP Morgan Chase erfüllen, die die Deutsche Post-Aktie mit einem Kursziel von 77,18 Euro zum Kauf empfehlen würden, dann könnte die Aktie noch deutlich Luft nach oben haben. Könne die Deutsche Post-Aktie wieder Fahrt aufnehmen und in den nächsten Wochen zumindest auf 60 Euro zulegen, dann könnten risikobereite Anleger mit Long-Hebelprodukte hohe Renditen erwirtschaften.

Der HVB-Call-Optionsschein (ISIN DE000HR6BR22 / WKN HR6BR2 ) auf die Deutsche Post-Aktie mit Basispreis 57,50 Euro, Bewertungstag 15.12.21, BV 0,1, sei beim Deutsche Post-Aktienkurs von 56,96 Euro mit 0,29 bis 0,30 Euro gehandelt worden.

Erreiche der Aktienkurs innerhalb des nächsten Monats die Marke von 60 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,43 Euro (+43 Prozent) steigern.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UE9MJL3 / WKN UE9MJL ) auf die Deutsche Post-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 54,491 Euro, BV 0,1, sei beim Deutsche Post-Kurs von 56,96 Euro mit 0,27 bis 0,28 Euro taxiert worden.

Wenn die Deutsche Post-Aktie in nächster Zeit auf 60 Euro ansteige, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,55 Euro (+96 Prozent) erhöhen - sofern die Deutsche Post-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MA752U9 / WKN MA752U ) auf die Deutsche Post-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 53,331 Euro, BV 0,1, sei beim Deutsche Post-Kurs von 56,96 Euro mit 0,40 bis 0,41 Euro quotiert worden.

Bei einem Kursanstieg der Deutsche Post-Aktie auf 60 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 0,66 Euro (+61 Prozent) befinden. (05.08.2021/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Post

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Post (26.10.21)
Verdammt kalt heute ... (12.10.21)
Streetscooter (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Post: Hohes Vorjahresniv. (22.10.21)
Deutsche Post: Logistik-Konzern w. (21.10.21)
Onlinehandel boomt weiterhin: Dies . (21.10.21)
Deutsche Post: Unterstützung hält! (20.10.21)
Deutsche Post-Aktie gibt wieder G. (19.10.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Post
Weitere Meldungen
 
12.08 Unlimited Turbo-Optionsschein.
12.08 Calls für eine weitere Kurse.
12.08 Discount Call auf Deutsche .
12.08 Investmentidee: Vontobel-Opt.
12.08 E.ON nach den Zahlen: Trad.
11.08 Inline-Optionsschein auf DAX.
11.08 Call-Optionsschein auf Micron.
11.08 Delivery Hero weiter aufwär.
10.08 HOCHTIEF-Calls mit 67%-Ch.
10.08 Inline-Optionsschein auf Deut.
09.08 Bayer-Calls mit 100%-Chanc.
09.08 Call-Optionsschein auf Tesla:.
06.08 Allianz-Calls mit 129%-Chan.
06.08 Call-Optionsschein auf SHOP.
06.08 adidas nach Zahlen schwach.
05.08 Spotify mit Bodenbildung - C.
05.08 Hohe Renditechancen mit (T.
05.08 Endlos Turbo Long 40,089 a.
04.08 Calls auf UniCredit mit 90%.
04.08 VARTA unter Strom - Tur.
03.08 BioNTech im Rallymodus: Ge.
03.08 Daimler: Historischer Schritt .
02.08 Investmentidee: Vontobel-Opt.
02.08 RWE-Calls mit 80% Chance.
02.08 Call-Optionsschein auf Apple.
02.08 Apple: Bullishe Tradingchanc.
30.07 Gold wieder fester - Mini F.
30.07 Optionsscheine auf Kupfer, S.
30.07 BASF nach den Zahlen: Bul.
30.07 Call-Optionsschein auf NVIDI.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 97235 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
BioNTech: Das sieht jetzt wirklich gut aus!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
S&P 500 - Verlaufshoch ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (18:05)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX pausiert am ...
CMC Markets, (17:41)
Experte: CMC Markets,
Sector Rotation schaltet ...
Dominik Auricht, HypoVereinsbank onema. (17:09)
Experte: Dominik Auricht, HypoVereinsbank onemarkets
Mayfair Gold: Eindrucksvolle ...
Miningscout.de, (16:51)
Experte: Miningscout.de,
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (16:37)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Dow Jones – War es das ...
HypoVereinsbank onema., (16:01)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Dominanz der Großanleger ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (15:52)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
EUR/USD (spezial): Euro in ...
DONNER & REUSCHEL., (15:23)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Wie Sand am Meer
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (15:18)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Plug Power: neue ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (12:47)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Tesla knackt alle Rekorde
wikifolio.com, (12:16)
Experte: wikifolio.com,
Deutsche Bank nach den ...
Walter Kozubek, (11:03)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Welche ist die günstigste Methode, um online Zahlungen zu erhalten?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen