Infineon-Discount-Calls mit 51%-Seitwärtschance - Optionsscheineanalyse


25.02.21 14:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Discount Call-Optionsscheine auf die Aktie von Infineon (ISIN DE0006231004 / WKN 623100 ) vor.


Mit dem Kurs der Infineon-Aktie gehe es seit elf Monaten - nur von kurzen Korrekturen unterbrochen - zügig nach oben. Wegen der anhaltenden Nachfrage der wieder auf dem Weg nach oben befindlichen Automobilbranche nach Halbleitern, würden Analysten weitere Kurssteigerungen der Infineon-Aktie für wahrscheinlich halten. Nach dem starken Kursanstieg der vergangenen Monate notiere die Infineon-Aktie derzeit auf dem höchsten Stand seit dem Jahr 2001.

Wenn sich die Erwartungen jener Experten bewahrheiten würden, die die Aktie mit Kurszielen von bis zu 45 Euro (Berenberg Bank) zum Kauf empfehlen würden, dann könnte sich auch auf dem aktuell hohen Niveau noch der Einstieg in Discount-Calls auf die Infineon-Aktie lohnen. Im Gegensatz zu "normalen" Call-Optionsscheinen, die naturgemäß nur bei einem steigenden Aktienkurs Gewinne abwerfen würden, könnten Anleger mit Discount-Calls auch bei einem stagnierenden oder fallenden Aktienkurs zu positiven Renditen kommen.

Der Morgan Stanley-Discount-Call (ISIN DE000MA1V603 / WKN MA1V60 ) auf die Infineon-Aktie mit Basispreis bei 32 Euro, Cap bei 34,50 Euro, BV 1, Bewertungstag am 18.06.2021, sei beim Aktienkurs von 36,05 Euro mit 1,56 bis 1,65 Euro gehandelt worden. Wenn die Aktie am 18.06.2021 auf oder oberhalb des Caps notiere, dann werde der Discount-Call mit der Differenz zwischen dem Cap und dem Basispreis (34,50 Cap - 32 Basispreis), im konkreten Fall mit 2,50 Euro zurückbezahlt.

Deshalb ermögliche dieser Schein in vier Monaten bei einem bis zu 4,30-prozentigen Kursrückgang der Aktie die Chance auf einen Ertrag von 51,52 Prozent. Notiere die Aktie am Bewertungstag zwischen dem Basispreis und dem Cap, dann errechne sich der Rückzahlungsbetrag, indem der Basispreis vom dann aktuellen Aktienkurs subtrahiert werde. Bei einem Aktienkurs von angenommenen 34 Euro werde der Schein mit 2,00 Euro zurückbezahlt, unterhalb von 32 Euro werde er wertlos verfallen.

Der HVB-Discount-Call (ISIN DE000HR21U78 / WKN HR21U7 ) mit Basispreis bei 31 Euro, Cap bei 33 Euro, BV 1, Bewertungstag am 16.06.2021, sei beim Aktienkurs von 36,05 Euro mit 1,38 - 1,44 Euro taxiert worden.

Dieser Schein ermögliche vier Monaten eine Rendite von 39 Prozent, wenn die Infineon-Aktie am 16.06.2021 auf oder oberhalb des Caps von 33 Euro notiere. (25.02.2021/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Infineon

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Infineon (moderiert) (14.04.21)
Renesas Electronics - Chips aus ... (07.04.21)
Löschung (30.03.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Infineon: Gute Nachrichten! (14:04)
Infineon Aktie - Langfristig eine T. (13.04.21)
Infineon – Pullback-Chance – ohne H. (13.04.21)
Infineon: Wer hätte das gedacht? (13.04.21)
Infineon: Es sieht nach Ausbruch . (09.04.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Infineon
Weitere Meldungen
 
10.03 Kurssprung bei Deutsche Po.
10.03 K+S vor Ausbruch - Call-Op.
09.03 Deutsche Bank-Hebel mit ho.
09.03 StayLow-Optionsschein auf A.
08.03 Henkel-Calls mit 71%-Chance.
08.03 Airbus im Steigflug - Open .
05.03 MorphoSys-Calls mit hohen C.
05.03 Bayer erholt sich vom Tief .
04.03 Turbo Put-Optionsschein auf.
04.03 EURO STOXX 50-Inliner mit.
04.03 Endlos Turbo Long 36,387 a.
04.03 BMW-Calls mit 100%-Chanc.
04.03 Turbo auf JOST Werke: Nu.
04.03 Kurssprung bei KION: Aussi.
04.03 Linde testet Supportlevel - C.
04.03 Siemens Energy-Calls mit 94.
04.03 MINI-Future Optionsschein au.
03.03 BASF: Lukrative Hebelchanc.
03.03 Open-End Turbo (Long)-Optio.
03.03 Amazon.com mit Rebound -.
03.03 HelloFresh nach guten Zahle.
02.03 Daimler-Calls mit 66%-Chanc.
02.03 DAX: Stark im Frühling? St.
01.03 VW Vzg.: Gehebelte Tradin.
01.03 SAP bildet Boden aus - Ca.
01.03 DAX-Inliner mit hohen Chanc.
01.03 Investmentidee: Vontobel-Opt.
26.02 Deutsche Telekom nach den .
26.02 Apple leichter mit Gesamtm.
25.02 Infineon-Discount-Calls mit 5.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 81377 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
BioNTech: Aktie zündet Turbo!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX - Lage kaum ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (17:17)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
BRENT VERTEIDIGT ...
DZ BANK - Die Initiativ., (17:08)
Experte: DZ BANK - Die Initiativbank,
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (16:57)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DOW DAX zermürbende ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (16:32)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Nasdaq 100 – Das Ziel ist ...
HypoVereinsbank onema., (15:37)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Coinbase – das müsst ihr ...
Feingold-Research, (15:15)
Experte: Feingold-Research,
Software-Konzern entzückt ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:04)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Tesla: Bitcoin-Kauf zahlt ...
CMC Markets, (13:46)
Experte: CMC Markets,
Lucky Luke an der Börse ...
Stephan Heibel, Heibel-Ticker (12:51)
Experte: Stephan Heibel, Heibel-Ticker
Frequentis AG: Book-to-bill-...
BankM, (11:37)
Experte: BankM,
ETFs: Nachhaltigkeit klar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (11:30)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Covestro-Calls mit 71%-...
Walter Kozubek, (11:11)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Steuerliche Besonderheiten beim Aktienhandel
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen