Infineon-Calls mit 88%-Chance bei Kursanstieg auf 19,80 EUR - Optionsscheineanalyse


08.02.19 14:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Infineon-Aktie (ISIN DE0006231004 / WKN 623100 ) vor.


Die Infineon-Aktie habe sich trotz der im Rahmen der Erwartungen liegenden Umsatz- und Gewinnzahlen in den vergangenen Tagen unter Druck befunden. Als Grund für die schwache Kursentwicklung seien die wegen des sinkenden chinesischen Wirtschaftswachstums verursachten pessimistischer eingeschätzten Wachstumsaussichten des Unternehmens genannt worden.

In den in den vergangenen Tagen zahlreich erschienen Analysen werde die Aktie von der überwiegenden Mehrheit der Experten mit Kurszielen von bis zu 27 Euro zum Kauf empfohlen. Für Anleger, die nach dem Kursrutsch der Infineon-Aktie zumindest von einer Gegenbewegung des Aktienkurses ausgehen würden, könnte sich mit Long-Hebelprodukten zum aktuellen Zeitpunkt eine interessante Tradingchance eröffnen.

Für kurzfristig agierende risikobereite Anleger könnte der kurz laufende Goldman Sachs-Call-Optionsschein (ISIN DE000GM14A93 / WKN GM14A9 ) auf die Infineon-Aktie mit Basispreis bei 19 Euro, Bewertungstag am 15.03.2019, BV 1, interessant sein, der beim Aktienkurs von 19,23 Euro mit 0,80 bis 0,81 Euro gehandelt worden sei.

Lege der Kurs der Infineon-Aktie im Verlauf der nächsten zwei Wochen zumindest auf 19,80 Euro zu, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,03 Euro (+27 Prozent) steigern.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MF999H8 / WKN MF999H ) auf die Infineon-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 18,82 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 19,23 Euro mit 0,51 bis 0,52 Euro taxiert worden.

Gelinge der Infineon-Aktie in den nächsten Wochen der Anstieg auf die Marke von 19,80 Euro, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,98 Euro (+88 Prozent) erhöhen.

Der HVB-Open End Turbo-Call (ISIN DE000HX7DVR2 / WKN HX7DVR ) auf die Infineon-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 18,41 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 19,23 Euro mit 0,91 bis 0,92 Euro quotiert worden.

Bei einem Kursanstieg der Infineon-Aktie auf 19,80 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,39 Euro (+51 Prozent) steigern. (08.02.2019/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Infineon

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Zukunft: Infineon (18.02.19)
Infineon (moderiert) (08.02.19)
Renesas Electronics - Chips aus ... (10.12.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Infineon: Long-Szenario bleibt weite. (11:15)
Infineon: Rückzug von Shortseller . (09:13)
Infineon: Das wars mit den guten . (07:44)
Infineon: Im Sturzflug! (17.02.19)
Infineon: Trading-orientierte Anlege. (15.02.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Infineon
Weitere Meldungen
 
08.02 Infineon-Calls mit 88%-Chanc.
08.02 Mini-Future Long auf Baumw.
08.02 Klassische Optionsscheine au.
08.02 Put-Optionsschein auf Deuts.
07.02 United Internet-Puts nach V.
07.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
07.02 QIAGEN-Calls mit 50%-Chan.
07.02 Turbo Long auf RATIONAL.
07.02 Delivery Hero-Calls mit 74%.
07.02 Open End Turbo Long auf B.
07.02 MINI Future auf MorphoSys: .
07.02 Microsoft-Calls mit 127%-Ch.
07.02 Endlos Turbo Long 6,0519 a.
07.02 Discount Call-Optionsschein a.
07.02 Software-Calls mit 82%-Cha.
06.02 Mini Future Long auf K+S: .
06.02 Merck-Calls mit 97%-Chance.
06.02 Open End Turbo Short auf .
05.02 Inline-Optionsschein auf Com.
05.02 Gold-Calls mit hohen Rendite.
05.02 Mini Future Long auf Weize.
05.02 Nokia-Calls mit 76%-Chance .
04.02 freenet-Long: 82-Prozent-Cha.
04.02 Facebook-Calls: 276% Gewin.
04.02 Open End Turbo Long auf E.
04.02 Endlos-Turbos auf Wirecard:.
04.02 Unlimited Turbo Call Options.
01.02 VW Vzg.-Calls mit 125%-C.
01.02 Mini-Future Long auf Brent-Ö.
01.02 WAVE XXL-Optionsscheine .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 45781 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Commerzbank: Kaufsignal ist da!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Siemens: Wenig los!
Volker Gelfarth, (12:51)
Experte: Volker Gelfarth,
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:28)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Friedrich Merz verkauft ...
Feingold-Research, (12:01)
Experte: Feingold-Research,
Covestro weiter in ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11:31)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Gold: Perfektes Bild!
Martin Chmaj, (11:15)
Experte: Martin Chmaj,
Goldexplorer Ximen holt ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (11:11)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Daimler: Weder Fisch noch ...
Robert Sasse, (11:05)
Experte: Robert Sasse,
Airbus-Calls nach neuen ...
Walter Kozubek, (11:02)
Experte: Walter Kozubek,
DAX will Tür nach oben ...
CMC Markets, (10:55)
Experte: CMC Markets,
Commerzbank: Kaufsignal ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:19)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Goldpreis steigt
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (09:25)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
DAX Analyse: Starker ...
X-markets Team, Deutsche Bank (09:09)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ressourcen-Steuerung: Neue Chancen für den Mittelstand?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen